21 Antworten Neueste Antwort am 13.06.2018 16:14 von Nadine S. RSS

    Downgrade meines Abos

    nemesizz

      Ich hoffe ich mache das hier jetzt richtig...

       

      Ich habe leider vergessen meinen Vertrag rechtzeitig zu kündigen

      Stichtag wäre der 31.05. gewesen und ich habe es erst gestern bemerkt.

      Daraufhin habe ich mich in der Hoffnung auf Kulanz an den Chat und die telefonische Hotline gewandt.

      Mir wurde gesagt das ich jetzt entweder 1 Jahr lang den Vollpreis (knapp 75€) zahlen muss, oder aber für 64 € / Monat um 2 weitere Jahre verlängern könnte.

      Ich war unsicher und wollte meine Entscheidung auf heute vertagen.

      Habe mich ein wenig "schlau" gemacht und von der Möglichkeit eines Downgrades erfahren.

      Davon will allerdings weder mein Chat Agent von vor ein paar Minuten etwas wissen noch die Hotline.

       

      Nun meine Frage, kann ich dieses Downgrade in Anspruch nehmen und wenn ja, wie muss ich das anstellen und wie weit kann ich downgraden?

       

      Ich wäre sehr dankbar für jegliche Hilfe.

        • Re: Downgrade meines Abos
          rapunzel

          Ein Downgrade ist nur möglich wenn der Vetrag (alte Konditionen) noch nicht ausgelaufen ist. Das würde bedeuten das du leider fünf Tage drüber bist. Aber du kannst doch auch für 12 Mon verlängern ?!

          • Re: Downgrade meines Abos
            sur

            Du kannst bis auf das Basispaket (Starter oder Entertainment) reduzieren, solange dein Vertrag noch läuft. Wirksam wird das Ganze dann fur die automatische Verlängerung, also anschließend an die bisherige Vertragslaufzeit.

             

            Warte am besten hier auf eine Moderatorin/einen Moderator - die können das fur dich abwickeln. Es sollte eigentlich auch uber die Hotline klappen, da sind aber leider viele CCAs damit überfordert.

            • Re: Downgrade meines Abos
              frankieboy

              Stichtag für die Kündigung der 31. Mai 2018? D. h. deine neue Abolaufzeit beginnt erst im Juli oder August? Dann kannst auf jeden Fall heute noch schriftlich dein Abo durch Reduzierung der Pakete auf den minimalen Standardpreis runtersetzen lassen.

              • Re: Downgrade meines Abos
                nemesizz

                Danke euch für die Antworten!!!

                 

                Es ist so das der Vertrag zum 01.08 ausläuft "lediglich" die Kündigungsfrist ist am 31.05 verstrichen.

                Ich ärgere mich so sehr über mich selbst da mir dergleichen eigentlich nicht passiert.

                 

                Vor wenigen Minuten nochmals mit der Hotline gesprochen, es sei explizit NICHT möglich ein Downgrade durchzuführen.

                Das gab es wohl mal, würde aber jetzt nicht mehr gemacht.

                Das alles verunsichert mich schon extrem muss ich gestehen.

                  • Re: Downgrade meines Abos
                    mender

                    Doch das geht immer noch, nur leider ist die Hotline dahingehend wohl schlecht geschult oder sonstiges.

                    Leider gibt es immer wieder Fälle wie Deinen - wo nur die Mods hier helfen konnten und die Hotline leider nicht.

                     

                    Warte auf einen Mod hier - kann aber aktuell ein paar Tage dauern - der tütet das ein.

                     

                    Hast Du an der Hotline extra erwähnt das dies erst zum Ende der aktuellen Vertragslaufzeit umgestellt werden soll, nicht das der Hotliner denkt du möchtest das währender aktuellen Vertragslaufzeit ändern - das geht dann nicht.

                     

                    alternativ eine Mail an service@sky.de mit Deinem Wunsch senden.

                      • Re: Downgrade meines Abos
                        nemesizz

                        Dank dir für deine Nachricht,

                         

                        Ja der Sachverhalt und auch mein Wunsch wurden klar formuliert. Ich hatte das Gefühl das man sich eher ungern mit dem Thema downgrade auseinandersetzen mag.

                        Ich habe auch auf meine Recherche bzgl. den Möglicheiten eines Downgrades verwiesen, daraufhin wurde dann halt mit der Aussage "ja das wurde mal gemacht, gibt es aber nicht mehr reagiert".

                         

                        Gestern wurde mir im Chat die Möglichkeit Downgrade noch vorgeschlagen. Allerdings war ich so schockiert über den Vorschlag um 2 Jahre zu Verlängern und 64€ im Monat zahlen zu müssen das ich da dann nicht mehr weiter drauf eingegangen bin.

                        In 4 Gesprächen mit der Hotline und 2 weitere Male im Chat wollte man dann von der Möglichkeit downgrade nichts mehr wissen bzw. schloss es rigoros aus.

                         

                        Ich hoffe einfach auf die Hilfe eines Mods hier und bin schon mehr als dankbar das man direkt Feedback erhält.

                    • Re: Downgrade meines Abos
                      nemesizz

                      Bleibt mir denn jetzt nur das warten auf einen Mod?

                      Oder hab ich noch eine andere Möglichkeit als den Chat und die Hotline?

                       

                      Ich habe es gestern noch weitere Male probiert aber über beide Wege scheint man mir nicht helfen zu wollen.

                      Auch die Aussagen zum Schlagwort "downgrade" sind so unterschiedlich das man meinen könnte es handele sich um ein Fabelwesen.

                      • Re: Downgrade meines Abos
                        nemesizz

                        Wollte mich nur noch einmal in Erinnerung rufen...

                         

                        Ich wäre wirklich sehr dankbar wenn sich ein Mod mir und meinem Problem annehmen könnte.

                         

                        Einen angenehmen Start in die Woche allerseits.

                        • Re: Downgrade meines Abos
                          mthehell

                          ...und zwischen dem 16.08.2016 und dem 31.05.18 hast Du nicht kurz mal  daran gedacht die Kündigung zum nächstmöglichen Zeitpunkt schon mal zu erledigen?

                          Du schreibst ja von "weitere 2 Jahre verlängern", also hattest Du einen 23 Monate+X Tage Vertrag, dessen Kündigung nach der Widerruffrist bis zum letzten Tag der Kündigungsfrist erfolgen kann. Nicht erst "am" 31.05.18.

                           

                          Ich hoffe, Du merkst Dir das für etwaige Verträge, auch in anderen Bereichen. Man kann rechtzeitig kündigen und die volle Laufzeit trotzdem nutzen.

                            • Re: Downgrade meines Abos
                              nemesizz

                              Hi, selbstverständlich ist mir das in den Sinn gekommen.

                               

                              Der derzeitige Vertrag lief 12 Monate und die weiteren zwei Jahre bezogen sich auf ein "Angebot" seitens Sky Chat und Sky Hotline da ich mir so ja den monatlichen Betrag auf 64€ statt 75€ reduzieren würde.

                              Sprich: Abo verlängerte sich jetzt automatisch zum Vollpreis von 75€ für 12 Monate oder aber ich zahle 2 Jahre lang 64€

                               

                              Wenn ich jetzt dafür gestraft gehöre das ich meinen Vertrag nicht rechtzeitig gekündigt habe, dann sei dem so.

                              Ich erbitte mir hier ja lediglich Hilfe das meine Kosten ab September reduziert werden können.

                              Diese Möglichkeit des Downgrades soll bestehen und ich würde sie eben gerne nutzen insofern ich dazu berechtigt bin.

                               

                              Das es dumm ist seinen Vertrag nicht rechtzeitig zu kündigen muss somit hier gar nicht diskutiert werden da mir dieser Umstand schlicht bewusst ist.

                                • Re: Downgrade meines Abos
                                  bridget8888

                                  wegen Q kann es 2-3 Tage dauern bis sich ein Mod hier melden kann - ist es aber wert

                                  • Re: Downgrade meines Abos
                                    mthehell

                                    Ich meinte das auch nicht böse, eher als Mahnung an Mitleser, die auch gerne am letzten Tag kündigen wollen, weil sie befürchten sie bekämen sonst die Leistung nicht weiter oder vielleicht keine Angebote. Das hat alles nichts miteinander zu tun - und 2 Wochen nach Abschluss denkt man vielleicht eher noch an das Abo (und die Kündigung) als Monate später.

                                     

                                    Ach so, bevor sich hier noch jemand anderes aufgefordert fühlt, gehe ich direkt noch darauf ein und nutze mal "Sky-Sprech":

                                    "Bestraft" wirst Du ja nicht für eine Nicht-Kündigung, die Konditionen sind ja dieselben wie vorher. Auch werden die Preise nicht erhöht, lediglich die Rabatte entfallen nach Ablauf der ersten Vertragslaufzeit - und das steht so in der Auftragsbestätigung und ist vom ersten Tag an bekannt.

                                    (Ist so wie mit der 'Servicepauschale', man zahlt ja nichts fürs Leihgerät, usw. - auch wenn es 'gefühlt' anders ist).