3 Antworten Neueste Antwort am 22.05.2018 15:02 von Nadine S. RSS

    Vertrag wurde ohne Zustimmung einfach verlängert!

    4trinity

      Mein Vater (78) hatte Ende 2017 seinen Sky Vertrag gekündigt.

      So weit so gut. Kündigung per Fax akzeptiert und postalisch per Brief bestätigt. Receiver zurückgesendet; alles scheint in Ordnung.  

      Plötzlich kurze Zeit nach Vertragsende eine Abbuchung vom Konto durch Sky.

      Naja wird wohl eine bedauerlicher Fehler sein. Sky angerufen. Mitarbeiter genervt und sehr unfreundlich. Kann ich mir auch nicht erklären. Drei mal zurück in die Warteschlange und dann der Hammer. Sie haben doch einen neuen Vertrag mit uns abgeschlossen. Ein Mitarbeiter hat sie doch am xx.xx.xxxx um yy:zz angerufen?

      Den Mitarbeiter darüber aufgeklärt, dass ein solcher Anruf nie stattgefunden hat (Protokoll der Telefonanlage belegt genau das auch).

      Darauf hin gebeten den Vertrag zu stornieren und den Fehler seitens Sky zu korrigieren. Erst mal Schweigen. Dann der Hinweis das ich doch Wiederrufen könne. Auf den Einwand, dass nichts Widerrufen werden kann was gar nicht abgeschlossen wurde kam dann nur der Hinweis das das richtig ist und außerdem sei die Wiederrufszeit sowie so verstrichen. Auf Nachfrage wie das Problem denn nun zu lösen sei kam nichts mehr außer dass er nicht helfen kann. Schreiben Sie mal einen Brief / e-mail mit dem Sachverhalt. Die Betrugsabteilung wird sich darum kümmern und legt kommentarlos auf.

      Brief geschrieben Sachverhalt erklärt nichts passiert. Nächste Abbuchung vom Konto trotz zurückgezogener Einzugsermächtigung. Vorsorglich Konto für Sky gesperrt. Nächster Abbuchungsversuch.

      Kümmern sieht bei Sky offenbar so aus. Mahnungen trotz mehrfacher Korrespondenz und Erklärung des Sachverhalts. Kein einziges Wort im Bezug auf den geschilderten Sachverhalt oder zum Vorgang selber und letztlich dann Drohungen und Briefe vom Inkasso-Unternehmen um die "Schulden" einzutreiben.

      Schlussendlich hat mein Vater den Betrag bezahlt weil er dem Terror und den Einschüchterungen nicht mehr Stand gehalten hat.

      Sky hat jetzt Ihr ergaunertes Geld bekommen. Sollen Sie damit Glücklich werden.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 3 Antworten