1 Antwort Neueste Antwort am 06.06.2018 12:47 von Dorina N. RSS

    Nach Update auf Sky Q Fehler 11180 - mangelhafte Sendersuchlogik???

    zarupetti

      Hallo Sky Team, leider bekam ich das Zwangsupdate auf meinen UHD Receiver mit der Zweitkarte, die Erstkarte wird zum Glück mit einem alten Receiver mit ext. HDD betreiben. Liegt beim UHD Receiver ein Problem mit dem automatischen Suchlauf bei alternativen Kabelnetzbetreibern vor? Alle Kanäle werden mit QAM 256 und der Symbolrate 6900 vom Netzbetreiber moduliert - der technisch veraltete Receiver mit ext. HDD findet alle eingespeisten Sender im automatischen Suchlauf, der UHD Receiver konnte dies schon bei der Erstinstallation im Vorjahr nicht - hier musst ich Sky Kanäle wie auch andere freie Kanäle manuell suchen. Nebenbei angemerkt - selbst der normale DVBC Receiver von Wisi scannt den kompletten Frequenzbereich sogar mit allen QAM. Daher gehe ich stark davon aus, das die implementierte Software beim Suchlauf nicht den kompletten VHF/SVHF/UHF Frequenzbereich scannt und dann die Software der Meinung ist das wenn bestimmte Sender nicht vorhanden Sind es keine regulärer Kabelnetzbetreiber ist. Es werden am UHD Receiver über 200 gefunden Sender nach dem Suchlauf angezeigt, dann fragt das Gerät ab, welcher Kabelnetzbetreiber -> andere Kabelnetzbetreiber wird ausgewählt und das Gerät meldet dann nur mehr 102 gefunde Sender in der unteren Anzeige und gleichzeitig die Meldung keine Sender gefunden. Schlauerweise ist anschließend keine manuelle Suche/Eingabe/Menü etc möglich um anscheinend das Gerät so sicher wie möglich zu machen.Ein Downgrade der Software ist anscheinend ebenso nicht vorgesehen. Demnach das Problem seit Anfang Mai bekannt ist, und das Update weiterhin ausgerollt wird, ist meine Frage, wann in absehbarer Zeit dieser Softwarefehler beim Sendersuchlauf behoben wird - falls notwendig kann Sky die Senderliste vom Erstreceiver auslesen - wird ja vermutlich möglich sein, da das Gerät im LAN angeschlossen ist. Ich bin aus Wien, über meine Wohnadresse ist bei Sky ersichtlich wer mein Kabelnetzbetreiber ist -> falls es vielleicht einfacher ist - HOB, eine Gesellschaft der Sozialbau-AG. LG aus Wien  Wolfgang