1 Antwort Neueste Antwort am 20.05.2018 08:29 von Axel S. RSS

    Sky Q und Lieferzeiten

    arschi80

      Hallo alle zusammen.

      Ich würde gerne mal wissen, ob jemand von euch das selbe, oder etwas ähnliches erlebt hat.

      Ich habe am 04.05.18 bei Sky angerufen, um mich über Sky Q zu informieren.

      Das Gespräch selber war normal, der Mitarbeiter von Sky sagte mir nach dem ich zugestimmt habe, dass ich gerne Sky Q nutzen will, das er alles fertig macht und der neue Reciver spätestens am Mittwoch den 09.05.18 bei mir sei.

      Was mann in den Gespräch nicht erzählt hat ist, dass der Vertrag sich automatisch um zwei Jahre verlängert, aber Sky ist verpflichtet mich darauf hinzuweisen.

      Ich habe am Mittwoch (.09.05.18) angerufen und nach gefragt wo die Hardware bleibt, man erzählte mir das es sich noch in Bearbeitung befindet.

      Halbe Stunde später bekam ich eine Email, über eine Versand bestätigung über Hermes, und am Freitag den 11.05.18 kam die Hardware auch an.

      Damit mich genug, ich habe den Reciver angeschossen und ein eingerichtet bis zu einem Punkt, wo eine Fehlermeldung kam das meine Smartcard für diesen Reciver nicht zugeordnet werden kann.

      Darauf hin rief ich wieder mal an, und man sagte mir das ich eine neue smartcard benötige, diese aber nicht beantragt wurde.

      Das wurde dann gemacht und die sollte angeblich bis heute 15.05.18 bei mir sein.

      Heute rief ich wieder an und man sagte mir, dass am Freitag eine Smartcard beantragt wurde, aber auch gleich wieder storniert wurde, und am Samstag 12.05.18 wurde eine neue Smartcard beantragt wurde.

      Die Smartcard ist aber immer noch nicht bei mir, und bei Sky im Kundencenter wird man als Kunde für blöd verkauft.

      Es gibt immer andere ausreden, immer liegt es an was anderem.

      Das ist in Fünfeinhalb Jahren die ich jetzt bei Sky bin, noch nie vorgekommen.

      Zum Vergleich, ich hatte ein Problem mit meinem Router, und in dieser Zeit die ich mit Sky mich jetzt rum Ärgere, schon zwei neue Router bekommen von meinem Internet Anbieter (der erste Austausch war der falsche Router)

      Sky ist zurzeit ein ganz schlechtes Unternehmen.

      So kann man seine Kunden auch los werden.