14 Antworten Neueste Antwort am 11.12.2015 20:06 von tanjar RSS

    Sky Abo

    tanjar

      Hallo,

       

      Ich habe mein Sky Abo verlängert für 36,99 Euro. Im Kundencenter wurde mein Vertrag für 46,99 Euro angezeigt. Hotline sagte mir Vertrag steht für 36,99 Euro im System und ich erhalte eine Vertragsbestätigung. Die Vertragsbestätigung habe ich nicht erhalten also habe ich nochmals angerufen, da wurde mir gesagt das ich 10,00 Euro mehr zahle für HD. Ich habe erklärt das am Telefon etwas anderes ausgemacht wurde, die Antwort war, dann widerrufen sie ihren Vertrag, sauer habe ich das auch online getan. Irgendwann habe ich mich hier angemeldet und mir wurde auch schnell geholfen und eine Bestätigung per E-Mail zugesendet. Im Kundencenter wurde trotzdem noch 46,99 Euro angezeigt, also habe ich nochmal nach gefragt, mir wurde versichert das 36,99 Euro richtig sind. Also war ich froh und habe abgewartet. Als ich auf meine Konto gesehen habe, das doch 46,99 Euro abgebucht wurden wurde mir gesagt, das ich nächsten Monat 10 Euro weniger zahle. Ich war froh das nun alles geklärt war. Heute morgen stellte ich fest, das Sky abgeschaltet wurde. Per  E-Mail habe ich eine Widerrufsbestätigung meines Vertrages erhalten. Also habe ich nun für den Monat bezahlt, sogar 10 Euro mehr und kann Sky jetzt nicht mehr nutzen. Der Vertrag endetet am 01.12.2015, so das ich nun morgen das Gerät zurückschicken muss um die Frist einzuhalten. 2 Jahre lang war ich Kunde, es war alles super und jetzt so etwas, schade.

        • Re: Sky Abo

          Hast du deinen Widerruf auch widerrufen? Sieht so aus, das Sky deinen Widerruf auf Vertragsverlängerung korrekt bearbeitet hat. Warte am Besten auf einen Mod, dass dein Abo reaktiviert wird.

          • Re: Sky Abo
            tanjar

            Bisher wurde mir hier ziemlich gut geholfen, allerdings meldet sich hier niemand bei mir . Es wäre schön wenn es gehen würde, ansonsten werde ich morgen den Reciver zurück senden und dann nie wieder einen Vertrag mit Sky abschließen, denn es ist so viel jetzt passiert und wie gesagt ich hatte bisher nie Probleme gehabt und Sky auch jedem weiter empfohlen, allerdings würde ich das in Zukunft dann nicht mehr machen, weil man so nicht mit Kunden um geht.

            • Re: Sky Abo
              tanjar

              Ok, ich warte und hoffe . Vielen Dank für deine Antwort.

              • Re: Sky Abo

                Hallo tanjar,

                 

                ich bedauere, dass Du uns verlassen hast. Da Dein Vertrag rückwirkend beendet wurde, erhältst Du selbstverständlich die bisher gezahlten Abonnementkosten zurück. Dies erfolgt in der Regel nach circa 14 Tagen, dass Geld wird am Anfang Januar Deinem Konto gutgeschrieben. Ich hoffe, dass wir Dich als Kunden wiedergewinnen können.

                 

                Viele Grüße,

                Jasmin

                • Re: Sky Abo
                  tanjar

                  Hallo,

                   

                  ich habe Sky nicht verlassen, ich habe den Vertrag online widerrufen weil ich sauer war und schlecht am Telefon behandelt wurde. Mir wurde aber hier sehr geholfen und gestern wurde alles geklärt. Heute morgen stellte ich fest das ich kein Programm mehr rein bekomme und habe eine E-Mail erhalten wo mir der Widerruf meines Vertrages bestätigt wurde. Der Widerruf hatte sich doch längst erledigt .

                    • Re: Sky Abo

                      Das tut mir leid. Bitte sende mir Deine Kundennummer, Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank in einer privaten Nachricht. Ich werde sehen, was ich für Dich tun kann.

                       

                      Wie Du mich anschreiben kannst, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                      • Re: Sky Abo
                        herbi100

                        Wenn Du natürlich sofor Wiederrufst, weil Du sauer bist, ist das natürlich Dein gutes Recht, aber Du hattest doch 14 Tage Zeit, das Problem mit den 10,- Euro zu klären, hattest keinen Vertrag, keine AGB usw. Da bring so ein Wiederruf natürlich vieles durcheinander (hast also auch Mitschuld) und es werden Mechanismen in Gang gesetzt, die man nicht so einfach stoppen kann.

                        Du hast auf einen kleinen Fehler (10,- Euro im Kundencenter falsch angezeigt) mit der Holzhammermethode reagiert anstelle das ruhig, sachlich, zielführend und mit Verstand zu klären und hast Dir halt selbst mit dem Holzhammer auf die Finger geschlagen.

                        Wer Wiederruft schon, weil er sauer ist,obwohl er gar nicht kündigen will und wundert sich dann das einiges schief läuft.

                        Die Sache wird sich klären, wenn Du Deinen Ärger runderschluckst und sachlich daran gehst wieder Ordnung in das Chaos zu bringen.

                        Du musst verstehen, das ein Wiederruf erst nach einiger Zeit bearbeitet wird, wenn vor der Bearbeitung jemand anderes Dein Konto/Vertrag ändert, wird das mit der späteren Bearbeitung des Wiederufs wieder zunichte gemacht.

                        Einfach Gedult und Ruhe, wird alles Gut, keine weiteren Nerven verschwenden

                        • Re: Sky Abo
                          durchblick

                          tanjar schrieb:

                           

                          Hallo,

                           

                          ich habe Sky nicht verlassen, ich habe den Vertrag online widerrufen ... und habe eine E-Mail erhalten wo mir der Widerruf meines Vertrages bestätigt wurde. Der Widerruf hatte sich doch längst erledigt .

                          Sorry, den Nonsens muss keiner (auch nicht Sky) verstehen.

                          Also, ...

                          Wenn der Verbraucher sein Widerrufsrecht wirksam ausübt, ist er nicht mehr an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung gebunden, so dass kein wirksamer Vertrag geschlossen ist.

                           

                          jasmin bzw. Sky kann nur einen neuen Vertrag mit dir abschließen.

                            • Re: Sky Abo
                              herbi100

                              Es ist halt oft so, das Sky-Kunden "das ich kündige und bekomme dann besseren Preis" Spiel machen wollen, haben sich aber nicht informiert oder sind nicht dafür gemacht.

                              Da muß man cool und locker an die Sache rangehen, auch mal mit Problemchen rechnen (man "kämpft" ja um was billiger zu bekommen), in dem sicheren Gefühl, Sky zahlt zuviel abgebucht Gelder zurück und was im Kundencenter steht ist nicht wichtig, nur was im Vertrag steht und wenn da was falsches steht, kann man Wiederrufen.

                              Nicht gleich Schnappatmung und zu hohen Blutdruck bekommen wenn im Kundencenter was falsches steht, das wird meist durch spätere Gutschriften wieder ausgeglichen, das macht ein Computer, wie er will.

                                • Re: Sky Abo
                                  tanjar

                                  Hallo,

                                   

                                  ich habe nicht direkt widerrufen, erst nachdem ich gemerkt habe wie Sky mit Kunden um geht. Wie gesagt ich habe hier schnell Hilfe erhalten und es war dann auch alles geregelt, so das der Widerruf sich für mich erledigt hatte. Wie man hier im Forum liest kommen Widerrufe ja des öfteren bei Sky nicht an oder werden ignoriert. Das Sky einfach einen höheren Betrag vom Konto abbucht ist eine unverschämtheit und da darf man als Kunde auch verärgert drüber sein. Gestern hatte sich mein Blutdruck normalisiert, nachdem geklärt war das der zu viel abgebuchte Betrag mir nächsten Monat gut geschrieben wird. Und das Spiel ich kündige dann bekomme ich einen besseren Preis habe ich nicht gespielt, aber warum sollte ich denn nicht kündigen und einen höheren Preis als vorher zahlen vlt. war meine Kündigung ja auch eine Vorahnung wie Sky mit Kunden um geht. Auf jeden Fall ist mir das nun egal, ich habe genug Nerven an Sky verschwendet.

                                   

                                  Trotzdem Vielen Dank für die zahlreichen Antworten und noch viel Spaß mit Sky

                                    • Re: Sky Abo
                                      herbi100

                                      War auch nur ein Tipp, damit man keine Nerven verschwendet. Diese Wiederrufe sind nur gefährlich, weil sie meist erst nach 10-14 Tagen bearbeitet werden (darum denken viele der Wiederruf ist nicht bei Sky angekommen). oft hat sich alles geklärt und dann schlägt der Wiederruf zu. Schreibe das auch nicht weil ich Sie belehren will (liegt mir fern, steht mir gar nicht zu), sondern weil evtl. Kunden mitlesen, denen ähnliches passiert ist und die möchte ich auf die "Fallen" aufmerksam machen, die bei Kündigung, Vertragsverlängerung, Wiederuf usw. überall lauern.

                                      Ebenso viel Spaß mit Sky, tschau, Herbi100

                              • Re: Sky Abo
                                tanjar

                                Das ist nett von dir, aber es ist wirklich nicht einfach die Ruhe zu bewahren.