13 Antworten Neueste Antwort am 19.07.2018 17:45 von smiley RSS

    Wann kommt der alte Standbymodus zurück

    wahla

      Hab ab Wochenende das Sky Q update bekommen, soweit alles gut. ABER: Der Standby Modus ist nichtmehr zu gebrauchen. Der 2. Receiver im Schlafzimmer brummt die ganze Nacht, wer hatte die gloreiche Idee den Deep-Standby nur von 4-5 Uhr zu schalten, oder wurde das schlichtweg falschrum programmiert?

        • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
          herbi100

          Evtl. mal im Forum querlesen, gibt viele Threads dazu

           

          zB.

          !! Stromverbrauch = Einen Monat Sky komplett gratis??

          • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
            pr3000

            wahla schrieb:


            Der 2. Receiver im Schlafzimmer brummt die ganze Nacht, wer hatte die gloreiche Idee den Deep-Standby nur von 4-5 Uhr zu schalten, oder wurde das schlichtweg falschrum programmiert?

            Ich denke das war pure Absicht. Aber wer weiß, bei Sky halte ich mittlerweile nichts mehr für ausgeschlossen.

            • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
              majo1982

              du meinst Energiespar Modus Zeitschalten? Wo die interne Festplatte mal aufhört zu laufen. Ich weiß das kann beim Einschlafen ziemlich Nerven. Da permanent die Festplatte anläuft und wieder kurz anhält. In einer Tour. Noch schlimmer: Im Schlafzimme habe ich noch den alten Humax mit 2TB Festplatte das ist noch lauter, habe bewusst 20:30 bis 4:00Uhr die Energie Modus aktiviert damit der Receiver Ruhe gibt und ich schlafen kann.

                • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
                  wahla

                  genau, ging ja vor dem q update auch.. wurde halt leider rausgenommen

                    • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
                      duffy01

                      das ist genau der richtige Satz. Ging ja vorher auch!

                       

                      Sorry aber ich finde es alles andere als normal, wenn heutzutage ein Gerät lediglich eine Stunde am Tag (von 4:00 bis 5:00) richtig schlafen geht und erst recht, wenn ich das nicht mal ändern kann/darf. Aber Sky kann der Angelegenheit sogar noch einen draufsetzen. Wenn ich die HDMI Steuerung aktiv habe, dann wird um 5:00, also bei erwachen aus dem einstündigen Schlaf, auch noch mein Fernseher sinnloserweise mit eingeschaltet. Da fällt mir dann nichts mehr zu ein. Oh doch. Eine Idee hatte ich dann doch. Ich habe mir eine elektronische Schaltuhr besorgt und drehe Sky jetzt den Saft ab wann immer ich es für richtig halte. Gute Nacht.

                      1. P.S. ich weiß was jetzt gleich kommt. EPG, Aktualisierung u.s.w geht ja dann nicht. Na und … heul doch.
                        • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
                          jack66

                          Aktualisierung startet ja, sobald Du den Receiver anschaltest, egal zu welcher Uhrzeit, insofern gilt dieses Argument eh nur bedingt. Und die Demand Filme werden auch auf die FP geladen, wenn Du das Geraet morgens anschaltest. Warum Sky hier unbedingt drauf beharrt, dass der Receiver ueber Nacht anbleiben soll, ist mir ein Raetsel. Vielleicht werden Nachts die Userdaten verarbeitet, man weiss es nicht...

                    • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
                      andyb.

                      Habe dazu (Standby-Stromverbrauch) auch beim Kundenservice angefragt, aber noch keine Antwort bekommen.

                       

                      Hiernach dürfte das Vorgehen von Sky zumindest fragwürdig sein:

                      EU-Ökodesign-Richtlinie: Die neuen Vorgaben

                      Auch die EU hat mittlerweile auf den Stromverbrauch durch Geräte im Standby-Modus reagiert. Ab dem Jahr 2014 dürfen Neugeräte in privaten Haushalten eine maximale Leistungsaufnahme im Bereitschaftszustand von 1 Watt aufweisen. Alles was darüber liegt, verstößt gegen die Verordnung und darf zukünftig nicht mehr das CE-Logo für geprüfte Geräte tragen.

                      Unterschieden wird hierbei von Neugeräten, die im Standby-Modus keinerlei Funktionen, neben der Möglichkeit sie Einzuschalten, bieten. Sie gelten laut der EU-Ökodesign-Verordnung als „ausgeschaltet“ und dürfen demnach nicht mehr als 0,5 Watt verbrauchen.

                      Quelle: https://www.blitzrechner.de/standby/

                        • Re: Wann kommt der alte Standbymodus zurück
                          herbi100

                          Sky sieht das wahrscheinlich anders

                           

                          Guten Tag HERR xxxxxxxx,

                           

                          Sie haben sich mit Ihrer E-Mail vom 16. Mai 2018 bezüglich des Stromverbrauches des Sky Q Receivers an unsere Geschäftsführung gewandt. Dies hat mich gebeten, Ihnen zu antworten. Bitte entschuldigen Sie die verspätete Reaktion.

                           

                          Weder ist die Verordnung (EG) Nr. 107/2009, noch die Verordnung (EG) Nr. 1275/2008 oder eine andere Durchführungsrechtsvorschriften zum Energieverbrauch aufgrund ihres Wortlautes anwendbar. Tatsächlich unterliegen die Receiver von Sky nicht den allgemeinen Verordnungen zum Energieverbrauch. Der Stromverbrauch der Sky Q Receiver verstößt nicht gegen gesetzliche Vorschriften und ist insbesondere in seinem aktuellen Zustand somit CE-konform und darf in Verkehr gebracht bzw. betrieben werden. Im Übrigen erfüllt der Sky Q Receiver die maßgeblichen CE-Normen.

                           

                          Wie ich Ihrem Abonnement entnehmen kann, haben Sie sich in der Zwischenzeit für ein CI Plus-Modul entschieden. Ich freue mich, dass Sie eine Lösung finden konnten und Sie uns weiterhin treu bleiben.

                           

                          Ich wünsche Ihnen eine schöne Woche.

                           

                          Freundliche Grüße

                           

                          Ihr Sky Team