39 Antworten Neueste Antwort am 16.06.2018 15:49 von lockebln RSS

    Kein Videotext mehr bei Sky Q

    energyman007

      Was geht nur in den Köpfen von Sky vor? Seitdem Sky Q Update hat der Sky+Pro Receiver keinen Videotext mehr.

      Was soll das? Sind das Verbesserungen? Denkt denn Sky, dass jeder nebenbei noch ein Tablet, ein Smartphone oder einen PC stehen hat und sich dort ja seine Infos aus dem Netz holen kann???

      Vor allem bei ARD, ZDF und den Dritten nutze ich den Videotext regelmäßig. Man kann Fußballinfos nachlesen, Aufstellung, wenn Spiele sind. Wenn im TV Unwetterwarnungen eingeblendet werden, kann man nachlesen. Man erhält Infos zu Filmen, wann sie gedreht wurden sind usw.

      Das ist bei Sky Q alles weg. Warum? Weil es keiner nutzt? Wo kaum...

      Bei den Infos, welche Sky Q über das EPG rausgibt, dort stehen ja nicht einmal Jahreszahlen, aus denen Filme sind, welche bei ARD oder ZDF laufen.

      Sky hat doch die Möglichkeit, dass man jetzt die Farbentasten nutzt, zum Beispiel, wenn man auf die blaue Taste drückt, dass dann der Videotext erscheint. Nein, man entfernt den Text komplett.

      Vielen Dank Sky!

      Ebenso noch einmal Danke, dass diese extrem laute Festplatte sich jetzt nicht mehr abschaltet und den ganzen Tag sich dreht.

      Soviel zum Thema Energie sparen.

      Dankeschön!

        • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
          lindern

          Hallo, ich sehe dies genauso, warum kein Videotext mehr bei Q?

            • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
              sonic28

              Hallo lindern,

               

              du schreibst folgendes:

              Hallo, ich sehe dies genauso, warum kein Videotext mehr bei Q?

              Die Sky Moderatoren / Sky Moderatorinnen hier im Forum erklären es damit, dass es angeblich von zu wenigen Sky Kunden genutzt wurde und deswegen dem Rotstift zum Opfer gefallen ist. Ob das wirklich stimmt, keine Ahnung. Schön wäre es, wenn der Videotext wiederkäme.  Man könnte ja auch einen anderen Weg gehen und HbbTV einbauen. Siehe auch https://www.redbutton.de. Damit hätte man sogar den Digitext, das ist die modernere Version vom klassischen Videotext, wo es auch Bilder und Fotos und besseren Kontrast in der Schrift gibt. Und wenn man sich ansieht, wie hier auf dem Sky Q Receiver die Untertitel aussehen, die man sich über die Taste mit dem ? (Fragezeichen) einblenden kann, dann könnte man denken, dass Sky diese vom neuen Videotext, den man über HbbTV empfängt, her hat, weil die Untertitel nicht so pixelig sind, wie beim klassischen Videotext, wenn man die Seite für die Untertitel dort aufruft.

               

              Gruß, Sonic28

                • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                  lindern

                  Hallo sonic28, vielen Dank für deine Informationen, ich hatte den Videotext noch sehr häufig genutz. Einzige Möglichkeit jetzt auf den im TV eingebauten und angeschlossenen Receiver umschalten und dann Videotext schauen, bei den dort noch zu empfangend Programmen (dvb t2).

                  Gruß Lindern

              • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                Theresa S.

                Hallo energyman007, ich verstehe deine Verärgerung, doch der Teletext wurde von immer weniger Kunden genutzt und ist deshalb bei dem Update weg gefallen. Allerdings gibt es auch Ausnahmen: Der Fußball-Liveticker (Teletext Seite 222) und die Bundesliga-Live-Untertitel für Hörgeschädigte (Teletext Seite 149) können auch künftig aufgerufen werden über die ?-Taste auf der Fernbedienung. Ansonsten können alle anderen Infos im Internet nachgeschaut werden, wie beispielsweise Sportergebnisse, die findest du hier: http://bit.ly/2GOxQBm . Ich hoffe du hast trotzdem noch Freude am Sky schauen, auch wenn die Informationsbeschaffung für dich nun etwas umständlicher ist. Liebe Grüße, Theresa

                  • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                    citoger

                    Ihr wisst, wieviel der Videotext irgendwelcher Sender benutzt wird, nicht nur der eurer eigenen Sender? Hm.

                     

                    Wohlgemerkt, es geht um die fehlende Möglichkeit, auf den Videotext irgendeines Senders zuzugreifen, nicht auf den von Sky-Sendern.

                    • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                      klausi67

                      Theresa S. schrieb:

                       

                      Hallo energyman007, ich verstehe deine Verärgerung, doch der Teletext wurde von immer weniger Kunden genutzt und ist deshalb bei dem Update weg gefallen....... Liebe Grüße, Theresa

                      woher wollt ihr das wissen??? Täglich nutzen 11 Millionen HAUSHALTE in diesem Land bei ca. 40 Millionen, also ca 25% den Videotext glaubt ihr wirklich das ist bei euren Kunden anders???

                        • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                          nightmare08

                          Bauchgefühl: Ich glaub, dass ist gar nicht ihr Wissen und ihre Meinung, sondern etwas vorgegebenes durch ihren Arbeitgeber.

                           


                          Ich gehe mal davon aus, dass sich gar nicht an Statistiken und Fakten orientiert wurden, sondern das ein paar 100 Kunden, sowie die SKY-Angestellten, die hier alles schön reden und zeigen wie zufrieden sie sind,  an einer Umfrage teilnehmen durften und die vielleicht 5 Antworten zur Auswahl hatten, was sie benutzen und was nicht und das dann "hochgerechnet" wurde.

                           

                          Klar, ich habe auch den Videotext FÜR SKY-Programme  wenig genutzt, aber den Videotext vom "DAS ERSTE" benutze ich sehr sehr häufig. Einen Service zu streichen war noch die aller beste Idee.
                          SKY sollte tatsächlich diese dämliche Werbekampagne einstampfen, weil anscheinend der Grossteil der Kunden gar nicht gefragt wurde und deren Wünschen nicht berücksichtigt wurden, sondern einfach so billig wie möglich die Software aus einem anderen Land übernommen und DAS als "Kundenwünsche werden erfüllt" vermarkten.
                          Normalerweise müsste es für soviel Dreistigkeit personelle Konsequenzen gezogen werden, denn es scheint ja noch nicht mal Einsicht zu geben, wie man zahlreiche Kunden nicht respektiert.
                          Man kann keine Geduld einfordern, wenn man keine festen Zusagen macht und zwar mit viel Klartext und damit meine ich nicht, dass doch eher peinliche Aussage wie "auf das nächste Update warten".

                        • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                          bridget8888

                          ich weiß, dass Du nichts dafür kannst - aber ist es der Sinn einer neuen Software, eines mit Riesenaufwand angekündigten "Updates", dass die "Informationsbeschaffung schwieriger" wird ?

                          • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                            energyman007

                            Das alle Sky Sender keinen Videotext mehr haben, dies war schon vor dem Sky Q Update so. Aber Ihr habt nun den kompletten Videotext gestrichen. Rückschritt vom Feinsten!

                            Da denkt Ihr ein wenig mit und sorgt dafür, dass man die Lautstärke vom Fernseher mit über die Sky Fernbedienung regeln kann, dass man vielleicht eine Fernbedienung weniger hat... So braucht man aber trotzdem noch die vom Fernseher, weil man nur auf dem Fernseher den Videotext rein bekommt. Hinzu muss ich auch weiterhin ein 2. Koax Kabel haben, damit der Fernseher Signale bekommt.

                            ARD, ZDF und die Dritten haben auch alle noch Videotext. Danke für den Link für die Sportergebnisse aber Regionalliga oder Landesligen gibt es dort auch nicht. Ich will nicht nebenbei, wenn ich den Fernseher anhabe noch am PC oder Tablet im Netz surfen.

                            Bietet doch den Sky Kunden endlich die TV Digital Zeitschrift kostenlos an, als Entschädigung für die Unzufriedenheit der Kunden. Hier schreiben nur wenig Kritiker, die meisten machen sich die Mühe nicht. 

                          • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                            mikaole

                            Finde es auch sehr schade, dass der Videotext nicht mehr da ist, aber Q ist ja insgesamt ein ziemlicher Griff ins Klo. Wie ich damals in der Presse über Q gelesen habe, dachte ich hey vielleicht kündige ich doch nicht, aber ich könnte zur Zeit bei jedem einschalten des Gerätes kotzen. Alte Serien werden einfach hochgezogen und sind so nicht schaubar, Sender suchen geht auch nicht mehr. Nur Inhalte. Keine Infos mehr zu Privatsendern und und und. Wie kann man so eine Software auf den Markt schmeißen. Für mich absolut unverständlich. Und Videotext wird kaum genutzt halte ich für ein Gerücht. Alle Sky Kunden in meinem Umfeld, denen ich das erzählt habe waren entsetzt.

                            So muss ich halt noch 4 Monate in den sauren Q Apfel beißen und dann geht's zu Netflix.

                            • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                              prie54

                              Finde es schwach, daß SKY keinen Videotext mehr zur Verfügung stellt.

                              Ich denke, daß das SKY Geld kostet. Und das spart man sich jetzt eben. Zu Lasten der Abonnenten. Ist doch toll!

                              Mir stinkt SKY (ich denke z.B. an nicht mehr gezeigte Freitags-Buli-Spiele oder Ausstieg aus Formel 1-Übertragungen) so langsam immer mehr! Aber das Abo läuft ja irgendwann mal aus!

                              • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                                strausss1982

                                Meine gesammte Famile, mehr als 30 Leute, alle sind bei Sky Kunde. Alle ärgern sich, dass kein Videotext mehr existiert. Auch die aktuellen Unwetterwarnungen und andere relevante Themen sind somit Geschichte. Und den Videotext der öffentlich rechtlichen Sender, dafür zahlen wir und somit haben wir auch ein Recht auf diese. Ich habe Sat-Empfang. Daher auch nur die Möglichkeit über den Receiver meine ganzen Programme zu empfangen. Extra meinen alten Receiver anschließen und umstöpseln wegen Videotext, nein Danke. Rückschritt vom Feinsten.

                                Bitte wieder hinzufügen oder wenigsten als App. Red Bull als App ist auch sinnlos.

                                • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                                  energyman007

                                  Es gibt auch viele, welche kein Internet haben.. das sollte man auch einmal bedenken.

                                  Weiterhin, was bringen diese App? Was bringt die RedBull App? Und die von ARD+ZDF - mit Tonstörungen?

                                  Die Wetter App ist auch der Hit... die zeigt noch weniger an, wie meine 20 Euro Wetterstation, welche ich zu Hause habe.

                                   

                                  Meine Gedanken richten sich in Richtung Kündigung. Ich zahle 82 Euro im Monat für Sky... Das ist mir zuviel, vor allem, weil es vor dem Sky Q besser war. Wenn Sky meine Paket für 30 oder 40 Euro anbietet, statt 82 Euro, dann würde ich von einer Kündigung absehen. Leider muss ich noch bis Marz warten...

                                  • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                                    harwir

                                    Über dem Videotext (wird nicht mehr häufig genutzt) Wegfall kann man nur lachen.

                                    Außer bei Sky ist der Videotext überall informativ !!

                                    • Re: Kein Videotext mehr bei Sky Q
                                      lockebln

                                      du sagst es es ist einfach eine frechheit, mir wurde gesagt der videotext sei veraltet, sky kunden nutzen den eigentlich, wurde ein umfrag egemacht, wohl auf dem mars bei den männchen abe rnicht bei mir. habe rbb geschrieben, die haben kein handhabe was sky einspeist erlaubt etc. vlt machen sie sich j amal gedanken. mir wurde auch gesagt dann kaufen sie sich einen smart tv dann haben sie die app und können dann alles am fernseher sehn. hab eich den eurojackpott geknackt?? was ist das für hirnrissige aussage.