31 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 18:21 von inaktiv1330 RSS

    Anerkennung/Lob

    piratus

      Hallo Leute,

       

      nachdem ich hier so einiges an Kritik und Fehlermeldungen gelesen habe, wollte ich mich hier mal melden. Ich war vorher bei Telekom Entertain und habe jetzt erst auf das Sky Q gewechselt.

       

      Ich muss sagen, ich habe keinerlei Fehler, es läuft alles und funktioniert auch alles. Klar gibt es Dinge, die einem so nicht passen, aber man sollte hier auch das mal etwas laufen lassen, denn ich denke mit der Zeit wird Sky auf verschiedene Fehler reagieren.

       

      Jeder macht Fehler, wir sind alle "nur" Menschen. Klar sind da Fehler vorhanden mit denen man vorher nicht gerechnet hat. Lasst den ersten Ansturm mal vorüber gehen, dann kann Sky auch reagieren.

       

      Es geht immer mal was schief.....Geduld ist hier wohl angebracht......

       

      Ich wollte dies einfach mal los werden und hoffe, dass diejenigen die Fehler haben, diese schnellst möglich behoben werden. Viele Grüße, Michael H.

        • Re: Anerkennung/Lob
          chriskathi

          Schon aufgefallen daß das Teil 23Stunden Vollgas läuft ? Ausschalten nicht möglich  

          • Re: Anerkennung/Lob
            manfred

            Ich bin bei der Telekom mit dem Entertain TV und dem Sky Abo und bin im Prinzip mit beiden zufrieden, vorher zig Jahre mit SAT und dem Pace Receiver und keine Probleme und jetzt mit dem MR 400 der Telekom welches ich mir eigentlich nur geholt habe um auch mal internetfähig mit u.a. youtube und co. zu sein.

             

            Sky Q oder auch der neue MR 401 der Telekom der auch UHD kann muß man nicht unbedingt haben ...erst recht nicht in der Beta Test Phase...besser wenn man denn schon unbedingt UHD will noch ein paar Monate warten bis alles technisch ausgereift ist...

             

            meine Meinung dazu...man schont sich dann mitunter Abends seine Nerven beim fernsehen.

            • Re: Anerkennung/Lob
              mamodrs

              Wenn es denn Fehler wären. Vieles ist gewollt und das nicht zum Vorteil der Kunden. Nur mal ein ganz kleiner Ausschnitt:

               

              23 Stunden ohne Deep Standby mit einem Stromverbrauch von ca. 15 Watt.

               

              kein Videotext mehr

               

              kein Ansteuern mehrerer Satelliten mehr

              • Re: Anerkennung/Lob
                sur

                Unausgereifte Produkte auf den Markt zu bringen und dabei auch noch einzelne Features (wie etw Teletext) bewusst wegzulassen kann man keineswegs mit kleinen, menschlichem Schwächen vergleichen.

                 

                Wo da der Anlass für Lob und Anerkennung ist, wird nicht wirklich klar. Sogar du schreibst fast ausschließlich uber Fehler

                • Re: Anerkennung/Lob
                  mrb

                  piratus schrieb:

                   

                  Hallo Leute,

                  [...]

                  Ich muss sagen, ich habe keinerlei Fehler, es läuft alles und funktioniert auch alles. Klar gibt es Dinge, die einem so nicht passen, aber man sollte hier auch das mal etwas laufen lassen, denn ich denke mit der Zeit wird Sky auf verschiedene Fehler reagieren.
                  Viele Grüße, Michael H.

                   

                  Na das ist doch prima

                   

                  happy dance GIF by Casumo

                   

                  Mal abgesehen davon, wie mit der Thematik umgegangen wird (oder eben nicht umgegangen wird).

                  • Re: Anerkennung/Lob
                    surferer

                    ach was .. es gibt noch einen mit keinerlei fehlern ??

                    ich war bis dato im glauben, dass  "elyas m'barek" der einzige wäre .. - respekt -

                    • Re: Anerkennung/Lob
                      bridget8888

                      wenn sky jetzt auf die vielen Fehlermeldungen nebenbei verlauten läßt, dass im Herbst ein Update kommt (wenn es denn kommt) - wir haben jetzt Juni, die WM vor der Tür, und es wird ein halbes Jahr Aushalten abverlangt ?

                      Das Gute ist, dass mich, gemessen an dem, was hier wegen Q los ist, so gut wie nichts mehr an meinem Ticket stört. Ist alles relativ

                      • Re: Anerkennung/Lob
                        derflip

                        Hallo Michael,

                         

                        es ist doch prima das du mit SkyQ zufrieden bist. Wer wollte dir das denn nehmen. Und wenn dir, außer einigen Dingen, das meiste an SkyQ gefällt dann hat, zumindest bei dir, Sky 'fast' alles richtig gemacht.

                        Es wäre zu wünschen das dies auf so viele wie möglich Kunden zutrifft. Allerdings werden es, wenn man im Forum ein wenig liest, einige Funktionen nicht wieder schaffen zurück zu kommen. Und was den, auch hier, angesprochenen Stromverbrauch angeht, weil der Receiver ja 23 Stunden in Betrieb ist, soweit man das bisher von Sky Mitarbeitern als offizielle Information mitbekommt, wird sich daran auf absehbare Zeit auch nichts ändern.

                        Daher habe ich auch schon in einem anderen Thread geschrieben, das es zu wünschen sei das Sky genug Festplatten für den Austausch beim SkyQ auf Lager hat. Eine Festplatte die nicht für den Dauereinsatz geplant ist, die dann trotzdem 23 Stunden am Tag in Betrieb ist, wird nicht all zu lange durchhalten.

                          • Re: Anerkennung/Lob
                            bridget8888

                            was schätzt du, wie lange hält so ein Ding durch ?

                              • Re: Anerkennung/Lob
                                derflip

                                Ist schwer zu sagen. Allerdings kann man schon sagen, Festplatten die für einen Dauereinsatz gedacht sind, z.B. bei Netzwerkspeichern oder Servern, kosten auch einen entsprechenden Preis. Die Festplatten in den SkyQ Receivern sind normale Endkundenfestplatten wie in Notebooks. Die sind nun einmal nicht für solche Einsätze gedacht. Deswegen ja auch die Wärmeentwicklung. Das sind mechanische Festplatten die dann ständig vor sich hin 'rattern'. Das erzeugt dann ja letztlich, wie auch bei einem Notebook oder einem PC die Wärme.

                                Wie letztens schon ein User schrieb, wäre für diesen Einsatz eine SSD Festplatte wesentlich besser geeignet, diese kosten allerdings auch mehr. Soviel Geld wollte Sky dafür sicherlich nicht ausgeben. Und bei der Abnahme Menge wird man die 1 TB Festplatten sicherlich für einen sehr günstigen Preis bekommen.

                                  • Re: Anerkennung/Lob
                                    ziggy4711

                                    Wir sind früher, bei dauerhafter Nutzung von eingebauten FP im preiswerten Segment von ca 3 Jahren im Durchschnitt ausgegangen. Das war für mich aber immer eine grobe Schätzung...

                                      • Re: Anerkennung/Lob
                                        surferer

                                        wenn boxen mit hdd nur noch mit 2-jahres-abos "verliehen" werden, wird mit haltwertzeit von höchstens 2 jahren gerechnet (vermute ich mal) - diese billig-teile dürften auf dem freien markt überhaupt nicht erhältlich sein - habe noch keine hdd in den fingern gehabt - wäre mal interessant zu erfahren, ob es ein no-name produkt ist, oder ob sich wirklich ein namhafter hersteller zu solchen "spielchen" her gibt .. das könnte firmentod bedeuten ..

                                        aber wie der flip schon geschrieben hat, ist das hauptproblem die wärmeentwicklung im dauerbetrieb - dass die platten im dauerbetrieb laufen sollen/müssen ist aber wohl so gewollt - das risiko eines früheren exitus, liegt bei unregelmäßigen stop's&go's deutlich höher - gerade bei solchem schrott .. 

                                      • Re: Anerkennung/Lob
                                        user9090

                                        Da die Festplatte von sky permanent mit Inhalten malträtiert wird, wäre eine SSD angesichts der vielen Schreibzugriffe auch keine echte Alternative. Im übrigen ist auch der Humax für diesen exzessiven wahnwitzigen Dauerbetrieb nicht ausgelegt, das Original von Humax ist da das beste Beispiel. Die sollten also auch Receiver gut bevorraten.

                                         

                                        Und die dauerorgelnde Sat-Peripherie wird sich ebenfalls freuen. Aber man hat sich für die Q-Werbung nicht umsonst den Protagonisten von **** ju Göthe ausgesucht...

                                  • Re: Anerkennung/Lob
                                    bridget8888

                                    @piratus: Es geht immer mal was schief.....Geduld ist hier wohl angebracht......

                                     

                                    mach dir mal den Spaß und lies dir ein paar threads von 2016 durch - same procedure ....

                                    die Zeit scheint stehengeblieben, du könntest posts von damals mit dem heutigen Datum versehen und keine(r) würde es merken

                                    • Re: Anerkennung/Lob
                                      gun.r

                                      Diejenigen die Fehler haben ???

                                       

                                      Sind das bei Q nicht alle ?