5 Antworten Neueste Antwort am 01.06.2018 13:14 von herbst RSS

    Kein SkyonDemand nach manuellem Update auf SkyQ

    mutchatscho

      Hallo zusammen,

       

      ja, ich habe bereits gelesen, dass das Nicht-funktionieren von SkyonDemand mit dem manuellen Update auf SkyQ zusammenhängt

       

      Aber was kann man denn machen, um SkyonDemand wieder nutzen zu können? Man zahlt ja schließlich auch dafür und woher soll man vorher wissen, dass das nicht mehr funktioniert wenn man das Update manuell macht?..

        • Re: Kein SkyonDemand nach manuellem Update auf SkyQ
          herbi100
          Man zahlt ja schließlich auch dafür und woher soll man vorher wissen, dass das nicht mehr funktioniert wenn man das Update manuell macht?.

          Ja, da hast Du Recht,

          da sollte man sich vorher informieren, welche Auswirkungen ein manuelles anstoßen des Update hat.


          Sky on Demand muss dann wieder neu "zugeordnet/freigeschalten/aktiviert werden.


          Das kann die Hotline

          oder

          Du wartest hier, bis sich ein Moderator bei Dir meldet.

            • Re: Kein SkyonDemand nach manuellem Update auf SkyQ
              herbst

              herbi100 schrieb:

               

              Man zahlt ja schließlich auch dafür und woher soll man vorher wissen, dass das nicht mehr funktioniert wenn man das Update manuell macht?.

              da sollte man sich vorher informieren, welche Auswirkungen ein manuelles anstoßen des Update hat.

              Die ganzen Jahre war es Standardempfehlung, bei Receiverproblemen das Update manuell aufzuspielen.

              • Re: Kein SkyonDemand nach manuellem Update auf SkyQ
                mutchatscho

                herbi100 schrieb:

                 

                Man zahlt ja schließlich auch dafür und woher soll man vorher wissen, dass das nicht mehr funktioniert wenn man das Update manuell macht?.

                Ja, da hast Du Recht,

                da sollte man sich vorher informieren, welche Auswirkungen ein manuelles anstoßen des Update hat.


                 

                Gut, aber wenn es die Möglichkeit gibt, rechnet man ja nicht unbedingt damit, dass das dann andere Auswirkungen hat, als wenn es von alleine kommt. Letztlich wird doch dasselbe drauf gespielt..