5 Antworten Neueste Antwort am 18.06.2018 09:17 von goberlei RSS

    Sky Q App auf Samsung

    runningmanne

      Hallo zusammen,

      Bin Neukunde bei Sky. habe im März Sky mit allen Paketen gebucht. Weil nun mein Sohn natürlich auch gern Sky schaut haben wir uns entschieden auf Sky Q umzusteigen und einen Samsung mit der Sky Q App anzuschaffen.

      Sky Q am Hauptgerät funktioniert. (Mit den üblichen Mängeln die ich hier bereits lesen konnte, lange Umschaltzeit neuprogrammierung aller Favoriten etc)

      Die böse Überraschung kam allerdings bei meinem Sohn. Mit der Sky Q App sind ja die Sportkanäle und Sky on Demand empfangbar.

      Oder haben wir ein Problem mit den Einstellungen?

      Frage:

      kann ich mir auf ebay einen Sky Q Receiver oder den Pro+ Receiver kaufen?

      Ich seh einfach nicht ein, jetzt nochmal 150 Euro hinzulegen damit ich auch ein Zweitgerät in vollem Umfang nutzen kann.

      liebe Grüße

        • Re: Sky Q App auf Samsung
          kleines23

          Kaufen kannst Du ihn , aber nicht für Sky nutzen , wurde hier schon oft geschrieben .

          • Re: Sky Q App auf Samsung
            mthehell

            Die Q-App ist noch nicht wirklich 'marktreif', die Funktionen sind weitesgehend noch nicht implementiert. Sie sollen mit Updates nachgereicht werden.

            Receiver von Sky kann man nicht kaufen. Die Geräte im Netz sind entweder aus Gewinnspielen oder gar nicht Eigentum des Verkäufers. Egal wie, wenn Du einen kaufst, kannst Du ihn nie bei Sky eintragen lassen und somit auch nicht für den Einsatz mit Sky verwenden.

             

            Eine Empfehlung: Ich wäre vorsichtig mit "Anschaffungen wegen Sky". Es gibt nichts, was es rechtfertigt, sich extra für Sky anzuschaffen, wenn man es nicht aus anderen Gründen braucht. Sky ist kein allgemeiner TV-Anbieter, weder klassisch noch per Web. Da sind andere Anbieter zuständig und bieten entsprechende Services. Sky bietet ein bestimmtes PayTV-Angebot, welches man auf verschiedenen Wegen nutzen kann. Eine "Allroundlösung zum fernsehen" ist Sky nicht (mehr?).

            • Re: Sky Q App auf Samsung
              herbst

              runningmanne schrieb:

               

              Ich seh einfach nicht ein, jetzt nochmal 150 Euro hinzulegen damit ich auch ein Zweitgerät in vollem Umfang nutzen kann.

               

              Vor dem 2.5. war das die Zweitkarte für monatlich 24,99€/16,99€/9,99€.

              Jetzt ist es eine Einmalzahlung ohne monatliche Kosten.

              • Re: Sky Q App auf Samsung
                goberlei

                warum kaufst du dir nicht eine VU+ (Zero4k,Uno4K,Uno4K SE,Solo4K,Ultimo4K oder eine neuere Dreambox) als Zuspieler für deinen Fernseher, mit Sky-Modul bzw. Alphacrypt-Light-Modul hast du gleichzeitig einen Festplattenreceiver, mit einem VTI-Image ist dein Zuspieler in 10 Minuten fit für Sky, Einschränkung Sky1 und UHD-Programme funktionieren nur im Sky-Q. Im Kabelbereich sollen anscheinend auch die UHD-Programme zu empfangen sein.

                Die Einschränkungen des Sky-Q-Receivers (Senderauswahl, Favoritenlisten, Umschaltzeiten usw.) sind dafür vom Tisch, mit entsprechenden Plugins kannst du dir ein Multimedia-Gerät erstellen.