5 Antworten Neueste Antwort am 01.01.2016 21:15 von dakingchen RSS

    Sky on Demand 424

    dakingchen

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      Meine Zufriedenheit ist nicht mehr gegeben, sodass ich mich nun gezwungen sehe,diesen Schritt zu gehen. Hintergrund ist unter Anderem der schlechte Service, den man an der Hotline erfährt. Man bezahlt scheinbar umsonst einen solch horrenden Betrag. Kurzer Rückblick:

      Ich habe am 10.11.2015 an der Hotline angerufen, um auf den Fehler aufmerksam zu machen, dass Sky on Demand mit dem Fehler 426, nicht funktioniert. Darauf hin wurde ich vertröstet, mit verschiedenen Methoden den Receiver die Möglichkeit zu geben, dass Programm zu laden / empfangen. Eine 24 stündige Wartezeit ist zwar ärgerlich, aber durchaus noch in meinem Toleranz-Rahmen. Dabei darf mir hier auch die Frage gestattet sein, warum der Kunde nun der leidtragende Beta-Tester von Sky on Demand sein muss. Als darauf hin am Folgetag, den 11.10.2015, der

      Fehler 426 behoben war, nun aber Fehler 424 auftrat, rief ich erneut die Hotline an. Dort teilte man mir mit, dass es derzeit einige Startschwierigkeiten mit dem neuen Service geben würde und ich deshalb ein bisschen mehr Geduld zeigen müsse. Der Service-Mitarbeiter machte mich ebenfalls darauf aufmerksam, dass gewisse Funktionalitäten mir nicht zur Verfügung stehen würden, da mir das Paket Sky Entertainment fehlt. Das war nachvollziehbar durch entsprechende Bemerkungen im Sky on Demand-Menü. Dies betraf aber zu keiner Zeit einen von mir gemeldeten Film mit dem Fehler 424. Das Telefonat endete mit dem Hinweis für mich, dass dieses Problem an die Fachabteilung weitergeleitet wird, und sich zeitnah Jemand bei mir meldet. Dieses zeitnah ist bis heute noch nicht eingetreten. Kurz noch einmal zur Erinnerung: Ich bezahle 75 Euro jeden Monat. Als mich nach 9 Tagen (jetzt schon der 20.11.2015) noch immer kein Anruf ereilte, ging ich erneut zur Initiative über und kontaktierte erneut die Service Hotline. Dort teilte man mir mit, dass Sie das Problem noch immer nicht behoben haben und auch noch keine

      Lösung aufzeigen könnten. Ich bat darum, dies noch einmal in der entsprechenden Abteilung anzuzeigen und ebenfalls einen Vorgesetzten sprechen zu dürfen. Mir wurde zugesichert, dass sich Jemand bei mir melden würde. Ich habe erneut meine dienstliche Erreichbarkeit hinterlassen, unter der ich 24 / 7 erreichbar bin. Leider kam es - kaum Anders zu erwarten - erneut zu keinem Anruf Ihrerseits. Heute schreiben wir den 24.11.2015. Mein Anruf bei der Hotline war erneut erfolglos und ein Ergebnis liegt noch immer nicht vor. Mir wurde die Service Hotline-Telefonnummer von der Fachabteilung an die Hand gegeben, bei der ich erneut für 20 Cent pro Anruf anrufen kann und - höchstwahrscheinlich - immer noch kein Erfolg eintritt. Weiter ging es dann ein paar Tage später und man rief mich an, man möchte sich doch meinem Problem annehmen. Eine Dame ging mit mir erneut alle zu prüfenden Einstellungen durch und schickte mir dann eine Freischaltung. Darauf hin sollte der Receiver die nächsten 2 Stunden nicht mit Sky on Demand verbunden werden. So far, so good. Nach ca. 2 1/2 Stunden habe ich dann Sky on Demand gestartet und stellte erschreckend fest, dass es zu keinem Erfolg führte. Heute, am 08.12.2015, habe ich noch immer keine Lösung und bin weiterhin stark verärgert.

      Abschließend bleibt mir nur noch mein Frust, der einhergehend mit dem Problem hier mit Sky entstanden ist. Der Service, der teuer durch mich bezahlt wird, steht mir noch immer nicht zur Verfügung. Kleines Schmankerl: Sky on Demand ist ja eine Gratis Beigabe durch Sky und die Priorität liegt mehr auf anderen Bereichen... Sky on Demand ist ein Bestandteil eures Services, der durch mich als Kunde, bezahlt wird. Also kann ich davon ausgehen, dass er auch klappt.

       

      Hochachtungsvoll,

       

      daKingchen

        • Re: Sky on Demand 424

          Hallo dakingchen,

           

          es tut mir leid, dass Dein Anliegen noch nicht abschließend bearbeitet wurde. Ich bedauere, dass unser Kundenservice Dir Anlass zu Kritik gibt. Ich gebe mein Bestes, um Dir zu helfen. Der Fehlerhinweis 424 sagt aus, dass einige relevante Daten nicht korrekt in unseren System hinterlegt sind. Aus diesem Grund, kannst Du den Service noch nicht nutzen. Ich muss das in die entsprechende Fachabteilung weiterleiten. Dies wird dann bereinigt. Um das zu veranlassen, benötige ich Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht.

           

          Wie das funktioniert, wird Dir hier erklärt: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Viele Grüße,

          Pauli

            • Re: Sky on Demand 424
              dakingchen

              Werte Community,

               

              Bedauerlicherweise wird das Thema auch hier erneut totgeschwiegen. Ich hatte mir mehr erhofft. Meine Kündigung war der richtige Schritt. Ich bin mehr als nur enttäuscht. Keinerlei Rückmeldung bisher.

               

              Hochachtungsvoll,

               

              Mario

                • Re: Sky on Demand 424
                  raphiiim

                  Ohne unnötig Feuer zu schüren, aber die Leistung des Sky Support´s ist sowas von schlecht (oder überhaupt vorhanden?) !!! Sowas hab ich noch nicht erlebt! Ob ignoriert oder totgeschwiegen.. leider schon alles erlebt bei diesem Support.... Ohne Worte.

                  • Re: Sky on Demand 424

                    Hallo dakingchen,

                     

                    wie ich Dir bereits in unserer privaten Unterhaltung mitgeteilt habe, warte ich aktuell noch auf eine Rückmeldung der Fachabteilung. Dass das Thema totgeschwiegen wird, kann ich nicht ganz nachvollziehen. Am Wochenende war ich nicht im Haus, da ich frei hatte. Ich kann Dich dahingehend nur um Geduld bitten.

                     

                    Viele Grüße,

                    Pauli

                      • Re: Sky on Demand 424
                        dakingchen

                        Guten Abend,

                        ich wünsche Allen ein frohes Neues Jahr - außer dem Sky-Team, denn mein Fehler konnte noch immer nicht behoben werden. Vermutlich sollte ich die Zahlung einfach einstellen, denn das würde schneller zu einer Kontaktaufnahme und Lösung führen. Ich lasse diese Situation durch meinen Rechtsanwalt prüfen.

                        MfG,

                        Mario