54 Antworten Neueste Antwort am 10.06.2018 15:20 von maxioldno RSS

    Sky Q Receiver, mehrere Probleme.

    maxioldno

      Hallo,

       

      ich habe nachdem mein Sky +Pro Receiver nicht mehr ging, heute meinen Sky Q Receiver erhalten. Zu Beginn ging gar nichts. Keine Internetverbindung konnte man herstellen, die Smartcard wurde nicht erkannt, er hat keine öffentlichen Sender gefunden und das Beste, man kann sie nicht in der Favoritenliste eintragen. Nach mehrmaligem Anrufen der Hotline wurden mir immer nur Lösungsvorschläge genannt, welche ich im Internet schon erlesen konnte. So und nun nach einem Update, fand er wenigstens meine Sender. Meine Probleme sind nun, das ich die Sender wie Pro7, Rtl usw nicht in die Favoritenliste aufnehmen kann da diese nur von Programm 1-1000 geht und die Programm wie Pro7 befinden sich auf den Sendern <1000. Zweites Problem ist, dass der Receiver ständig die Internetverbindung verliert. An meinem Router liegt dies sicher nicht denn alle anderen Geräte die mit meinem Internet verbunden sind funktionieren einwandfrei. Und zu guter letzt spinnt die Übertragung irgendwie denn manchmal wird mein Bildschirm (TV)  einfach schwarz, es gibt ein lautes Knallgeräusch und auf einmal ist das Bild wieder da. Diese Probleme hatte ich mit meinem alten Receiver nicht. Ich bin wirklich stocksauer, denn 10 Minuten minimum wartet man in der Warteschleife der Hotline und bekommt anschließend Antworten die einen nicht wirklich weiterbringen. Dann wird einem geraten nochmal anzurufen falls die Lösungsvorschläge nichts helfen. Ich hab aber noch andere Dinge zutun als den ganzen Tag in der Hotline zu hängen. Man zahlt ja auch genug um einen fehlerfreien Service erwarten zu können! Hoffe jetzt hier auf Antworten aus der Community und evtl meldet sich ja ein Moderator zeitig. LG Maxioldno.

        • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
          herbi100
          Meine Probleme sind nun, das ich die Sender wie Pro7, Rtl usw nicht in die Favoritenliste aufnehmen kann da diese nur von Programm 1-1000 geht

          Kommt erst ein Update.

          manchmal wird mein Bildschirm (TV)  einfach schwarz, es gibt ein lautes Knallgeräusch und auf einmal ist das Bild wieder da

          So einen Fehler habe ich noch nicht gehört

          und darum wird es auch für die Hotline schwer sein, aus der ferne, eine Lösung anzubieten/zu finden.

           

          Was hast Du denn schon alles als Lösungsvorschläge bekommen,

          oder

          selbst versucht?

           

          Man zahlt ja auch genug um einen fehlerfreien Service erwarten zu können!

          Ja, das mag sein, ist aber halt bei Technik nicht immer möglich

            • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
              maxioldno

              Das mit dem Knallgeräusch kam eben bei meinem alten Sky +Pro Receiver nicht ein einziges Mal vor. Im Internet steht, dass dies mit dem Bildformat zusammenhängen könnte.

              Naja eben die Lösungsvorschläge die einem hier ständig genannt werden, wie z.B. Netzstecker ziehen, Reset drücken, auf Werkseinstellung zurücksetzen usw.

              Das bei der Technik heutzutage nicht alles glatt läuft ist mir klar, jedoch kostet Sky eine Menge. Da kann ich dann wenigstens in der Hotline andere Antworten wie “auf Werkseinstellung zurücksetzen, wenn dies nicht funktioniert rufen sie nochmal an, Auf Wiederhören“ erwarten.

              Naja wenigstens kommt zu der Favoritenliste ein neues Update! Verstehe nicht wie man einen Receiver in Umlauf bringen kann, obwohl dieser noch einige Fehler aufweist. Mfg

              • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                himmelsarbeiter

                ??? hast du bis auf deine eigenwillige Ratschläge, auch mal einen brauchbaren Tip??

                Ich glaube es nutzt einem wenig ob du von etwas gehört hast oder nicht!

                 

                Was soll das ständige gefrage was wer schon unternommen hat?! Ist man jetzt als Sky Kunde schon verpflichtet, Techniker zu sein??

                  • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                    himmelsarbeiter

                    himmelsarbeiter schreef:

                     

                    ??? hast du bis auf deine eigenwillige Ratschläge, auch mal einen brauchbaren Tip??

                    Ich glaube es nutzt einem wenig ob du von etwas gehört hast oder nicht!

                     

                    Was soll das ständige gefrage was wer schon unternommen hat?! Ist man jetzt als Sky Kunde schon verpflichtet, Techniker zu sein??

                     

                    Muss jetzt mal was fragen dazu. Statt der 3 Fragezeichen stand ein gängiges Wort, für

                    Ältere männliche Menschen. Oft auch benutzen Enkelkinder das Wort mit O am Anfang und A am Ende.

                    Nun meine bescheidene Frage dazu, warum wurde das laut NETTI beanstandet?!

                     

                    Abhgesehen davon das mir von A-Z ganz andere Bezeichnungen, für den

                    Herrn einfallen würden! Aber das ist an Allbernheit schon nicht mehr zu übertreffen!

                      • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                        Oliver B.

                        Lieber himmelsarbeiter,

                        du darfst andere Personen kritisieren, solange deine Wortwahl objektiv und neutral bleibt. Das war in Summe nicht der Fall. Dein Kommentar war nicht nur zwischen den Zeilen reine abfällige Provokation und dies wird von mir nicht geduldet. Private Streitigkeiten untereinander sollten ohnehin an anderer Stelle ausgetragen werden - nicht unter dem Thread eines Users, der Hilfe und Ratschläge benötigt.

                        Viele Grüße, Oliver

                          • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                            himmelsarbeiter

                            So da mein Beitrag wieder Willkürlich entfernt wurde, werde ich am Montag meinen Rechtsanwalt einschalten!

                            Ich bin zahlender Steuerzahler in einem Demokratischen Land, in dem Meinungsfreiheit herrscht!! Mein Post umfasste keinerlei Persönliche Beleidigungen, sondern lediglich Kritik!

                             

                            Habe aber auch verstanden dass hier gewisse User, unter besonderem Schutz stehen, werde micch dementsprechend anpassen!

                            • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                              apwbd

                              Oliver B. schrieb:

                               

                              Lieber himmelsarbeiter,

                              du darfst andere Personen kritisieren, solange deine Wortwahl objektiv und neutral bleibt. Das war in Summe nicht der Fall. Dein Kommentar war nicht nur zwischen den Zeilen reine abfällige Provokation und dies wird von mir nicht geduldet.

                              Viele Grüße, Oliver

                              Ach nee! Als der heilige 100 hier andere User als Versager abkanzelte, hattest weder du, noch irgendein anderer Moderator bzw. Admin ein Problem damit! Im Gegenteil, dein feiner Kollege sebastianb hatte sogar diesen Beitrag geliked:

                              Screenshot_20180515-102235.jpg

                              Und jetzt kommst du, um diesen H100 wieder zu beschützen? Sorry, aber ihr müsst uns ja alle für total bescheuert halten! Ihr macht euch ja nicht mal mehr die Mühe, eure Verbundenheit zu Hörbi mit seinem erfundenen Superhelden-Lebenslauf zu verbergen!

                              Eins sei dir und deinen Kollegen gesagt: ihr seid spätestens seit dem Hassbeitrag (vorstehend) nicht mehr in der Position, hier die moralische Instanz zu geben! Wo kommen wir denn, wenn wir uns von Leuten belehren lassen, die es zulassen, dass ein User (den Namen kennt eh jeder, brauch ich also nicht extra erwähnen) eine Hasskampagne nach der anderen fährt und sowohl öffentlich als auch in privater Kommunikation dazu andere User anstachelt, hier gegen Kritiker zu hetzen?

                              Ihr könnt natürlich das machen, was ihr auch schon länger hier macht, nämlich stupide euer sogenanntes Hausrecht in Anspruch nehmen und Kritiker wie mich einfach mundtot machen. Aber dem Anspruch, den ihr als ach so faire Moderation ja angeblich habt, werdet ihr so ganz sicher nicht gerecht. Aber das scheint bei euch und eurem Arbeitgeber eh alles nicht so wichtig zu sein, ist ja eh alles mehr Schein als Sein bei euch...

                               

                              Wenn du jetzt denkst, das sei böse, dann sag ich dir, so ist es auch gedacht. Ich habe versucht, es in diversen Gesprächen mit Admins und Moderatoren zu klären, aber außer Ausflüchten kam nicht viel. Und jetzt deine Einlassung hier! Echt jetzt, ihr maßregelt User für Kleinigkeiten und euren trollwütigen Wachhund lasst ihr hetzen, ohne dass es auch nur die geringste Konsequenz für diesen hat. Da ist für mich keine Zeit mehr für respektvolle Kommunikation, da schreibe ich lieber mit der Mistgabel!

                               

                              Wenn euch das nicht passt, dann löscht mich eben! Ansonsten halte ich euch immer wieder den Spiegel vor, und wenn ihr in diesem dann die hässliche Fratze der Verlogenheit und der Kriecherei seht, dann fragt euch mal, wem ihr diese verdankt und warum. Denn wer einem User wie eurer Nummer Eins hier so auf den Leim geht und mit diesem sogar gemeinsame Sache gegen die eigenen Kunden und Community-Mitglieder macht, braucht sich nicht wundern, wenn der Blick in den Spiegel zum Alptraum wird!

                               

                               

                              Sorry für OT, maxioldno...

                                • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                  himmelsarbeiter

                                  Habe den von mir gesperrten Post in Facebook.gesetzt.

                                   

                                  https://m.facebookcorewwwi.onion/home.php?stype=phs&sk=live&gfid=AQCkgGch6TOcRVHm&_rdr#!/story.php?story_fbid=1841252739…

                                   

                                  (Link nur mit Tor Browser möglich!) Aus dem Clearnet einfach nach Mike Bommel suchen!

                                  • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                    Oliver B.

                                    Hi apwbd,

                                    du hast mit deiner Kritik recht, auch herbi100 sollte nicht über den Dingen stehen und hat sich in diesem Kommentar im Ton vergriffen. Hier geht es aber nicht um den Kommentar von damals. Es geht darum, dass ein User Hilfe braucht, ein anderer ganz normale Fragen gestellt hat und daraufhin ein weiterer vollkommen ohne jede Not mit Provokationen ankommt. Diese Provokationen und unterschwelligen Angriffe passen schlicht und ergreifend nicht hierher. Und dabei ist es mir persönlich gleich, von wem sie kommen - gehört sich meiner Meinung nach einfach nicht.

                                    Ich finde es etwas schade, dass du zu einem Rundumschlag ausholst. Spiegel vorhalten ist schön und gut, ich verstehe den Hinweis. Ob es die richtige Vorgehensweise bzw. Erziehungsmaßnahme ist? Da gehen die Meinungen auseinander. Du sagst, du hättest dies bereits besprochen mit einigen. Nun, in diesem Fall geht es um mich und mein Handeln. Mit mir hast du dieses Gespräch noch nicht geführt. Ich versuche, einen guten Ton zu wahren und fair zu sein dabei. Wenn mir das nicht gelingt, kannst du jederzeit auf mich zukommen. Ich bin der Meinung, dass man über alles in Ruhe reden und Differenzen aus der Welt schaffen kann.

                                    Wie gesagt, ich verstehe, dass du uns mit diesem Beitrag den Spiegel vorhalten magst. Ist dir gelungen. Dennoch möchte ich dich bitten, nicht mit "Auge um Auge" anzufangen. Ausdrücke wie "Hassprediger", "Provinznarzisst" und dergleichen gehören nicht in unser Forum.

                                    Beste Grüße, Oliver

                                      • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                        apwbd

                                        Hallo Oliver,

                                         

                                        ich habe deine Kritik zur Kenntnis genommen und die garstigen Worte unverfänglicher ersetzt. Das sollte natürlich nicht sein, jedoch halte ich es (rein hypothetisch natürlich ) für nicht ausgeschlossen, dass ich so eine gewisse Reaktion hervorrufen wollte.

                                        Oliver B. schrieb:

                                         

                                        Hier geht es aber nicht um den Kommentar von damals. Es geht darum, dass ein User Hilfe braucht, ein anderer ganz normale Fragen gestellt hat und daraufhin ein weiterer vollkommen ohne jede Not mit Provokationen ankommt. Diese Provokationen und unterschwelligen Angriffe passen schlicht und ergreifend nicht hierher. Und dabei ist es mir persönlich gleich, von wem sie kommen - gehört sich meiner Meinung nach einfach nicht.

                                        Hier kann ich dir durchaus beipflichten.

                                        du hast mit deiner Kritik recht, auch herbi100 sollte nicht über den Dingen stehen und hat sich in diesem Kommentar im Ton vergriffen.

                                        Ich finde es etwas schade, dass du zu einem Rundumschlag ausholst. Spiegel vorhalten ist schön und gut, ich verstehe den Hinweis. Ob es die richtige Vorgehensweise bzw. Erziehungsmaßnahme ist? Da gehen die Meinungen auseinander. Du sagst, du hättest dies bereits besprochen mit einigen. Nun, in diesem Fall geht es um mich und mein Handeln. Mit mir hast du dieses Gespräch noch nicht geführt. Ich versuche, einen guten Ton zu wahren und fair zu sein dabei. Wenn mir das nicht gelingt, kannst du jederzeit auf mich zukommen. Ich bin der Meinung, dass man über alles in Ruhe reden und Differenzen aus der Welt schaffen kann.

                                        H100 steht bei euch aber über den Dingen, ohne Wenn und Aber!

                                        Der Beitrag, um den es ging, wurde von nicht weniger als zehn Usern gemeldet (und von zwanzig geliked, was über diese User auch alles aussagt!), und trotzdem war er noch tagelang da, zwischenzeitlich immer mal kurz weg, was wohl darauf schließen lässt, dass es bei euch im Team doch noch den einen oder anderen Moderator/in gibt, der/die noch daran interessiert ist, dass es hier fair zugeht. Zu guter Letzt habt ihr dann den ganzen Thread gelöscht, als Kompromiss sozusagen, dass ihr eurem größten Fürsprecher nicht ans Leder müsst... eine sehr traurige Darbietung!

                                        Es ist dies auch nicht der erste derartige Ausbruch des Mount Hundred, es gab davor schon mehrere solche Attacken gegen andere User. Am schwersten liegt mir da bis heute noch sein Feudalhammer gegen die sogenannte Unterschicht im Magen.

                                        Also er hat keine Grenze überschritten in dieser Sache, der war eh schon immer so! Ihr habt die Grenze klar überschritten, indem ihr klar erkennbar seine Partei ergriffen habt und im Falle des sebastianb auch noch Hurra! gerufen wurde zu einer pauschalen Attacke gegen User, also Kunden eures Arbeitgebers! Eine Erklärung des S.B. wäre durchaus auch mal an der Zeit, meinst du nicht?

                                         

                                        Abseits davon fällt der Herr 100 auch immer wieder damit auf, Kunden bewusst falsch zu informieren. Das geht so nicht! Wenn sich Kunden informieren wollen, wo sollen sie denn hin?

                                        Die Werbung ansehen? Guter Witz!

                                        Eure Homepage? Nee, lass mal...

                                        Fachmedien? Danke auch!

                                        Und hier? Von ihm und seinen Freunden geblendet werden? Und die, die tatsächlich hier klar und deutlich Schwächen benennen, wie jetzt bei Q, die werden dann pauschal verunglimpft unter eurer gütigen Mithilfe! Danke auch!

                                        Im Vodafone Forum gab es auch mal so einen, der immer auf Fragesteller losgegangen ist und alles schöngeredet hat. Dem haben die dortigen Mods dann nach einer Weile den Ausgang gezeigt. Warum? Weil nicht die Kritik schlimm ist, sondern der falsche Umgang damit. Schweigen, Abwimmeln, Schönreden und den Lieblings-User eine Kampagne fahren lassen - das ist das Bild, dass ihr abgebt zur Zeit und in manchen Punkten schon sehr viel länger! Das kann ich sogar ohne Brille sehen, und da wird einem übel! Das was euer Verteidiger macht, schadet euch am Ende viel mehr, als es nützt!

                                        Und vergessen solltet ihr auch dabei nicht, dass nicht wir kritischen User Schuld an der Hektik im Forum bzw. in eurem Unternehmen sind, sondern eure wieder mal total stümperhafte Einführung eines neuen Produkts und euer quasi nicht stattfindendes Krisenmanagement!

                                         

                                        Wenn deine Kollegen und du, wie du schreibst, fair sein möchtest, dann ist es an der Zeit, auch mal zu zeigen, dass ihr die Befindlichkeiten all derer, die seit Monaten nur noch diffamiert und beleidigt werden, auch ernst nehmen wollt und den Urheber all dessen endlich mal zur Rechenschaft zieht und aus dieser Community entfernt!

                                        Aber das macht ihr sicher wieder nicht, ne? Ist ja logisch, wenn in fast allen Streitereien in dieser Community immer ein und derselbe Streithammel dabei ist, kommt automatisch das ultimative Sky-Credo ins Spiel: Die Anderen sind schuld!

                                        Für mich jedenfalls steht fest, dass ich es nicht mehr einfach so hinnehme, dass der noch hier aktiv sein darf!

                                         

                                        Dass ich mit dir nicht in diesem Zusammenhang gesprochen habe, hat nachvollziehbare Gründe:

                                        1. Du warst nicht unmittelbar involviert und

                                        2. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, kannst du als Moderator ohne Zugriff/erweiterte Berechtigungen (korrigiere mich bitte, falls ich mich da bei dir irre) nicht auf Private Nachrichten antworten, so jedenfalls äußerte es jüngst Nadia auf die Frage, warum sie nie auf PN antwortet. Also, wie sollte ich da eine Unterhaltung mit dir führen, außer hier öffentlich?

                                         

                                        Ok soweit erstmal. Ich finde es aber stark, dass du nicht auf Tauchstation gegangen bist, sondern dich stellst.

                                         

                                        Beste Grüße, Alex

                                          • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                            herbi100

                                            Hy "apwbd"

                                            Ich habe mir auch immer große Ziele gesetzt, darum verstehe ich Dich und mag das auch

                                            Für mich jedenfalls steht fest, dass ich es nicht mehr einfach so hinnehme, dass der noch hier aktiv sein darf!

                                            Bleib drann, dafür lohnt es sich schon einiges zu investieren und dann klappt es evtl.

                                             

                                            Wenn deine Kollegen und du, wie du schreibst, fair sein möchtest, dann ist es an der Zeit, auch mal zu zeigen, dass ihr die Befindlichkeiten all derer, die seit Monaten nur noch diffamiert und beleidigt werden,

                                            Danke für Deine neutrale Sichtweise (eben fair),

                                            Vor allem das "nur noch" klingt sehr neutral

                                            auch ernst nehmen wollt und den Urheber all dessen endlich mal zur Rechenschaft zieht und aus dieser Community entfernt!

                                            Ein Urheber und lauter Unschuldige,

                                            auch hier danke für Deine neutrale Sichtweise

                                            Ein Gedanke, evtl. sehen manche Entscheidungsträger es eben nicht so,

                                            dass es nur "einen" Urheber gibt, aber ist nur mein Gedanke.

                                            Aber das macht ihr sicher wieder nicht, ne?

                                            Warum auch?

                                            In diesem Thread, war bisher doch nur Dein erster Beitrag von Beleidigungen und Diffamierungen gekennzeichnet,

                                            aber bei Dir zählt das wahrscheinlich nicht

                                            Bin immer wieder verwundert, wenn Menschen das gleiche tun, bei Andern es aber beanstanden,

                                            weil es aus irgendwelchen Gründen natürlich was ganz anderes ist

                                            Am schwersten liegt mir da bis heute noch sein Feudalhammer gegen die sogenannte Unterschicht im Magen.

                                            Das wollte ich natürlich nicht, gerade Du, der immer auf die Befindlichkeiten anderer Rücksicht nimmt

                                            Im Vodafone Forum gab es auch mal so einen, der immer auf Fragesteller losgegangen ist und alles schöngeredet hat.

                                            Auch hier so als Tipp, solche Worte, wie "immer" und "alles" machen Dich sofort unglaubwürdig,

                                            weil selbst meine größten Kritiker wissen, dass ist einfach übertrieben.

                                            Und neutrale Entscheidungsträger erkennen sofort, warum Du das tust.

                                            So wirst Du dein Ziel nicht erreichen. Weniger ist manchmal mehr

                                            Weil nicht die Kritik schlimm ist, sondern der falsche Umgang damit.

                                            Ja, da hast Du recht, Kritik ist nicht schlimm, ist sogar was gutes, schlecht wird die Kritik nur,

                                            wenn der Kritiker meint, derjenige/das Unternehmen, an den die Kritik gerichtet ist,

                                            muss/soll diese Kritik auch umsetzen und dann ist man enttäuscht,

                                            wenn dem Empfänger die Kritik egal ist,

                                            weil man selbst, die Kritik für so toll hielt, evtl. ist es sie ja auch,

                                            aber es interessiert trotzdem aus irgendwelchen Gründen leider keinen, der für die Entscheidung zuständig ist.

                                            Dann zu behaupten das ist falscher Umgang, ok. klingt aber eher wie beleidigt sein.

                                            Lieblings-User eine Kampagne fahren lassen

                                            Also das kann ich Dir versichern, eine Kampagne fahre ich nicht,

                                            ich reagiere kurzfristig, nach Laune.

                                            Das was euer Verteidiger macht, schadet euch am Ende viel mehr, als es nützt!

                                            Der Beweis, ich bin doch auf Deiner Seite, nur die Herangehensweise ist verschieden,

                                            jetzt hast Du mich natürlich enttarnt, Schade, ich war kurz davor Sky zu unterwandern

                                             

                                            Also, viel Glück bei deinen wichtigen Zielen, bleib drann, schließlich geht es hier um TV,

                                            alles sehr wichtig.

                                             

                                            Dachte ich antworte Dir wenigstens, wenn Du Dir schon solche Mühe gegeben hast.

                                            Auf zur nächsten Runde.

                                              • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                                herbi100

                                                Noch ein Zusatz, ich hatte in meiner Zeit hier im Forum glaube ich zweimal mit einem Moderator Kontakt,

                                                dass eine mal, als man mich fragte, ob ich mich für den Kundenbeirat bewerben möchte.

                                                (Wollte ich nicht, hatte keine Lust, den ganzen Tag zu erzählen, wie zufrieden ich mit Sky bin)

                                                Da wollte ich Rücksicht nehmen, falls dort Kritiker anwesend gewesen wären.

                                                 

                                                Das zweite Mal, als ich wegen Test Sky Q gefragt wurde.

                                                 

                                                Denke, da gibt es andere, die wesentlich öfters versuchen Entscheidungen von

                                                Moderatoren durch Kontaktaufnahme zu beeinflussen.

                                                 

                                                Aber jetzt,

                                                da ich weis, dass es für manche User zum normalen Alltag gehört,

                                                den Ausschluss von unbequemen Forens User über diese Schiene Moderatoren zu fordern,

                                                evtl. versuche ich das auch mal.

                                                 

                                                Habe mal gelesen wenn man mit dem Finger auf einen anderen zeigt, sollte man sich klar sein,

                                                dass auch 10 Finger zurück zeigen.

                                                 

                                                Schönen Abend

                                                Ist das Leben nicht schön, einfach geniesen

                                                • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                                  herbst

                                                  herbi100 schrieb:

                                                   

                                                  Auf zur nächsten Runde.

                                                  Das ist es...

                                    • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                      surferer

                                      solche kommentare kannst du dir sparen - brauchst hier nichts zu beschönigen - schreibe lieber gar nix ! -

                                      "auf update warten" - "eigene lösungsvorschläge bekannt geben" - und als finales statement "pech gehabt, schei* technik" -

                                      verkaufe die leute hier nicht für blöd - die bezahlen für den schrott monatliche abo-gebühren - die laufen auch weiter, wenn es massive störungen/probleme gibt - wenn es dich nicht tangiert, dir alles kostenfrei zur verfügung gestellt wird und du hier nur kommentierst, um wogen zu glätten (?? deine kommentare suggerieren das), hilft das vielleicht sky, aber nicht den zahlenden kunden - die erwarten (zu recht) funktionierendes, lauffähiges geglotze - es kann nicht sein, dass man öfter und länger am telefon hängt (hotline), als vor'm tv ..

                                    • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                      maxioldno

                                      So nochmal etwas zum anfügen. Mein Ton kommt mir leiser vor als bei meinem Sky+Pro Receiver. Das Bild setzt öfter aus, je länger ich Tv schaue. Schaue über Kabelanschluss. Einstellung am TV bzw Sky ist 1080i. Bild wird für ne Sekunde komplett schwarz und das immer öfter je länger ich TV schaue. War bei meinem alten Sky+ Pro Receiver ebenfalls nicht der Fall. Sehr ärgerlich. Hoffe ein Mod kann mir demnächst weiterhelfen mfg

                                      • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                        maxioldno

                                        Ja das hab ich gerade eben gemacht, also im Forum eingelesen...richtig traurig sowas. So ein System rausgeben, mit so vielen Fehlern.

                                        • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                          Oliver B.

                                          Hi Maxioldno,
                                          tut mir leid, dass du einige Probleme mit Sky Q hast. Die von dir beschriebenen Fehler sind - wie bereits einige richtig gesagt haben - bereits bekannt und werden leider erst mit kommenden Updates behoben. Allerdings ist mir das mit dem Knallgeräusch beim Umschalten neu. Kannst du mir das nochmal ganz genau beschreiben und verraten, wann dies exakt auftritt, wie oft und was danach passiert? Möglicherweise kannst du auch ein Video davon hochladen? Das würde mir bei der Ferndiagnose sehr helfen.
                                          Viele Grüße, Oliver

                                          • Re: Sky Q Receiver, mehrere Probleme.
                                            maxioldno

                                            Servus nochmal, also nach dem erneutem Receivertausch sind meine Bild- und Tonaussetzer immer noch vorhanden. Nicht mehr in der Stärke und Form aber trotzdem extrem nervig. Mal läuft das Bild gut und dann hab ich wieder mehrere Bildaussetzer in der Minute. So kann man Sky nicht genießen! Gibt es mittlerweile schon eine Lösung? Und da ich nun seit 10 Tagen aufgrund eurer Software Probleme nicht mehr ordentlich Sky gucken kann, bekommt man da eine Entschädigung? Ich muss ja auch schließlich den vollen Preis bezahlen, aber ich bekomme nicht mein volles gebuchtes Paket bzw nicht störfrei.