23 Antworten Neueste Antwort am 21.05.2018 15:30 von raphaels RSS

    Sky Q

    ahnen

      Ich habe diese Woche den neuen Sky Receiver erhalet und bin sehr enttäuscht. Bisher angeschlossene Geräte lassen isch wegeh fehlender oder wohl neuer Anschlüsse nicht mehr nutzen.

      Die zusammengeschusterte Software ist mehr als benutzerunfreundlich. Der Aufbau

      der eigenen Favoviten dauert wohl Tage.

      Wie kann ich wie beim Sky +mit einem Sender starten? Diese Einstellung finde ich auch nicht mehr

      Es wird informiert dass die Fernbedienung verbunden ist aber der TV lässt sich mit der Fernbedienung nicht starten oder herunterfahren.

      Wie kann ich wie unterschiedlichbeworben  die 2 oder 5 zusätzlichen TVs nutzen

      Wie kann ich gespeicherte Daten von meiner "alten" Sky + Festplatte sichern?

      Vielleicht kann jemand zu den von mir genannten Problemen helfend eingreifen?

      Danke

      Lutz

        • Re: Sky Q
          uvex28

          AUfnahmen von deinen alten sky+ Receiver lassen sich nicht übertragen .

          Für zusätzlichen Zugang zu skyQ auf anderen TVs brauchst du auf dem TV die skyQ App .

          gibt es zur Zeit nur für neuere Samsung Geräte .

          SkyQ hat keinen festen Startkanal .

          • Re: Sky Q
            christian14

            Hallo, ersetzt Sky Q die Zweitkarte? Wird dann nicht mehr via Satellit empfangen sondern alles übers Internet?

            Gruss

              • Re: Sky Q
                jonnycash

                Für der Receiverbetrieb ist weiterhin Sat erforderlich

                  • Re: Sky Q
                    christian14

                    Hallo,

                    d. h. auch unter Sky Q nutze ich für den normalen Betrieb (z.B.: Sky Filme anschauen) die Satschüssel und bin nicht auf eine perfekte Internetverbindung mit hoher DSL Geschwindigkeit angewiesen?

                    Gruss

                      • Re: Sky Q
                        sonic28

                        Hallo christian14,

                         

                        du schreibst folgendes:

                        d. h. auch unter Sky Q nutze ich für den normalen Betrieb (z.B.: Sky Filme anschauen) die Satschüssel und bin nicht auf eine perfekte Internetverbindung mit hoher DSL Geschwindigkeit angewiesen?

                        Wenn du die Filme im normalen Fernsehprogramm sehen willst, sofern sie dort überhaupt laufen, dann reicht die Sat-Schüssel. Wenn du diese aber auf "Sky on Demand" bzw. im "Sky Store" sehen willst, dann braucht du für die meisten Filme eine Internetverbindung, weil sie gestreamt werden.

                         

                        Gruß, Sonic28

                        • Re: Sky Q

                          Hi Christian,

                          für deine Basis von Sky Q (Sky+ Pro Receiver) benötigst du einen entsprechenden Kabel oder Sat Anschluss und einen Internetanschluss. Für alle weiteren Geräte in der Multiroom Nutzung benötigst ebenfalls eine Internetverbindung.

                          Liebe Grüße,
                          Raphael

                    • Re: Sky Q

                      Hi ahnen,

                      schau doch mal im Hilfecenter vorbei, evtl. ist ja hier schon eine Antwort auf deine Fragen dabei: https://bit.ly/2rTUCDq

                      Sollte es nicht der Fall sein, kannst du dich gerne wieder melden.

                      Liebe Grüße,
                      Raphael

                        • Re: Sky Q
                          christian14

                          Hallo Raphael,

                          was bedeutet Multiroom bzgl. der Nutzbarkeit . Mir stellt sich die Frage ob mit Sky Q der Zweit- und Drittfernseher nur noch übers Internet genutzt wird? D. h. die 2. u. 3. Geräte brauchen dann keine eigene Koaxialverbindung zur Satschhüssel mehr. Großer Nachteil bei mir vor Ort ist die zu geringe DSL Geschwindigkeit.

                          Gruß

                           

                          Von meinem iPhone gesendet

                           

                          Am 20.05.2018 um 16:52 schrieb raphaels <sky-admin@community.sky.de>:

                           

                           

                           

                           

                          Sky Q

                          Antwort von raphaels in Das neue Sky - Komplette Diskussion anzeigen

                           

                          Hi ahnen,

                           

                          schau doch mal im Hilfecenter vorbei, evtl. ist ja hier schon eine Antwort auf deine Fragen dabei: https://bit.ly/2rTUCDq

                           

                          Sollte es nicht der Fall sein, kannst du dich gerne wieder melden.

                           

                          Liebe Grüße,

                          Raphael

                           

                          Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

                          Starte eine neue Diskussion in Das neue Sky per E-Mail oder unter Sky & Friends

                          Du folgst Sky Q in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                          Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                          Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                          Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                          Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                           

                            • Re: Sky Q
                              jonnycash

                              So ist es. Empfang allein über Internet. Und es sind auch nicht alle Sender dabei, die Privaten fehlen, auch in SD. Und noch einige mehr. Also kein 100% Ersatz der Zweitkarte.

                                • Re: Sky Q
                                  christian14

                                  Hallo, danke für die Info. SD heißt?

                                   

                                  Von meinem iPhone gesendet

                                   

                                  Am 20.05.2018 um 17:18 schrieb jonnycash <sky-admin@community.sky.de>:

                                   

                                   

                                   

                                   

                                  Sky Q

                                  Antwort von jonnycash in Das neue Sky - Komplette Diskussion anzeigen

                                   

                                  So ist es. Empfang allein über Internet. Und es sind auch nicht alle Sender dabei, die Privaten fehlen, auch in SD. Und noch einige mehr. Also kein 100% Ersatz der Zweitkarte.

                                   

                                  Du kannst auf diese Nachricht antworten, indem Du diese E-Mail beantwortest oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufst

                                  Starte eine neue Diskussion in Das neue Sky per E-Mail oder unter Sky & Friends

                                  Du folgst Sky Q in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                                  Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                                  Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                                  Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                                  Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Marcello Maggioni, Simon Robson

                                   

                                • Re: Sky Q

                                  Hi Christian14,

                                  für die Multiroom Nutzung benötigst du zwingend einen Sky+ Pro Receiver als Basis. Alle weiteren Geräte werden über das Internet genutzt.
                                  Hierbei müssen sich alle Geräte im selben Heimnetzwerk befinden.

                                  Liebe Grüße,
                                  Raphael