8 Antworten Neueste Antwort am 16.12.2015 12:33 von cx500c_alex RSS

    Sky FP-Receiver verweigert die zusammenarbeit

    cx500c_alex

      Servus zusammen

       

       

      Mein sky-receiver verweigert die zusammenarbeit !

      Dienstag abend (8.12. /19:02) eingeschaltet > außer der "ein"-funktion, keine weitere möglichkeit IRGENDWAS zu schalten. Weder mit der FB noch am gerät mit den tasten.

       

      Mehrfach den strom gezogen und auch einen kpl-reset (guide + zurücktaste) durchführt.

       

      Das gerät läßt sich nicht mehr bedienen.
      Komischerweise "erkennt" der receiver, daß von der FB ein befehl kommt (blinkende LED)... dennoch keine reaktion vom gerät.

       

      Nach erneutem steckerziehen kam dann "Sky on demand" (hatte ich heute noch gar nicht) > dies wurde mit "nicht mehr anzeigen" (FB-befehl wurde angenommen) unter "weiter" quittiert.
      Ab dann die anzeige: "sky home wird geladen"....... 15min "hängt" die kiste  beim ersten, blauen kästchen, dann plötzlich wieder die sky home-seite.
      Dort konnte ich mit der FB die einstellungen ändern (kein sky home... einfach LOS LEGEN !!) 

      Nach einiger zeit kommt dann eine seite mit oben und unten blauem balken und sky+ und TON.. aber KEIN bild !

       

      Nach ca. 3 Minuten kommt das bild (zum ton...) mit dem infobalken in der mitte... und > keine reaktion auf FB-befehle oder tasteneingaben am receiver. Der infobalken ist nicht weg zu kriegen

       

      Ausschalten nur durch Trennung vom netz !!!

       

      Noch mal "angestromt" > selbstständiges umschalten auf RADIO...... nach ca. 8 Minuten hochfahren... jetzt wieder auf TV >> und wieder was neues > "smart-card nicht lesbar"... mit zurück kam dann (oh schau an) wieder das TV-bild (obwohl die karte nicht lesbar ist ?) ABER die keine Reaktion auf die FB.

       

      Nun kann man umschalten.... ABER > der umschaltumgang dauert ewig und der programminfobalken bleibt dauerhaft "stehen". Des weiteren entscheidet offenbar der receiver, welches programm man gefälligst zu sehen hat. 

       

      Selbst eine nacht ohne Strom und länger "einfach laufen lassen" bringt nichts.
      Es hat den anschein, als würden die FB-befehle im schneckentempo verarbeitet und auch das gerät arbeitet nur im "schnarch-modus".

      Ich nehme stark an, daß die kiste jetzt das zeitliche gesegnet hat.

       

      MODEDIT: Formatierung angepasst.