4 Antworten Neueste Antwort am 04.06.2018 11:45 von Daniela H. RSS

    Vertrag wurde ohne Bestellung geändert

    misti5000

      Heute morgen bekam ich unerwartet ein Mail von Sky, dass ein Sky Q Receiver auf dem Weg zu mir ist...

       

      Ich war etwas verwundert und hab sofort ins Kundencenter geschaut und da war plötzlich mein Vertrag mit Datum 29.5.2018 geändert und eine neue Laufzeit bis 1.6.2019 eigetragen. (ursprünglich lief mein Vertrag bis 1.12.2018). Natürlich war auch der Preis plötzlich 10 Euro mehr als ursprünglich.

       

      Ich hatte nur mal ein Telefonat wo mir etwas Angebot wurde, aber ich hatte niemals etwas zugesagt, geschweige denn bestellt. Da ich das Angebot erst schriftlich haben wollte bevor ich irgendetwas dazu sage. (Angebot war soweit ich mich erinnern kann: sofortiger erhalt eines Sky Q Receiver und neuer Vertrag ab 1.12.2018 mit 34,99 Komplett für weitere 12 Monate)

       

      Nach Anruf beim Kundenservice und Dorhung mit Anwalt, dass der Vertrag sofort wieder auf die ursprünglichen Konditionen zurückzustellen ist, da ich niemals was bestellt hatte. Nachdem mich der erste Mitarbeiter abwimmeln wollte, musste ich etwas deutlicher mit ihm reden worauf er mich an seine Vorgesetzte weiterverbunden hat. Diese hat dann auch alles sofort geändert und im Kundencenter stimmt jetzt auch wieder alles. Außerdem schickt sie mir nochm per Mail eine Bestätigung, das alles beim Alten bleibt.

       

      Soweit so schlecht.

       

      Aber was mache ich jetzt mit dem Receiver, der am Weg zu mir ist???

       

      Annahme verweigern?

      Annehmen und sofort zurücksenden? (wird mich wohl etwas kosten?)

       

      Am liebsten, würde ich den Q als Entschädigung für meine Nerven und menen Ärger behalten. Das wird aber wohl nicht funktionieren ;-)

       

      Und wer ersetzt mir die abgebuchte Logistikpauschale??


      Zum Glück habe ich mich schon wieder etwas beruhigt, aber ich bin noch immer stinksauer auf diesen Laden. Kündigung des Vertrages geht Montag raus!

       

      Vielleicht kann mir ein Mod zu meinen beiden Fragen noch helfen?!

       

      Markus

       

      Nachricht geändert durch Markus Mistelbauer Gramatik ist manchmal schwer ;-)

        • Re: Vertrag wurde ohne Bestellung geändert
          herbst

          misti5000 schrieb:

           

          Aber was mache ich jetzt mit dem Receiver, der am Weg zu mir ist???

           

          Annahme verweigern?

          Annehmen und sofort zurücksenden? (wird mir wohl etwas kosten?)


          Und wer ersetzt mir die abgebuchte Logistikpauschale??

          Annahme verweigern geht. Für das Zurücksenden, wenn du ihn doch angenommen hast, liegt ein Retourenschein drin, denn du hättest ja deinen alten Receiver damit zurück schicken müssen. Ansonsten kannst du ja jederzeit einen kostenfreien Retourenschein ausdrucken .

           

          Bei einem Widerruf werden alle Kosten erstattet (auch Versand, außer Express auf eigenen Wunsch)

          • Re: Vertrag wurde ohne Bestellung geändert
            Daniela H.

            Hallo Markus,

            Deine Verärgerung kann ich nachvollziehen und möchte mich für die Unannehmlichkeiten bei Dir entschuldigen.

            Wie herbst bereits erwähnte, kannst Du die Annahme verweigern. Die Logistikpauschale wird Dir selbstverständlich erstattet. Wenn Du es wünschst, prüfe ich gern die entsprechenden Punkte in Deinem Abonnement. Sende mir dazu eine private Nachricht und teile mir dort Deine Kundennummer mit.

            Hier erhältst Du eine Anleitung: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

            VG, Daniela