36 Antworten Neueste Antwort am 08.06.2018 18:37 von euleuhu RSS

    SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)

    euleuhu

      Mit dem Launch von SkyQ wurde auch viel über das innovative SkyGo geschrieben und dies viel beworben!

      Besonder das LIVE-TV stand dabei im Mittelpunkt!

       

      Frage: Warum sind über SkyGo für Kabelkunden nach wie vor nicht alle Bundesliga-HD und Sport-HD Sender und die anderen „fehlenden“ Cinema-/ Entertaiment-Sender im Live-TV abrufbar?

       

      Als Kabelkunde bin ich beim linearen TV „senderlimitiert“ und kann BuLi nur HD 1-4 und SportHD nur 1-5 empfangen!

      Wenn wirklich der Kabelanbieter an der fehlenden Sender- und HD-Sendereinspeisung „Schuld“ ist, dann sollte doch jetzt bei SkyGo das komplette HD- und Senderaangebot zur Verfügung stehen!

      Oder gibt es etwa eine Skypreisliste für SAT-Empfang und eine für Kabelempfang? Nicht, das ich wüsste!

       

      Was sagen dazu die Sky Mods?

      Was sagen dazu die Kabelabonennten?

        • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
          onzlaught

          euleuhu schrieb:

          ...

           

          Was sagen dazu die Sky Mods?

          Lizenzrechtliche Gründe

          oder

          fragen Sie Ihren Kabelanbieter

          oder

          wir sind in Verhandlungen

           

          euleuhu schrieb:

          Was sagen dazu die Kabelabonenntenanbieter?

          fragen sie die Fa. Sky

          oder

          wir sind da in Verhandlungen

          • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
            dirk1971

            euleuhu schrieb:

             

            Mit dem Launch von SkyQ wurde auch viel über das innovative SkyGo geschrieben und dies viel beworben!

            Besonder das LIVE-TV stand dabei im Mittelpunkt!

             

            Frage: Warum sind über SkyGo für Kabelkunden nach wie vor nicht alle Bundesliga-HD und Sport-HD Sender und die anderen „fehlenden“ Cinema-/ Entertaiment-Sender im Live-TV abrufbar?

             

            Als Kabelkunde bin ich beim linearen TV „senderlimitiert“ und kann BuLi nur HD 1-4 und SportHD nur 1-5 empfangen!

            Wenn wirklich der Kabelanbieter an der fehlenden Sender- und HD-Sendereinspeisung „Schuld“ ist, dann sollte doch jetzt bei SkyGo das komplette HD- und Senderaangebot zur Verfügung stehen!

            Oder gibt es etwa eine Skypreisliste für SAT-Empfang und eine für Kabelempfang? Nicht, das ich wüsste!

             

            Was sagen dazu die Sky Mods?

             

            Leider können wir unseren Kabelkunden noch nicht das Angebot zur Verfügung stellen, dass wir unseren Satellitenkunden anbieten! Wir befinden uns aber in stetigen Verhandlungen mit den Kabelnetzbetreibern! Sollte sich was Neues ergeben, werden wir euch hier an dieser Stelle informieren!

             

            P.S. Der Kaffee, der bei den Verhandlungen gereicht wird, schmeckt so gut, dass wir uns hüten zu einem Ergebnis zu kommen!

            • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
              ritanol

              Ihm geht es doch um was ganz Anderes und er hat völlig recht!

               

              Da es keine unterschiedliche Preisstruktur für Sat und Kabel gibt und Sky selbst angibt manche Sender seien nur aufgrund lizenzrechtlichen/vertraglichen Gründen nicht im Kabelnetz empfangbar spricht absolut nichts dagegen, dass er diese zumindest über das neue, super tolle, klasse Sky Go/Q auch als Kabelkunde zur Verfügung gestellt bekommt. Da haben die Kabelanbieter nämlich nichts zu melden. Das hat mit ihrem Kabelnetz nichts zu tun.

               

              Mir war das garnicht bekannt, da ich Sky Go selten nutze und noch nie auf die Idee gekommen bin zu schauen, ob ich die im Kabelnetz fehlenden Sender zumindest, was logisch und konsequent wäre, über Sky Go bekomme.

               

              Wenn die Sachlage aber so ist, würde ich denen mal einen Brief schreiben, die Thematik schildern und sie zur ordnungsgemäßen Erfüllung ihrer vertraglichen Pflichten auffordern.

              • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                berlin69er

                Zumindest auf die Mediathek von Sky Arts hat man Zugriff.

                Ich würde auch begrüßen, wenn man Zugriff auf alle Sender hat, inkl. derer die im Kabel fehlen.

                • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                  euleuhu

                  Die Grundsatzfrage lautet:

                  Warum können Kabelkunden nicht die gleiche Anzahl von Sendern über das „innovative“ , neue SkyGo im SkyGo live-Stream sehen wie die SAT-Kunden ???????

                  • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                    vonstein

                    Ich glaube, das ist ein Benennungs-Missverständnis. Als Kabelkunde bekommt man im Guide die Sport-/BuLi-Kanäle angezeigt, die man eben im Kabel hat, damit man sie entsprechend zum Programmieren an den Receiver schicken kann. Startet man aber einen der vermeintlichen SD-Sender per SkyGo/SkyQ, so bekommt man trotzdem den HD-Stream. Und das ist es doch, was du dir wünschst. Oder hab ich das jetzt missverstanden?

                      • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                        derflip

                        vonstein schrieb:

                         

                        Oder hab ich das jetzt missverstanden?

                        Ich würde sagen, deutlich missverstanden.

                        Die Frage war, warum Kabelkunden zumindest über SkyGo nicht die Sender die nicht ins Kabel eingespeist werden, über Satellit, je nach Abo, empfangbar sind, zumindest als Livestream nutzen können.

                          • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                            apwbd

                            Der Flip schrieb:

                             

                            vonstein schrieb:

                             

                            Oder hab ich das jetzt missverstanden?

                            Ich würde sagen, deutlich missverstanden.

                            Die Frage war, warum Kabelkunden zumindest über SkyGo nicht die Sender die nicht ins Kabel eingespeist werden, über Satellit, je nach Abo, empfangbar sind, zumindest als Livestream nutzen können.

                            Nee, vom Prinzip her hat vonstein schon Recht, die Sender im Guide sind auf das tatsächlich im jeweiligen Kabelnetz empfangbare Angebot angepasst, möglicherweise um zu vermeiden, dass Aufnahmen fernprogrammiert werden auf Sendern, die gar nicht empfangen werden können.

                            Was auf der einen Seite gut durchdacht erscheint, ist auf der anderen Seite Mist, weil es wieder den sowieso eingeschränkten Zugriff auf Sky Programme hier wieder einschränkt. Besser wäre es, alle Sender über Sky Go anzuzeigen und bei Programmierung ggf. eine Fehlermeldung anzuzeigen, wenn der Sender im jeweiligen Kabelnetz nicht verfügbar ist. Wäre sicher nicht so schwierig, das umzusetzen, aber... na ja... wir wissen ja, wo wir hier sind, ne?

                            • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                              vonstein

                              Aber genau das kann man doch. BuLi 6-10 sind im Kabel nicht in HD, über die SkyGo App allerdings schon, auch wenn sie dort nicht als HD-Kanal deklariert sind. Ebenso die Sport-Kanäle über der 5 oder Sky Sport Austria. Selbst Sport1+HD, was bei VF/KDG nur über VF zu buchen ist, kann ich über die App bzw. bei SkyQ über AppleTV schauen.

                               

                              Ich gebe zu, dass ich das absolut komplette Paket an Sendern nicht überschaue und ob nun Teile, die im Kabel fehlen in der App vorhanden sind oder nicht. Aber bei dem oben genannten Beispiel der Sport-Kanäle ist es definitiv so, dass man alle in HD sehen kann, auch wenn sie im Guide nur als SD-Varianten zu finden sind.

                               

                              Vor diesem Hintergrund finde ich es etwas befremdlich, wenn jemand auf eine Frage an jemanden antwortet, an den die Frage nicht gerichtet war und dann auch noch (scheinbar) am kern vorbei antwortet.

                          • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                            fußball-fan

                            dazu gab es doch bereits einen Tread

                             

                            in erster Linie stellt Sky den Kabelnetzbetreiber sämtliche Sender zur Verfügung, der Kabelnetzbetreiber ist für die Einspeisung und Verschlüsselung verantwortlich. Dazu kommt noch die möglichen Kapazitäten des Kabelnetzbetreibers und natürlich danach die preisliche Vorstellungen der beiden Unternehmen.

                             

                            Ich persönlich bin froh, dass ich über SAT schauen kann und nicht noch teures Geld für so ein schrottigen Kabelnetzbetreiber ausgeben muss.

                            • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                              ziggy4711

                              Halloeuleuhu,

                              ich habe auch Kabelanschluß von VF/KD. Es kann sein, dass ich die Informationen nicht richtig gelesen oder falsch verstanden habe. Jedenfalls glaubte ich verstanden zu haben, dass alle Kanäle, die nicht von VF/KD eingespeist wurden, gemäß Sky-Abo als Stream zur Verfügung stünden.

                              Aber vielleicht habe ich das immer noch nicht richtig verstanden...

                                • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                  apwbd

                                  ziggy4711 schrieb:

                                   

                                  Halloeuleuhu,

                                  ich habe auch Kabelanschluß von VF/KD. Es kann sein, dass ich die Informationen nicht richtig gelesen oder falsch verstanden habe. Jedenfalls glaubte ich verstanden zu haben, dass alle Kanäle, die nicht von VF/KD eingespeist wurden, gemäß Sky-Abo als Stream zur Verfügung stünden.

                                  Aber vielleicht habe ich das immer noch nicht richtig verstanden...

                                  Stimmt eigentlich, Sky hatte das ja bereits im letzten Jahr groß angekündigt, das so machen zu wollen.

                                  Wie hier geschrieben Re: SkyGo 2. Klasse? (bei Sky über Kabelempfang) und zu erklären versucht, fehlen die nicht im Kabel verfügbaren Sender in Sky Go.

                                  Denkbar wäre ja, dies mit den Q-Apps so umzusetzen, denn da sollen ja wohl alle Sky Programme enthalten sein (irgendwann mal). Es wäre in diesen Apps dann ja auch völlig sinnfrei, die Sender, die im klassischen Kabelprogramm fehlen, bei Kabelkunden auch wieder rauszuoptimieren.

                                  Aber, wie bekannt, Grundlage ist ein Q-Receiver, und da ist echt zu überlegen, ob die fehlenden Sender es dann rechtfertigen für dich, dieses Fernsehgefängnis zu nutzen...

                                  Also ich für meinen Teil müsste da keine Sekunde lang nachdenken...

                                   

                                  Kannst du meinem Erklärungsversuch folgen?

                                    • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                      ziggy4711

                                      Hallo apwbd

                                      Danke für Deinen Erklärungsversuch. Ich konnte ihm folgen...

                                      • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                        euleuhu

                                        apwbd

                                        Ja, in der Q-Apps auf ATV sind einige der „fehlenden“ Sender u.a. BuLiHD 5-11, SportHD 6-10, SportHD 1+, Eurosport2HD, und andere linear streambar. Es geht also!

                                        Ich werde aber nach den 6 Monaten Test keine 10€ für Q extra bezahlen, weil ich ansonsten keinen 2.TV mit Sky nutzen werde.

                                        Ich hatte erwartet, das das NEUE SkyGo genau dieses Manko für seine Kabelkunden ausgleicht! War das zu optimistisch?

                                        Wenn Q denkt, man kann die Kuh ewig (weiter) melken, dann haben Sie sich geirrt!

                                          • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                            vonstein

                                            Noch mal: Auch in der SkyGo-App sind die von dir als fehlend angeprangerten Kanäle in HD streambar. Für Kabelkunden. Für dich getestet. Wie ich dir auch in der PN geschrieben haben.

                                             

                                            Siehe hier: Es steht Sky Sport Austria in der Liste. Ohne HD.

                                            IMG_6011.jpg

                                             

                                            Es öffnet sich jedoch der HD Stream:

                                            IMG_6010.jpg

                                             

                                            Ebenso an Bord ist das von dir angemeckerte Sport1+ HD:

                                            PNG image.jpg

                                             

                                            Also entweder bin ich bei Sky bevorzugt behandelt, obwohl ich Kabelkunde bin oder du willst tatsächlich nur rumtrollen. Anders kann ich es mir nicht erklären.

                                              • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                                apwbd

                                                vonstein schrieb:

                                                 

                                                Also entweder bin ich bei Sky bevorzugt behandelt, obwohl ich Kabelkunde bin oder du willst tatsächlich nur rumtrollen. Anders kann ich es mir nicht erklären.

                                                Herumtrollen solltest du das nicht nennen, denn euleuhu's Kommentar zielt auch darauf ab, dass einige Sender, wie Sky Arts (HD) komplett fehlen auf Sky Go, weil sie nicht im Kabel verfügbar sind, also weder in SD noch in HD auftauchen.

                                                Da nützt es nichts, dass die Sport Feeds immer in HD gestreamt werden, wenn Sky Arts gar nicht in der Kanalliste auf SkyGo ist und somit auch gar kein D hat, weder S noch H...

                                                  • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                                    vonstein

                                                    Okay, wenn es auch auf Arts bezogen ist, sei der Trollvorwurf zurückgenommen. Allerdings sehe ich immer wieder die Sportkanäle bei ihm aufgeführt. Und eben diese laufen nachweislich auch in der SkyGo-App in HD.

                                                     

                                                    Die andere Frage wäre: Ist Sky Arts in der SkyQ-App vorhanden? Kann ich gerade nicht nachsehen. Aber wenn sie dort auch fehlen sollte, könnten die üblichen Streamingrechtefragen am Ende das Problem sein.

                                                      • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                                        apwbd

                                                        vonstein schrieb:

                                                         

                                                        Okay, wenn es auch auf Arts bezogen ist, sei der Trollvorwurf zurückgenommen. Allerdings sehe ich immer wieder die Sportkanäle bei ihm aufgeführt. Und eben diese laufen nachweislich auch in der SkyGo-App in HD.

                                                         

                                                        Die andere Frage wäre: Ist Sky Arts in der SkyQ-App vorhanden? Kann ich gerade nicht nachsehen. Aber wenn sie dort auch fehlen sollte, könnten die üblichen Streamingrechtefragen am Ende das Problem sein.

                                                        Die Sportsender waren über Sky Go schon immer HD, da gab es keinen extra SD-Stream, solange ich da zurückdenken kann.

                                                         

                                                        In der Q-App kann ich auch nicht nachsehen, habe einen Samsung von 2014, aber euleuhu könnte da schauen.

                                                        • Re: SkyGo 2. Klasse?  (bei Sky über Kabelempfang)
                                                          euleuhu

                                                          Verstehendes Lesen und Netikette! vonstein

                                                          Es wurde hier die ganze Zeit von z.B. xyz Sendern gesprochen!

                                                          Danke trotzdem für den Tipp zu Sport1+HD, etwas versteckt, weil nicht unter Sport/Livestream aufgeführt sondern unter TV Guide/ Sport, geschenkt! ....aber nicht logisch!

                                                          Sky Arts ist sowohl in der ATV Apps, als auch in der SamsungTV Apps (die derzeit bei mir nur abstürzt oder beim Start einfriert). Auch eine wiederholte Deinstallation/ Installation brachte KEINE Abhilfe

                                                          Fakt ist sind nicht alle Sender aus den Entertainment- und Cinema- Paket vorhanden und einige nicht mal streambar!!!!

                                                          Wieder z.B. National Geographic (nur Aufnahmefunktion!)

                                                          CFDA868D-3EE6-480E-BB7F-EB0C0D635112.jpeg