0 Antworten Neueste Antwort am 10.12.2015 11:29 von postcom RSS

    Überhöhte Abbuchungen

    postcom

      Ich habe meinen auslaufenden Vertrag zum 01.12.15 verlängert und noch einen Zweitkarte mit einen Receiver hinzugebucht.

      Nach dem ich Karte und Receiver bekommen habe, wurden mir 2x Zustellungsgebühern und eine Aktivierungsgebühr in unverschämter Höhe vom Konto für November abgebucht. Beschwerden bei der Hotline haben überhaupt kein Erfolg gehabt. Als ich die Abrechnung für Dezember gestern sah, traf mich fast der Schlag, Sky duchte von meinem Konto 172€. Ich rief bei Sky an, nach 40 Minuten Warteschleife und unsellig vielen gebührenpflichtigen Versuchen geriet ich an eine Sky Mitarbeiterin die gar keine Ahnung hatte. Man berechnetet mir 19,99 Aktivierungsgebühr für die Vertragsverlängerung und 96,51€ für HD+ im Zeitraum 26.12.13 - 01.12.15. Die Mitarbeiterin hatte keine erlärung dafür, gab mir aber zu verstehen ich könnte ja den  Vertrag wiederrufen. Das habe ich auch getan und sofort nach Hamburg eine komplette Kündigung geschickt. die falsche Abbuchung habe ich sofort auf kosten von Sky zurückgebucht. Das hatt doch aus meiner Sicht Methode die Hotline unter 01806 110000 nimmt anrufe an, sagt aber über den ganzen Tag rufen sie später an, wir haben ein zu hohes Anrufaufkommen. Wer bezahlt diese Gebühren?? Kundenfreundlichkeit und Service sieht anders aus. Das was Sky hier macht ist reiner Vorsatz und gehört angezeigt.