5 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 12:25 von garffield RSS

    Programmstratege Peter Schulz verlässt Sky

    klausi67

      Peter Schulz, offiziell Senior Vice President Programming & Planning, hat den Pay-TV Sender Sky verlassen. Die Trennung vom Unternehmen nach sieben Jahren geschieht einvernehmlich.


      Peter Schulz war vor allem als Bindeglied zu den vielen Sky-Geschäftspartnern tätig und als Koordinator für die sogenannten Sky-"Drittsender" zuständig. Zuletzt war er als Senior Vice President Programming & Planning Teil der Führungsmannschaft in Unterföhring.

       

      Schulz entwickelte entscheidend das Modell des Senders, Programm- und Sendeplanung nicht nur über die linearen Sky-Kanäle, sondern über alle Nutzer-Geräte und -Schnittstellen wie Sky Go, Sky Ticket und Sky On Demand auszudehnen. Er schuf damit auch die Grundlagen für das neue Angebot SkyQ.


      Quelle:D