1 Antwort Neueste Antwort am 08.12.2015 12:35 von bolle RSS

    Nachbelastung aufgrund Buchungsfehler für angebliche Zweitkarte

    a.friend

      Hallo,

       

      bekomme mit der Dezember Abrechnung eine Nachbelastung meiner Zweitkarte (die ich NICHT besitze) in Höhe von 208,06€

       

      Begründung: Rückwirkend aufgrund eines "Buchungsfehlers".

      Das Geld ist mir tatsächlich heute abgebucht worden !

      Bei Sky erreiche ich niemanden und auf meine E-Mail bekomme ich auch keine Antwort.

      Hat hier jemand ähnliche Erfahrung ?

      Das nimmt ja schon fast kriminelle Züge an...

       

      Sky erleben bekommt hier eine ganz neue Bedeutung !!!!

       

       

      Mats

        • Re: Nachbelastung aufgrund Buchungsfehler für angebliche Zweitkarte
          bolle

          Hallo,

          mir geht es ähnlich. Ich habe eine Vertragsverlängerung und habe nachträglich die Zweitkarte gebucht. Beginn der Änderung im Dezember 2015. Nun bekomme ich eine Nachberechnung für Sky HD+ von Juni 2012! bis Dez. 2015. Das sind mal locker 170 €.

          Die Hotline ist natürlich nicht erreichbar. Mal sehen, wie die erreiche. Ansonsten hole ich das Geld zurück. Dann werden die sich schon melden. Ich bin stinksauer.

           

          bolle