6 Antworten Neueste Antwort am 05.06.2018 15:15 von Axel S. RSS

    Rücksendung angeblich nicht bei Sky

    strausss1982

      Hallo.

       

      Ich möchte hier meine Odyssee mit Sky erzählen.

       

      Ich habe mein Abo damals umstellen lassen und den neuen Receiver erhalten. Den Alten, samt HDD und Sky-Karte habe ich am nächsten Tag brav zur Post getragen. Rückschein war ja lobenswerter Weise bereits beim neuen dabei.

       

      Ich habe in der Dorffiliale leider die Sendungsbestätigung nicht erhalten, oder vergessen sie mit zunehmen.

      Ich war ja sehr euphorisch wegen des neuen Gerätes.

       

      Nun bekam ich eine Forderung, dass die Geräte nicht angekommen sein. Ich schicke bereits seit 2 Wochen regelmäßig E-Mails. Als Antwort kam immer nur die automatisierte Standardantwort.

       

      Heute mit dem Kundendienst per Chat geschrieben, dass es keine Möglichkeit gibt und ich alleine in der Beweispflicht bin. Mir wurde sogar Vorsatz unterstellt.

       

      Was soll ich da noch sagen. Ich kann diese Forderung von über 190€ nicht begleichen. Auch wenn ich´s könnte, würde ich nicht für nicht existente Geräte bezahlen.

      Hatte von euch auch schon mal jemand so ein Problem, oder kann jemand eine Lösung anbieten?