53 Antworten Neueste Antwort am 24.09.2018 20:43 von kordinho RSS

    Sky Q ist der größte Mist

    kordinho

      Ich muss hier leider meinen Unmut äußern, aber Sky Q ist doch echt der größte Mist

       

       

      Angeblich aus unseren Wünschen gemacht. Der Slogan dient doch lediglich der Rechtfertigung gegenüber verärgerten Kunden.

      Wo ist denn bitte die Verbesserung wenn mindestens folgende Funktionen nicht mehr vorhanden sind:

      - Kein Teletext

      - Kein Startsender

      - Keine manuelle Aufnahme

      - Beginn nur über Home möglich

      - Vollständige Steuerung mit der Fernbedienung (wenn ohne TV Anbindung)

      - Versteckte Menüführung in den Einstellungen

      - Jugendschutzpin nach Programmwechsel immer neu einzugeben

       

      Dazu noch unübersichtliche Menüführung. Wirkt von Netflix kopiert. Ich habe den Eindruck, dass hier etwas mit der

      „heißen Nadel“ gestrickt wurde, um vom Wegfall vieler wichtiger und notwendiger Exklusiv-Rechte abzulenken und so

      die Wegfälle zu kompensieren. Dann noch verbunden mit der Behauptung, nach unseren Wünschen. Also ich wurde nicht

      gefragt. Ich würde ja gerne die Auswertung von Sky - sofern es überhaupt eine gibt - erhalten und analysieren. Wie repräsentativ

      war denn die vermeintliche Kundenumfrage?

       

      EIne Sache noch liebes Sky Team. Dadurch das ihr ja mittlerweile fast alle Rechte verloren habt, der Preis aber immer noch unverändert ist,

      könnt ihr ja Sport1 US wieder ins Programm nehmen. Bis bald     ♂️

        • Re: Sky Q ist der größte Mist
          verärgerter..kunde1

          kann ich voll unterstützen!!!! Das neue tolle Angebot ist ne Frechheit!!!

          • Re: Sky Q ist der größte Mist
            patrick77

            Ich könnte auch jeden Tag kotzen
            Angeblich soll es dazu noch Verbesserungen (Update) von Sky geben!

            Die Hälfte der Fernbedienung ist seit Sky Q ohne Funktion.

            • Re: Sky Q ist der größte Mist
              kordinho

              Ich habe gerade bei Facebook einen Kommentar eines Sky Moderators gelesen. Ich glaube der ist selbsterklärend,

              wer er sich hier was gewünscht hat von den Achso willkommenen Kunden.

               

              • Re: Sky Q ist der größte Mist
                kordinho

                Muss es mich eigentlich überraschen, dass keiner von den Sky Moderatoren es für nötig hält, hier Stellung zu beziehen? Oder soll ich das als stillschweigenes Zustimmung aller meiner Punkte ansehen? Wann werden die Fehler behoben?

                • Re: Sky Q ist der größte Mist

                  Hallo kordinho,

                   

                  danke für dein ausführliches Feedback. Natürlich sind wir uns bewusst, dass einige von euch sich gewisse Funktionen oder Änderungen sofort wünschen. Wir sammeln aktuell das Feedback unserer Kunden und werden mit dem nächsten Updates einige der oben genannten Punkte in Angriff nehmen. Gerne würde ich dir einen Termin für das neueste Update nennen, aber es steht derzeit noch kein offizielles Datum fest. Deshalb muss ich dich noch um etwas Geduld bitten und bitte um etwas Verständnis. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, so werden wir euch natürlich auf dem laufenden halten!

                   

                  LG,

                  Max

                    • Re: Sky Q ist der größte Mist
                      bambi99

                      Lieber Max,

                      das ist ja von "Dir" (Sky) gut gemeint, dass es irgendwann, vielleicht Updates geben wird. Für mich wäre es dabei unter anderem wichtig zu erfahren, kann ich z.B. demnächst wieder die Lieblingssendung meiner Frau bei Vox aufnehmen? Ohne eine EPG-Information bei diesem Sender geht keine Aufnahme zu programmieren. Manuelle Aufnahme geht sowieso nicht mehr.. Ich erhielt einen Anfuf vom Sky-Service, dass dies auch in Zukunft nicht möglich sein wird. Von den anderen Dingen die "unterirdisch" sind will ich gar nicht reden.

                      • Re: Sky Q ist der größte Mist
                        mountie

                        maxb. schrieb:

                         

                        Hallo kordinho,

                         

                        danke für dein ausführliches Feedback. Natürlich sind wir uns bewusst, dass einige von euch sich gewisse Funktionen oder Änderungen sofort wünschen. Wir sammeln aktuell das Feedback unserer Kunden und werden mit dem nächsten Updates einige der oben genannten Punkte in Angriff nehmen. Gerne würde ich dir einen Termin für das neueste Update nennen, aber es steht derzeit noch kein offizielles Datum fest. Deshalb muss ich dich noch um etwas Geduld bitten und bitte um etwas Verständnis. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, so werden wir euch natürlich auf dem laufenden halten!

                         

                        LG,

                        Max

                         

                        Hi,

                         

                        welche der eliminierten Funktionen, die es beim Sky+ Pro Receiver vor dem Zwangsupdate auf Sky Q noch gab, werden denn nach dem nächsten Uptdate wieder funktionieren?

                         

                        - manuelle Aufnahme?/- Vor-/Nachlaufzeit selbst einstellen? (War ja kürzlich bei der WM überhaupt nicht ärgerlich, dass diese beiden Punkte nicht mehr gehen )

                        - Teletext?

                        - Startsender selbst festlegen statt automatisch Home-Menü?

                        - Vollständige Steuerung mit der Fernbedienung (wenn ohne TV Anbindung)?

                        - Jugendschutzpin Deaktivierung nach 20 Uhr bzw. nicht mehr ständig neu eingeben?

                        - EPG

                        - vernünftiger Stromspar-Modus

                        - etc.

                         

                        BG

                        Mountie

                        • Re: Sky Q ist der größte Mist
                          kordinho

                          WIe steht es denn nun mit einem Update, bei dem die oben genannte Punkte endlich wieder umgestellt bzw. Umgesetzt werden? So schwierig kann es doch eigentlich nicht sein.

                        • Re: Sky Q ist der größte Mist
                          bambi99

                          Lieber Max,

                          jeder Tag warten auf ein Update ist ein Tag zuviel. Jeder Tag Frust ist ein Tag Frust zuviel. Ich beneide diejenigen, die Lobgesänge auf Sky Q ablassen. Ich glaube, die schauen mit einem anderen Receiver und mit anderer Soft/Firmware als ich.

                          • Re: Sky Q ist der größte Mist
                            niwi

                            Wenigstens kommt ihr über den Sendersuchlauf hinaus. Ein Sky-Techniker und der Kabelnetzbetreiber haben mir nämlich mitgeteilt, dass Sky nach der Umstellung auf Q bei uns gar nicht mehr verfügbar ist - gerade noch um  24 Monate verlängert und schön die Gebühr bezahlt. Top.

                            • Re: Sky Q ist der größte Mist
                              sitki

                              Absolut gerechtfertigte Kritik…

                              kein Multifeed usw.

                               

                              pastedImage_0.png

                              • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                kordinho

                                sorry, aber das ist die selbe nichtssagende Antwort, wie man sie bereits auch

                                von der Telekom zum Thema Breitbandausbau bekommt. Die grundsätzliche

                                Frage die sich die Macher von Sky Q stellen sollte, ist die, warum ein Zwangsupdate

                                weniger Funktion hat als vorher. Ich habe noch nicht einen einzigen Pluspunkt an

                                SKY Q ausgemacht. Einfach schade. Aber das jetzige Nichtreagieren, spiegelt

                                eindrucksvoll wider, was Sky von seinen Kunden wirklich hält => Nämlich NIX !!

                                WIrd Zeit das DAZN bald komplett übernimmt!!!!

                                  • Re: Sky Q ist der größte Mist

                                    Das DAZN komplett übernimmt wird nicht so schnell passieren,  aber die Bundesliga könnte wohl bald wie die CL aussehen,

                                    Sky hat die Topspiele und DAZN den Rest, so schnell wirst nicht an Sky vorbeikommen,

                                    die Strategie sagt, wir wollen die Top Highlights, alles andere bringt keine Kunden.

                                     

                                    Übrigens die Q Software kann auf UHD skalieren, das konnte die alte nicht.

                                      • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                        kordinho

                                        Übrigens die Q Software kann auf UHD skalieren, das konnte die alte nicht.

                                         

                                        Ich interpretiere das mal als ein Pluspunkt, wenngleich ich das Argument nicht nachvollziehen kann.

                                        Entweder man ist im Besitz der erforderlichen UHD Technick (HDR, Hdcp2.2 etc) oder eben nicht.

                                        Auf einem HD Fernseher nützt einem auch das hochskalieren nichts. Zumindest nach meiner Einschätzung.

                                        Aber meinetwegen kann das auch als Pluspunkt durchgehen. Dann gibt es immerhin einen. Toll Sky     , nach

                                        uunseren Wünschen gemacht  

                                          • Re: Sky Q ist der größte Mist

                                            Logisch ist das ein UHD Receiver, und genau für UHD Fernseher oder Beamer auch geeignet.

                                            Da es immer noch Sender gibt welche nicht in UHD senden, skaliert der Receiver diese bei entsprechender Einstellung hoch.

                                            Dies konnte die alte Software nicht, aber der Unterschied ist gewaltig, sowie man die entsprechende Hardware zur Verfügung hat.

                                      • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                        kordinho

                                        hallo Sky, nach weiteren 2 Monaten erbitte ich nun mal eine Antwort, wann ein Sky Q Update endlich kommt. Insbesondere die oben genannten Punkte nerven. Oder gibt einfach zu, wenn sich nichts ändert. Schließlich scheint Sky Q nicht den Wünschen der Kunden, sondern nur von sky zu entsprechen.

                                        • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                          romela

                                          kordinho schrieb:

                                           

                                          Ich muss hier leider meinen Unmut äußern, aber Sky Q ist doch echt der größte Mist

                                           

                                           

                                          Angeblich aus unseren Wünschen gemacht. Der Slogan dient doch lediglich der Rechtfertigung gegenüber verärgerten Kunden.

                                          Wo ist denn bitte die Verbesserung wenn mindestens folgende Funktionen nicht mehr vorhanden sind:

                                          - Kein Teletext

                                          - Kein Startsender

                                          - Keine manuelle Aufnahme

                                          - Beginn nur über Home möglich

                                          - Vollständige Steuerung mit der Fernbedienung (wenn ohne TV Anbindung)

                                          - Versteckte Menüführung in den Einstellungen

                                          - Jugendschutzpin nach Programmwechsel immer neu einzugeben

                                           

                                          Dazu noch unübersichtliche Menüführung. Wirkt von Netflix kopiert. Ich habe den Eindruck, dass hier etwas mit der

                                          „heißen Nadel“ gestrickt wurde, um vom Wegfall vieler wichtiger und notwendiger Exklusiv-Rechte abzulenken und so

                                          die Wegfälle zu kompensieren. Dann noch verbunden mit der Behauptung, nach unseren Wünschen. Also ich wurde nicht

                                          gefragt. Ich würde ja gerne die Auswertung von Sky - sofern es überhaupt eine gibt - erhalten und analysieren. Wie repräsentativ

                                          war denn die vermeintliche Kundenumfrage?

                                           

                                          EIne Sache noch liebes Sky Team. Dadurch das ihr ja mittlerweile fast alle Rechte verloren habt, der Preis aber immer noch unverändert ist,

                                          könnt ihr ja Sport1 US wieder ins Programm nehmen. Bis bald     ♂️

                                           

                                          Also ich bin zufrieden seither keine Ruckler, keine Verpixelungen und dazu noch ein guter klarer Sound.

                                          Netflix wird ja auch anscheinend bald integriert, in den Apps.

                                           

                                          Zum Videotext (Teletext), ich glaube nicht das der hier wirklich Zukunft hat und somit für mich eine richtige Entscheidung in abzulösen, wenn ich programmieren würde bei sky dann würde ich dem Sky Q ein richtig geiles EPG verordnen. Noch besser wie der veraltete Videotext. Hier kann man noch sehr viel rausholen.

                                            • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                              bridget8888

                                              einfach mal die 800er Seiten bei der ARD anschauen - zeig mir den Programmierer, der das toppt.

                                              sky denkt über Videotextersatz nach - hat die Botschaft auch nicht verstanden. Es geht nicht nur um ein paar Apps.

                                              Macht nix, in ein paar Jahren ist sky ein Nischenanbieter, der sowas nicht braucht.

                                                • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                  romela

                                                  Trotzdem bleib ein Videotext ein veraltetes Relikt aus vergangen Jahren.

                                                   

                                                  Und SKY Q ist erst am Anfang, abwarten ich glaube das Sky Q noch mehr kann als das was bisher.

                                                    • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                      bridget8888

                                                      sagen die, die ihn nicht nutzen

                                                      zeig mir, wer schneller ist, wenn es besondere Vorkommnisse gibt, aktuellen Regionalsport, regionaler Pollenflug, Unterstützung von Menschen mit Behinderung, Flughäfen, Bahnhöfe , alles auf einen Blick , Nachrichten zu Demos samt Umleitungen - ohne viel zu zappen oder zu scrollen.

                                                      • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                        daemon1811

                                                        romela schrieb:

                                                         

                                                        Und SKY Q ist erst am Anfang, abwarten ich glaube das Sky Q noch mehr kann als das was bisher.

                                                         

                                                        will ich doch hoffen,denn wenn SKY Q in 03/2020 immer noch nicht aus der medienwelt herraussticht,dann bin ich auch weg.

                                                        • Re: Sky Q ist der größte Mist

                                                          romela schrieb:

                                                           

                                                          Trotzdem bleib ein Videotext ein veraltetes Relikt aus vergangen Jahren.

                                                          Das könnte man zu Satempfang auch sagen

                                                          Videotext nutzen wesentlich mehr Menschen jeden Tag als Sky Abonnenten hat

                                                           

                                                          Nur weil es Videotext schon sehr lange gibt, heißt es nicht das er nicht mehr gebraucht wird. Andererseits, will man in die Zukunft schauen, wäre auch HbbTV eine Möglichkeit.....ABER....den bietet Sky ja auch nicht an

                                                           

                                                          romela schrieb:

                                                           

                                                          Und SKY Q ist erst am Anfang, abwarten ich glaube das Sky Q noch mehr kann als das was bisher.

                                                          Das SkyQ mehr kann als aktuell ist sogar wahrscheinlich. Ein technischer Flop bleibt es trotzdem.

                                                          • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                            dvb-t

                                                            romela schrieb:

                                                             

                                                            Trotzdem bleib ein Videotext ein veraltetes Relikt aus vergangen Jahren.

                                                             

                                                            Und SKY Q ist erst am Anfang, abwarten ich glaube das Sky Q noch mehr kann als das was bisher.

                                                            Bitte nicht, sonst ist SKY selbst demnächst eine Relikt aus vergangenen Jahren !

                                                      • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                        smiley

                                                        Sky ist der größte unfertige Mist den es überhaupt gibt.

                                                        Und ist einfach nur peinlich das die unfähigen Programmierer es nicht gebacken kriegen.

                                                        Sieht man ja auch am letzten Update 4 Monate hatts gedauert und was kam dabei rum?

                                                        Genau....nichts brauchbares.

                                                        • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                          pinarello

                                                          Ach Gottchen, es ist halt Sky und damit schon alles erklärt, Unzulänglichkeit, Inkompetenz und technische Hilflosigkeit wohin man auch schaut,

                                                           

                                                          bestes Beispiel, jetzt im 9 Monat hat es Sky immer noch nicht geschafft, mein Sky-Modul mit der Smartcard zu "verbinden", nach wie vor kommt Meldung "526 - ihre Smartcard ist einem anderen Reciever zugeordnet -, in den ersten Wochen liefen nochein paar Sky-Sender, jetzt kein einziger mehr, obwohl ich bereits mehrmals per E-Mail an den angeblichen technischen Kundendienst geschrieben hatte, eine Antwort habe ich nicht eine einzige erhalten, die Karte funktioniert natürlich ebenso nicht und das jetzt im 10. Monat, so lange braucht nicht mal ein Mensch zum Fertig werden:-)

                                                           

                                                          zu diesem Thema - Technischer Support - hier mal ein Beispiel von Torsten Sträter, einfach genial und zu 100% zutreffend:

                                                           

                                                          Link:

                                                          Torsten Sträter: Pressesprecher vom Verband der Telekommunikationsunternehmen | extra 3 | NDR - YouTube

                                                          • Diese Antwort wurde ausgeblendet. Das kommt vor, wenn die Nachricht von einem Moderator ausgeblendet oder als Missbrauch gemeldet wurde.
                                                            • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                              ziggy4711

                                                              Was nützt hier die Summe der Beschwerden über SkyQ? Deswegen kommen die Lösungen auch nicht schneller, wenn sie denn kommen. Die Auswege aus dem Dilemma sind hier auch angesprochen worden, z.B. von jabbast

                                                              Den vielen Beschwerden über den Q-Receiver verdankte ich aber auf der anderen Seite meine Entscheidung als Sky-Abonnent, von der Sky HW Abstand zu nehmen.

                                                              Ich kann euren Frust gut verstehen...

                                                              • Re: Sky Q ist der größte Mist

                                                                jabbast schrieb:

                                                                 

                                                                Was Sky da für ein Müllprodukt anbietet, beweist sich schon aus der Tatsache, dass sie hier im Forum auf unsere berechtigten Kritiken überhaupt nicht reagieren - verständlich, wenn man keine plausiblen Argumente hat!

                                                                Das die Moderatoren hier im Forum zu den Q Beschwerden nicht reagieren, liegt auf der Hand. Einerseits, egal was Sie schreiben es dürfte die Mehrheit der Beschwerden nicht lindern, weil Sie selbst nichts an Q ändern können. Und zum zweiten steht da nach wie vor sicherlich eine Kommunikationssperre von den Vorgesetzten verordnet.

                                                                 

                                                                Wer also weiterhin mit Q unzufrieden ist, dem bleibt es ja frei über die Geschäftsleitung einen Wechsel zurück auf den Sky+ Receiver oder das CI+ Modul, mit den bekannten Einschränkungen, anzustrengen oder eben beim nächsten erreichten Laufzeitende seinen Vertrag einfach nicht zu verlängern, sei der angebotene Rabatt auch noch so groß.

                                                                 

                                                                Und ich bin ziemlich sicher, das die meisten bei 25 EUR All-In mit 24 Monate Preisgarantie incl. SkyQ und monatlicher Kündigungsmöglichkeit eben doch wieder schwach werden.

                                                                Da wird dann zwar weiter über SkyQ geschimpft und wie schlecht doch der Service ist, "aber" für 25 EUR monatlich läßt sich das dann doch irgendwie aushalten.

                                                              • Re: Sky Q ist der größte Mist
                                                                kordinho

                                                                54847FDA-A4ED-4720-BAE7-8B9C225DC23D.jpeg