3 Antworten Neueste Antwort am 29.05.2018 21:09 von matthiascamping RSS

    Aktivierungsgebühren

    kenai

      sehr geehrte Damen und Herren,

      nach dem ich nun seit 22 Jahren ihrer Firma treu bin muss ich jetzt mal entlich mir luft machen und fragen ob sie ihre Kunden nur noch verarschen wollen ??!!

      da kündigt man sein Abo, ist man ja eigentlich dazu gezwungen den sie kommen ja nicht mal auf den Gedanken langjährige Kunden anzurufen und einfach mal so Angebote machen. Dann kommt Anruf und halt dann das übliche Geplänkel das Angebot wurde angenommen mit Mitnahme eines pro Receiver und auf die nach frage warum ich 99 Euro zahlen sollte und eigentlich werbung 0 Euro kommt die Aussage das angeblich die neuen Kunden so ein Angebot nicht bekommen  (darf ich mal lachen) na ja egal als dann die Bestätigung kam draure ich meinen Augen nicht 30 Euro Aktivierungsgebühr  für was ? ich Habe nichts neues nur verlängert. In ihren AGB steht auch nicht bei Vertragsverlängerung fällige geb.

      IM Endeffekt zahlt man als langjähriger Kunde nun mehr als ein neu Kunde super geschäftmodell und sämmtliche schreiben werde ja auch nur so beantwortet wie sie meinen und geforderte Auszüge bekommt man och nicht nur welche was sie meinen. Die Geschäftsleitung meldet sich überhaupt nicht, nur wie üblich callcenter und da wird dann aufgelegt weil man mal Klartext redet. Na ja ich kann nur jeden raten Finger weg von sky.

      Mein vertrag wird wie in meine Schreiben schon erwähnt nun lt. § 921 rückabgewickelt. Sämtliche Receiver habe ich per Einschreiben Rückschritt an die geschäftführung geschickt damit die auch mal was zum tun haben.

      ICh kan nur jeden raten das auch zu tun.

        • Re: Aktivierungsgebühren
          herbst

          kenai schrieb:

           

          Sämtliche Receiver habe ich per Einschreiben Rückschritt an die geschäftführung geschickt damit die auch mal was zum tun haben.

          ICh kan nur jeden raten das auch zu tun.

          Was hat denn die für eine Adresse?

          Ich rate davon ab, die Geräte nicht an die vorgesehene Retourenadresse zu schicken...

          • Re: Aktivierungsgebühren
            schloßmauer

            Hallo,

            also dein Text ist sehr schwer zu lesen. Groß- und Kleinschreibung, Grammatik und Rechtschreibung......boaaaar.

            Es ist schon sehr schwierig, 4 Millionen Kunden regelmäßig vor Abo Ende anzurufen! Aber eigentlich verstehe ich nur das du keinen Sky+ Pro Receiver für Lau bekommen hast und dir das Hin und Her mit den Rückholangeboten, nach 22 Jahren nicht mehr passt.

            Nun hast du deinen aktuell angenommenen Vertrag widerrufen. Deine Hardware hast du auf eigene Kosten per Einschreiben zurück geschickt. Das hättest Du dir sparen können, denn dafür gibts kostenlose Rücksendescheine. Oder du hättest das Geld in den Sky + Pro investiert. Die Geschäftsführung bekommt deine alten Dinger eh nicht zu sehen.

            Da du schon so lange Kunde bist, dürfte die Aktivierungsgebühr auch kein Neuland für dich sein!!!

            Also viel Aufregung um nichts!

            • Re: Aktivierungsgebühren
              matthiascamping

              Auch noch ein kleiner Tipp von mir Kenai: Hast du die ganze Zeit "voll" bezahlt und gekündigt, erhälst du ca. 6 Wochen vor Ablauf Angebote. Bei mir was es so, das ich 2 Wochen vor Ablauf ein Angebot online angenommen habe. Von welt+Cinema+premiumHD auf Komplett+PremiumHD. Online abgeschlossen kostet es nur 19.99 Euro Aktivierungsgebühr anstatt 29.99 Euro am Telefon. Da der Vertrag sofort umgestellt wird , habe ich trotz der 19.99 Euro Aktivierungsgebühr im letzten Monat weniger bezahlt als mit dem kleineren Abo. Rechnet sich also bereits bei der Umstellung. Bevor ich mich hier auslassen und Ärger verbreite , rate ich dir dich vielleicht mal mit der Materie zu beschäftigen. Wenn man es richtig macht, kann man mit sky komplett gutes Programm genießen und das auch noch zu einem Top-Preis. Also .... Mal nachdenken, sich mit dem Thema Sky beschäftigen,  Schnäppchen machen und anschließend Sky genießen