9 Antworten Neueste Antwort am 17.05.2018 10:22 von Dorina N. RSS

    Sky Q Probleme

    elknallo

      Leider geht bei mir auch das Sky Q nicht , kann keine Filme oder Serien etc. schauen.

      Habe das Update auch Manuell machen müssen.

        • Re: Sky Q Probleme
          kleines23

          Daran wird es liegen , Update Manuell gemacht. Hilft nicht aber wurde ja schon xxxx mal hier geschrieben.

            • Re: Sky Q Probleme
              shirty

              Daran wird es nicht liegen!!! Hab vor 2 Tagen 2 Sky Q receiver bekommen mit vorinstalliertem Sky Q.

              On Demand funktioniert nicht. Oder hab ich etwa Receiver bekommen, die jemand zurückgesandt hat mit manuell angestoßener Software??? Am ersten Tag war die Karte freigeschaltet, gestern Abend wieder nicht. Ganz gr0ßer Mist, das ganze, wäre ich nur bei meinen alten Sky + receivern geblieben!

            • Re: Sky Q Probleme
              garffield
                • Re: Sky Q Probleme
                  manfred

                  Kuh...buh...braucht man das mit 5 Geräten gleichzeitig schauen wenn man nur einen HD TV Gerät hat, somit iss auch UHD überflüssig.

                   

                  Man liest hier zu fast gefühlten 85% nur was zum Thema Sky Q und den diversen Problemen, erinnert mich an den "Super Media Receiver 401 der Telekom, auch angeblich ein Spitzen Produkt wo die Nutzer seit Nov. 2017 auf zig Updates warten bis die Kiste mal richtig rund laufen soll.

                   

                  Nach 4 Wochen mit dem MR 401 ( auch UHD fähig) hatte ich die Schnauze gestrichen voll und hab mir im Tausch den "nur" HD fähigen MR 400 genommen der zumindest gefühlt zu 97,5% ordentlich und zuverlässig läuft.

                   

                  Und so in etwa sieht,s wohl auch hier mit dem Super Sky Q Receiver aus, muß man eigentlich immer gleich als Erster das Aller aller Neueste egal ob Schmartphone oder eben Receiver ob nun Sky oder Telekom haben wollen um sich dann Monatelang mit deren Kinderkrankheiten rum ärgern zu müssen ?

                   

                  Meine Antwort:

                  NEIN....abwarten bis der "Sturm" sich gelegt hat denn...Never change a running system oder so....

                    • Re: Sky Q Probleme
                      manfred

                      empfange übrigens Sky sehr gut über den MR 400 der Telekom mit SoD.  und bin sehr zufrieden das mir da niemand Kuh aufzwingen kann.

                      • Re: Sky Q Probleme
                        ziggy4711

                        Ja,  manfred,

                        Du hast Recht, es entspricht eben der menschlichen Natur (Neugier, muß gleich haben...), dass sowas immer wieder passiert und auch in Zukunft passieren wird. Damit werden leider auch (unnötig) personelle Ressourcen bei Sky gebunden, die bei der Menge an Problemen woanders sicher besser eingesetzt wären.

                        SkyQ verbunden mit der neuen SW wird wohl keinen glamorösen Start hinlegen, vielleicht sieht das aber die "schweigende Mehrheit" anders. Wie dem auch sei, mit SkyQ werden die Kunden leben müssen, wenn sie einen Sky-Receiver bevorzugen.

                        Es wird (irgendwann) Updates geben, die die schlimmsten Bolzen in der SW ausmerzen.

                        Man wird abwarten müssen, welche Folgen diese (m.E. nach überstürzte) Einführung für Sky haben wird...

                    • Re: Sky Q Probleme
                      elknallo

                      kann sich dem in Moderator vllt zuwenden?

                      • Re: Sky Q Probleme
                        Dorina N.

                        Hey elknallo,

                        ich habe mich der Sache angenommen und antworte Dir gleich auf Deine Privatnachricht.

                        Viele Grüße, Dorina