2 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 21:57 von derflip RSS

    BasicHD von Cablevista auf Sky Smartcard

    vesperbrot

      Guten Abend,

       

      seit Anfang der Woche bin ich neuer Sky Kunde und stehe nun vor dem ersten Problem. Bei meiner Bestellung habe ich HD+ bewusst nicht gebucht, da ich HD+ (Basic HD heißt das glaube ich) schon über meinen Kabelanbieter beziehe.

      Mein Kabelanbieter ist PYÜR (ehemals WTC, wurdem am 1.5 von TeleColombus, jetzt Pyür aufgekauft). Dort habe ich vor 4 Jahren ein CI+ Modul (Neotion Conax-Modul) samt Smartcard erstanden. Die Smartcard ist von Cablevista.

       

      Nun würde ich gerne die Community fragen, ob eine Übertragung meines HD+ Abos auf die Smartcard von Sky möglich ist. Da ich das CI+ Moduls ja schlecht mit meinem SkyQ -Reciever paaren kann

       

      Sollte ich mich da an Sky wenden oder an meinen Kabelanbieter (PYÜR).

       

      tl:dr:

       

      Möchte altes BasicHD Abo von Pyür und Sky auf einer Karte

       

      Vielen Dank im Vorraus,

       

      Grüße


      Max

        • Re: HD+ von Cablevista auf Sky Smartcard
          herbst

          HD+ kann man nur bei Sat-Empfang, nicht bei Kabel buchen.

           

          Die HD-Programme vom jeweiligen Kabelnetzbetreiber und die Sky-Programme kann man auf eine Karte schalten lassen. Es kommt dann immer auf die Verschlüsselung an, ob das in beide Richtungen möglich ist. Sky kann dir ggf. deine Sky-Programme auf deine PYÜR-Karte buchen, oder PYÜR bucht seine Programme auf die Sky-Karte (musst du PYÜR fragen). Kostet auch unterschiedlich die Umbuchung.

          • Re: BasicHD von Cablevista auf Sky Smartcard
            derflip

            Du würdest auf jeden Fall entweder eine Sky Smartcard oder eine NDS Smartcard von Pyur benötigen, da Sky ausschließlich mit dem Verschlüsselungssystem NDS arbeitet und eine Freischaltung somit über eine Conax Karte von Pyur nicht möglich wäre.