2 Antworten Neueste Antwort am 11.06.2018 22:50 von joker73 RSS

    SKY Q.... oh mein Gott....

    flonehk

      Nur kurz weil ich grad echt auf 180 bin...

      ICH HABE SELTEN EINE BESCHISSENERE SOFTWARE GESEHEN ALS DAS "NEUE SKY Q"

      "DAS FERNSEH ERLEBNIS". Bei einem haben sie Recht, es ist ein ganz neues Fernseherlebnis,

      weil man kommt nicht mehr zum Fernseh schauen weil man nur noch am einstellen, abfucken, fluchen und beschimpfen des Systems ist.

       

      Sky tut euch einen Gefallen, SETZT SOFORT DAS SYSTEM WIEDER ZURÜCK, sonst wird mein Receiver nicht der einzgiste der sein der wahlweise aus dem Fenster oder sofort zurück an Sky geht (trotz noch laufendem Abo).

       

      Hätte ich nicht schon gekündigt wegen dem sehr dürftigen Sportangebot dann würde ich es nun wegen Sky Q sofort tun.

       

      Ich hoffe Sky geht an diesem "Fortschritt" unter, einfach nur peinlich und schrecklich.

       

      Grüße

        • Re: SKY Q.... oh mein Gott....
          sitki

          Genauso sieht's aus.

          In einem Telefonat mit Sky wurde versucht das Ganze herunterzuspielen.

          Ich habe dann dem guten Mann gesagt; wieso er denn überhaupt angerufen hat, wenn er denn ohnehin nur versucht alles klein zu reden.

          Das mit dem nicht vorhandenen Multifeed, wären ja nur vielleicht ca. 4 bis 5 tausend Abonnement.

          Da hilft nur noch eine Kündigung.

          • Re: SKY Q.... oh mein Gott....
            joker73

            Sky Q wäre einte tolle Software... hätten wir 1998...

            Aber für 2018 ist das einfach nur erbärmlich. Von Software Ergonomie hat Sky wohl noch nie etwas gehört... 4x drücken, um an die Favoriten zu kommen? Favoriten-Liste weg nach dem Software Update? Man muss die Fernbedienung mit dem TV koppeln, um lauter und leiser zu stellen? Es ist nicht mehr möglich einen Start-Sender einzustellen? Angeblich ist das Ganze das Ergebnis von Umfragen. Mir fällt das aber außerst schwer dies zu glauben.

            Bei meinem Gespräch mit dem Sky-Mitarbeiter habe ich mir dann die 'vielen' Vorteile aufzählen lassen... Meine Begeisterung kannte keine Grenzen... schade, dass nichts davon meinen TV Gewohnheiten entspricht.

            Ich war lange nicht mehr so kurz davor Software-Verantwortlichen Inkompetenz zu unterstellen. Leider bekommt man diese Verantwortlichen ja nicht ans Telefon sondern nur einen armen Hotliner, der den ganzen Mist dann ausbaden muss.