17 Antworten Neueste Antwort am 24.05.2018 15:45 von Theresa L. RSS

    Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV

    volker66

      Ich bin gespannt ob es hier eine Antwort geben wird.

      Sky wirbt mit Sky Q, wo bei man auch nur rudimentär Informationen findet, was sich nun wirklich ändert zum derzeitigen Sky.

       

      Mich würde nun interessieren, da man ja als Telekom IP-TV Kunde Sky über einen nicht Sky-Decoder empfängt, ob und wann

      sich dort die Möglichkeit bietet Sky Q zu erhalten.

       

      Schön wäre noch zu wissen, was sich damit ggf ändert. Bisher habe ich noch nichts wirklich erhellendes gefunden, außer der neuen

      Benutzeroberfläche.

      Bedeutet das dann auch, dass On demand auf allen Zugängen verfügbar sein wird?

       

      Vielen Dank an die Mühe eines Moderators meine Frage zu beantworten.

        • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
          berlin69er

          Da braucht es keinen Mod: SkyQ ist nur für Sat und Kabel und an den SkyQ Receiver gebunden. Allein deshalb wird es bei Entertain nicht funktionieren.

            • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
              volker66

              Spannend, da die Software für den Zugang zu Sky ja eigentlich die gleiche sein sollte.

              Insofern warum sollte das zukünftig zwei Zugangsvarianten geben, momentan kann ich meines

              Wissens nach alles das tun, was ich früher auf meinem Sky-Decoder, als ich noch Kabel hatte ebenfalls tun.

              Optik der Software ist ebenfalls die gleiche wie beim Sky.decoder?

               

              Wo liegt denn dann der Vorteil in Sky Q?

              Was kann Sky Q mehr was die anderen Receiver nicht können?

                • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                  berlin69er

                  Ähm, dann versuche mal mit der Telekom Büchse Sky UHD abzurufen...

                  Du hast da nur eine App drauf.

                  Sky reicht das nicht, weshalb sie SkyQ an den SkyQ Receiver binden.

                  Grundsätzlich könnten sie natürlich vieles und z.B. die SkyQ App für alle Kunden freischalten. Machen sie aber nicht.

                    • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                      volker66

                      Na und, wenn diese App alles das kann was der Decoder kann ist das doch völlig egal.

                      Sehr hilfreich sind deine Kommentare nicht, zumal meine Fragen immer noch unbeantwortet sind.

                       

                      Für dich nochmal, da du ja so gut Bescheid weisst:

                       

                      Wo liegt dann der Vorteil in Sky Q?

                      Was kann Sky Q mehr als das was die App momentan im Stande ist zu leisten (oder ein Receiver alter Natur)?

                       

                      Vielleicht erbarmt sich ja doch ein Moderator und gibt mal Antworten.

                      Wäre toll.

                        • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                          berlin69er

                          Wie kommst du darauf, dass diese App für Entertain alles kann, was der Sky Receiver kann?

                          Ich wiederhole mich: um SkyQ nutzen zu können, benötigst du den SkyQ Receiver von Sky.

                          Ob andere Dinge technisch möglich wären, interessiert Sky nicht.

                          SkyQ ersetzt im Prinzip die Zweitkarte (mit Einschränkungen, wenn die SkyQ App genutzt wird).

                          Du kannst dann quasi Sky auf 5 Geräten nutzen. Zudem ist SkyGo extra inklusive.

                          Wenn du mehr wissen möchtest, schaue hier im Forum quer oder gehe auf sky.de!

                          Aber als Entertain Kunde bringt dir das nichts...

                            • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                              volker66

                              @ berlin69er

                               

                              wie ich drauf komme?

                               

                              Als ehemaliger Kabelkunde kannte ich mein Nutzungsverhalten am Sky Decoder.

                              Nach dem Wechsel zu Entertain und das nutzen dort meiner Sky-Inhalte kann ich keinen Unterschied

                              feststellen, mir fehlt keine einzige Option, die ich nicht auch auf dem Decoder von Sky hatte.

                              Insofern kann ich mir als Kunde wohl sehr wohl rausnehmen zu sagen, es besteht für mich kein Unterschied.

                               

                              Doch es gibt einen Unterschied, bei Entertain kann ich über mehrere Decoder Sky ohne Zweitkarte aufrufen, insofern

                              ja schon so was wie Sky Q Option.

                               

                              Wieso ich jetzt  deiner Meinung nach im Forum suchen soll, wenn es überall verschiedene Aussagen gibt, welche stimmt denn nun? Insofern , da du ja kein Mod hier bist, überlass das doch bitte den Kollegen.

                               

                              Vielleicht bekommen dann, und ich denke ich bin nicht allein mit diesem Wissensdurst, eine vernünftige Antwort seitens eines Sky Mitarbeiters. Wäre doch toll.

                    • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                      onzlaught

                      Jegliche Vorteile des SkyQ setzt einen Sky+Pro Receiver voraus.

                       

                      Kabelkunden und Modulnutzer sind da auch raus.

                      • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                        berlin69er

                        Also, ich weiß nicht, wie ich es dir jetzt noch begreiflich machen soll??

                        Versuche doch mal mit deiner Entertain Sky App UHD Inhalte abzurufen.

                        Wie ber geschrieben, soll SkyQ im Prinzip die Zweitkarte ersetzen. Wenn das mit Entertain auch ohne geht, dann brauchst du bei SkyQ.

                        Und jetzt noch mal: für Entertain gibt es kein SkyQ! Also wohin soll das jetzt führen?

                        Wenn du dich darüber informieren willst, was wäre wenn, gibt es hier einen OFFIZIELLEN SkyQ Bereich und eben die Infos auf der Sky Seite. Was ist daran jetzt unverständlich?

                        Ich bin dann mal raus, denn offenbar möchtest du es einfach nicht wahrhaben...

                          • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                            volker66

                            @ berlin69er

                             

                            Nö alles verständlich, nur gebe ich nichts auf angebliche Expertenmeinungen von Usern, die Vergangenheit hat es des öfteren

                            bewiesen, dass diese angeblichen handfesten Aussagen, alle ******** waren.

                             

                            Deswegen nimm es nicht zu persönlich, ich möchte eine klare Aussage eines Mods haben.

                             

                            Was ist anders oder besser an Sky Q?

                            Ist es über Entertain empfang bar und wenn noch nicht ab wann?

                             

                            Einfache Fragen für die es doch sicher eine gute umfassende Moderatoren-Antwort geben muss.

                          • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                            diegugel

                            Ich bin auch Sky Kunden über Telekom Entertain TV.

                            Sky Q SW + Funktionalitäten (Multiroom oder wie sich das nennt) bekommst Du nur auf den Sky+ Pro Receiver (Kabel/SAT) - welchen ich bis Dezember 2017 auch noch hatte.

                            Wir als Telekom Kunden haben die Möglichkeit auf allen unserer MR401/MR201 Sky on Demand zu nutzen ohne Buchung zusätzlicher Zweitkarte.

                            - Zudem rufst Du ja das "Home" Menü über die MR´s der Telekom ab und nicht die vom Sky Receiver!

                            - Replay Funktion gibts bei der Telekom seit Einführung mit dem MR401 (glaube ich)

                            --> um es mal mit meinen einfachen Worten zu Beschreiben: Sky Q SW ist nur ein Update des Sky+ Pro Receivers, Home-Ansicht neu gestaltet, weitere Tuner freigeschaltet für in Verbindung stehende App nutzen zu können, etc.

                            Somit hat Sky Q im eigentlichen Sinn nix mit Sky zu tun, sondern mit deren SW auf Sky Hardware mit zusätzlichen Funktionen.

                            Einzig allein was fehlt über die Telekom ist der Sky Store.

                            ... und da Deine Frage auf Vorteil von Q ist --> meine persönliche Meinung - gar keine, zumindest noch solange nicht bis es ausgreifter ist.

                            LG,

                            dieGugel

                              • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                                berlin69er

                                Die App läuft auch ohne dass der SkyQ Receiver online oder überhaupt an ist. Da wird kein Tuner bereit gestellt.

                                Aber wie schon geschrieben: Sky könnte die SkyQ App auch ohne SkyQ Receiver bereit stellen, z.B. für Nutzer des CI+ Moduls oder aber für Entertain Kunden. Wollen sie aber nicht... Was daran jetzt so schwer zu verstehen ist, kapier ich nicht.

                                Aber ja, besser ein Mod sagt es hier noch mal. Obwohl es im Prinzip genauso viel zu bedeuten hat, denn morgen kann schon alles wieder anders sein.

                              • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                                Theresa L.

                                Hallo volker66,
                                einige User haben dir ja schon weitergeholfen, aber ich gebe dir gerne auch noch eine Antwort auf deine Frage. Da die Voraussetzung für Sky Q ein Sky+ Pro Receiver von Sky ist, ist es aktuell nicht möglich mit IPTV Sky Q zu bekommen.
                                Liebe Grüße, Theresa

                                  • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                                    volker66

                                    Hallo Theresa L.

                                     

                                    danke das du als Mod dich dazu äußerst.

                                     

                                    Ok es ist aktuell nicht möglich gut Frage 2 halb beantwortet.

                                     

                                    Was ist mit Frage 1? welchen Vorteil bietet Sky Q überhaupt?

                                    Und gibt es Planungen die Optionen auch in die App zu bringen?

                                     

                                    Oder gibt es keine Antwort dazu?

                                      • Re: Sky Q und Zugang über Telekom IP-TV
                                        Theresa L.

                                        Hallo volker66,
                                        sorry ich hatte deine zweite Frage wohl irgendwie übersehen. Alle Vorteile und die neuen Funktionen von Sky Q kannst du hier: http://bit.ly/2GNvGSz und hier: http://bit.ly/2KR82Hm nachlesen. Außerdem kannst du dir gerne unsereTutorials zum neuen Sky Q auf unserer YouTube Seite ansehen: http://bit.ly/2GKPpTb Zusätzlich gibt es die Sky Q App für Apple TV (4. Generation oder neuer) und bald auch für Samsung TV's (ab Baujahr 2015). Die Sky Q App kann man aber nur dann nutzen, wenn man auch einen Sky Q Receiver hat.
                                        Ich hoffe, ich konnte deine Fragen klären
                                        Liebe Grüße, Theresa