1 Antwort Neueste Antwort am 09.06.2018 10:25 von Dorina N. RSS

    Sky Q und Zweitkarte

    bastis

      Hallo zusammen,

       

      wie sieht die Konstellation in Bezug auf SKY Q und Zweitkarte aus?
      Aktuell kann man mit einer Zweitkarte auf 2 Geräten parallel schauen plus Sky Go.
      Bei Sky Q werden 3 Geräte beworben, plus 2 mal mobil mit Sky Go. Bucht man nach 6 Monaten kein Sky Q, bleibt es ja wohl bei der ursprünglichen Konstellation.

      Die Zweitkarte wird aber im Abo beim Versuch der Umstellung auf Sky Q dabei immer noch extra mitgeschliffen, plus der 10€ zusätzlich für Sky Q.
      Kann man dann auf 4 Geräten (2 Receiver Erst und Zweitkarte PLUS 2 Apple/Samsung) schauen oder nur auf noch einem App Gerät zusätzlich?

      Der Preis für die Zweitkarte fällt ja trotzdem extra an? Wird der Receiver dann in einen 2. Q getauscht oder für was genau sind die jeweils 16,99 und 10 € dann zu bezahlen? Von einer Servicepauschale und Receiver Wechsel ist auch die Rede. Einen Sky+ Pro besitze ich aber bereits, und einen alten PVC HD3000

        • Re: Sky Q und Zweitkarte
          Dorina N.

          Hallo bastis,

          es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Mit dem Sky Q Service kann an 3 TV-Geräten und mit 2 mobilen Endgeräten geschaut werden. Sofern ein weiterer Q-Receiver für einmalig 149 Euro für die Geräte- und Servicepauschale sowie 12,90 Euro Logistikpauschale gebucht wird, kann damit noch ein Fernseher betrieben werden. Hierfür können monatlich bis zu 10 Euro zusätzlich anfallen und die Gebühren der Zweitkarte entfallen.

          Viele Grüße, Dorina