19 Antworten Neueste Antwort am 20.06.2018 15:59 von inaktiv1361 RSS

    Sky Q absolut unausgereift

    veita80

      Hallo,

      ich bin eigentlich jemand der "Neuem" immer sehr aufgeschlossen ist, daher habe ich mich auch sehr auf Sky Q gefreut. Als der Receiver dann endlich anzeigte das es über Nacht kommt, stand ich dem sehr positiv gegenüber. Nachdem ich nun eine Woche Q testen konnte, kann ich nur fragen:


      Was hat Sky sich dabei nur gedacht???


      Gab es keine Betatest´s oder wurden da die Kundenwünsche komplett ignoriert?

       

      Fangen wir mal bei der Aufnahmefunktion bzw. Übersicht an.

      Die gleicht einer absoluten Katastrophe, es wurden sehr nützliche Funktionen einfach wegrationalisiert, die es seit Jahren auf jedem Rekorder gab bzw. gibt. Wo sind die Funktionen tägliche, wöchentliche Aufnahmen? Die Serienaufnahme ist ein totaler Fehlschuss.

      Bsp.: Serie jeden Dienstag auf RTL Crime 20.15 Uhr, neuste Folge der Staffel 6, vorher gab´s die wöchentliche Aufnahme nun bleibt einem nur noch die Serienaufnahme und was passiert da? Der Receiver nimmt jede Folge ganz gleich ob 1., 2. oder 3. etc. Staffel auf.

      Nächster Punkt.

      Manuelle Aufnahme: Bsp.: Montag Sender …. von 20-22 Uhr aufnehmen. Das gibt es auch nicht mehr.

       

      Vorlaufzeit und Nachlaufzeit für Aufnahmen lässt sich auch nicht mehr einstellen

      Startsender kann man nun auch nicht mehr einstellen, gerade für Haushalte mit Kindern = Schade.

      Vorsperre Modus von 20-6 Uhr ist auch abgeschafft. Abends mal durchschalten ist ja eine Katastrophe

       

      Menüführung ist sicherlich schicker und moderner als vorher, aber leider auch in vielen Sachen vollkommen umständlicher als bei der alten Oberfläche.

      Ich hätte sehr gut auf Q verzichten können und hätte lieber die alte Version behalten. Nun kann ich nur hoffen das Sky schnell mit Updates nachbessert und auch mal auf Kundenwünsche eingeht. Falls das überhaupt interessiert

        • Re: Sky Q absolut unausgereift
          mikaole

          Willkommen im Club.

          Kundenwünsche und Sky passt irgendwie nicht so ganz zusammen.

           

          Aber die Hoffnung stirbt zuletzt    

          • Re: Sky Q absolut unausgereift
            elmarjason

            sky hat irgendwie vergessen, so spezielle Wünsche wie „einfach nur Fernsehen“ zu berücksichtigen, gut, machen ja auch nur wenige ...

             

            Ich würde mir wünschen, es gäbe die Möglichkeit eines Rollbacks, um meinen Sky Pro + genau dafür wieder benutzen zu können.

            • Re: Sky Q absolut unausgereift
              urwelle1

              ich kann mich nur anschließen ein weiteres Problem ist bei On Demand inhalten da kommt es sehr oft vor das die Fernbedienung nicht geht Pause,Spulen oder einfach zurück gehen um eine andere folge zu starten.

              Batterien habe ich schon gewechselt. Ausserdem habe ich festgestellt das wenn der Reciver auf die FB nicht reagiert sich aber meine Sounbdbar noch steuern lässt.Somit muss ich annehmen das der Fehler in der Sky Q Software liegt.

                • Re: Sky Q absolut unausgereift

                  DIe Logik versteh Ich nicht.

                  Klingt Nach Fernbedienung programmiert, vielleicht verstehen sich Soundsystem und Sky Software einfach nicht,

                  könnte dann aber auch am Soundsystem liegen.

                  Bei mir lief vor Sky Q vieles nicht mit dem gleichen Receiver, Soundsystem, Beamer, AV Receiver usw. alles war neu und mit Sky Q macht er keinerlei Zicken mehr.

                   

                  DIe Q Software hat sicher noch viele Schwächen...bzw. fehlender Add Ons, aber einfach nur Fernsehen, dass kann er richtig gut. Hab bei dieser Funktion in knapp 2 Wochen noch keinen Fehler finden können.

                    • Re: Sky Q absolut unausgereift
                      termo12

                      zimmemic75 schrieb:

                       

                      DIe Q Software hat sicher noch viele Schwächen...bzw. fehlender Add Ons, aber einfach nur Fernsehen, dass kann er richtig gut. Hab bei dieser Funktion in knapp 2 Wochen noch keinen Fehler finden können.

                      Welche q Version hast den du, die wir nicht haben

                       

                      Ps und Nein. Einfach nur Fernsehen kann er auch nicht, das kann mein 10 Jahre alter LG besser.

                        • Re: Sky Q absolut unausgereift

                          Ohne jetzt zu übertreiben, Bild ist richtig  toll, Q kann jetzt vernünftig skalieren. Das konnte der Receiver vorher nicht.

                          Keine Bild und Tonaussetzer mehr, im Vergleich zur vorherigen Software.

                          Das ist für mich normales Fernsehen, oder ist es wie beim Telefon, das auch nicht mehr hauptsächlich fürs telefonieren benötigt wird ?

                           

                          Dieses 10 Jahre alte Ding muss ja quasi echt Zukunft gewesen sein. Wahnsinn hätte Ich mir vor 10 Jahren auch anschaffen sollen.

                    • Re: Sky Q absolut unausgereift
                      bambi99

                      Ich will auch die alte gut funktionierende Software zurück oder ein Sky Q, dass auch zum normalen Fernsehen und Aufnehmen von Sendungen taugt. Ohne EPG bei vielen Sendern kann ich dort auch nichts aufnehmen. Seitens Sky gibt es keine Reaktion auf Anfragen, wann "normales" Fernsehen und nutzen des Receivers wieder möglich ist. Selbst meine Kündigung wegen der Mängel wurde klaglos hingenommen. Wie tief kann Sky noch sinken, wenn Kundenunzufriedenheit einfach ignoriert wird?

                      • Re: Sky Q absolut unausgereift
                        elmarjason

                        Ich habe Sat, aber nur ein Kabel, daher muss ich auch für normales Fernsehen den sky-Receiver benutzen.

                        BIsher war das einfach: Fernseher einschalten, sky-Receiver einschalten,der letzte Sender war da,und ich konnte schauen.

                        MIt Q geht das so: Fernseher einschalten, sky-Receiver einschalten. Warten. Warten. Sky-Receiver ausschalten. Sky-Receiver einschalten. Warten. Manchmal dann Stromkabel ziehen und neu starten. Sonst, wenn der Receiver gestartet ist, auf Sky Home schauen, fluchen, dann Taste runter zu Guide, Taste runter zu Favoriten, Taste rechts zu meinen Favoriten und gewünschten Sender auswählen, dann nochmal OK, um den Sender dann auch zu sehen.

                         

                        Das soll Fortschritt sein?

                          • Re: Sky Q absolut unausgereift

                            Naja ich hab noch nie Favoriten genutzt. Anschalten, 3 Zahlen eingeben und schauen. Sky Receiver hochfahren aus Eco Modus der keiner ist, dauert 5 Sekungen ? Noch nie darauf geachtet.

                            • Re: Sky Q absolut unausgereift
                              ralfbecke

                              Hallo,

                              Wie hier schon oft gesagt, das hängt alles von der Betrachtungsweise ab. Bei Dir hats vorher alles gut funktioniert. Bei mir wars vorher Problem behaftet. Da passierte es des öfteren, dass das EPG Update über nacht sich aufgehangen hat. Dann schaltete der Pro nicht ein. Meist halt dann nur noch Stecker raus, warten und Alles neu starten und hoffen, dass er dann das EPG Update durchzieht um überhaupt Fernsehen zu können.

                              Seid dem Q Update habe ich nun keine Probleme mehr.

                              Und was die Favoriten betrifft, hat sich bei mir nicht viel geändert. Receiver startet, Zurück Taste drücken und zuletzt eingeschalteter Sender ist sofort im Vollbild da. Und Umschalten, einfach Taste 1 bis x drücken und schon hat man den nächsten Favoriten angewählt.

                              Aber wie gesagt, das ist Alles Ansichtssache jedes Einzelnen und sollte deshalb auch nicht verallgemeinert werden. Jeder sieht das halt Anders.

                               

                              Was mich persönlich nur stört ist halt das Problem mit dem EPG, das hier, speziell bei den privaten Sendern, nichts mehr richtiges steht. Als Sky Satelliten Kunde konnte ich die privaten HD Sender schon vor dem Sky Q Update nicht aufnehmen.

                               

                              Gruß Ralf