10 Antworten Neueste Antwort am 19.06.2018 16:06 von onzlaught RSS

    Werbeanrufe zwecks Kündigung trotz Kontaktverbot seitens Sky

    robiks

      Ich hoffe hier auf Hilfe durch einen Moderator, der hinter die Systeme von Sky mein Anliegen prüfen kann:

       

      Zur Angelegenheit: Aufgrund anhaltender und störender Anrufe aus dem Hause Sky mit der Rufnummer 080000048111 kontaktierte ich den Kundenservice am 04. Juni 2018 19:42 Uhr mit der Bitte um Sperrung meiner Daten für die Nutzung von telefonischer Akquise. Die Sperre wurde direkt veranlasst.  Mit E-Mail vom 04. Juni 2018 wurde dies auch bestätigt.

       

      Zu meinem Staunen erfolgte am 06.06.2018 um 10:58 erneut ein Anruf abgehend von der o.g. Nummer trotz aktiver und bestätigter Kontaktsperre. Dies bedeutet, es handelt sich hierbei schon um einen nicht erlaubten Telefonanruf ohne Einwilligung. Ich kontaktierte im gleichen Moment den Kundenservice um erneut zu prüfen ob die Sperre aktiv ist. Der Mitarbeiter bestätigte die Sperre meiner Telefonnummern im System. Zur Sicherheit wurden auch alle anderen Kontaktwege gesperrt. Mit E-Mail vom 06.06.2018 wurde dies erneut bestätigt).

       

      Am 07.06.2018 13:16 erfolgte erneut ein weiterer Anruf mit gleicher abgehender Rufnummer 080000048111.

      Am 08.06.2018 14:24 Uhr erfolgte wieder ein erneuter Anruf.

      Auf meine E-Mail vom 08.06.2018 hat weder der Kundenservice noch der Sky Datenschutzbeauftragter geantwortet.

       

      Seit der E-Mail erfolgten noch am 11.06.18, 14.06.18, 15.06.18, 18.06.18 Anrufe seitens Sky.

       

      Auch wenn eine Verlängerung evtl. interessant gewesen wäre, aber durch solch ein Verhalten trotz Kontaktsperre sehe ich keinen Grund weiter den Vertrag zu verlängern.