9 Antworten Neueste Antwort am 10.06.2018 11:59 von woelle RSS

    Erhöhte Abrechnung nach Widerruf

    morri

      Hallo,

       

      ich hatte ja nach einem telefonischen Angebot zum Sky Q Receiver (ich nutzte bisher das Modul) meinen Vertrag verlängert. Da mir aber 6 Monate kostenlose Nutzung von Sky Q zugesagt waren, was man später als Fehlinformation abtat, habe ich diese Verlängerung widerrufen und den Receiver ungeöffnet zurückgeschickt.

       

      Der Widerruf wurde auch bestätigt und meine Vertragsdaten sehen grundsätzlich auch so aus wie vorher.

       

      Nun musste ich bei einem Blick auf meine Abrechnungsdaten allerdings feststellen, dass mir statt 35,74 für Juni 49,31 berechnet werden. Aufgeführt ist die Service-Pauschale von 12,90 und eine Latte von hin und her Rechnungen von anteiligen Kosten aus Vormonaten, wo ich nicht ganz durchsteige.

       

      Jedenfalls scheint das alles aus der Verlängerung zu rühren, die ich aber widerrufen habe. An der Hotline konnte man mir nicht helfen und meinte, ich solle abwarten, welcher betrag tatsächlich abgebucht wird. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass man weniger abbucht, als in der Abrechnung ausgewiesen.

       

      Kann mir bitte jemand helfen und das Konto in Ordnung bringen? Danke.