13 Antworten Neueste Antwort am 11.05.2018 22:02 von herbi100 RSS

    Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten

    hofmann-roland

      Ich habe Sky zum 30.6. gekündigt.

       

      Nun habe ich ein "Bleib-dabei-Angebot" erhalten.

       

      Das Angebot umfasst ein 24 Monate Komplett Angebot inkl. HD ( Wie derzeit ) zu einem annehmbaren Preis.

      Sky Q hinzu beträgt "nur 10€ mehr" im Monat.

       

      " Sichern Sie sich für 24 Monate ihr persönliches Bleib-dabei-Angebot inklusive Sky Q. Im Text erscheint die Fußnote 2.

       

      Unter 2 Steht nun u.a.: Die Annahme dieses Angebotes ist verbunden mit dem Wechsel in die aktuelle Preisstruktur von Sky.

       

      Ich frage nun, was gilt den nun das Angebot oder die Preisstruktur ( 76,99 € ) bei Annahme von Sky Q.

       

      Wenn ich das Komplettangebot, ohne SKY Q annehme auf was muß ich in Zukunft verzichten?

      Bleibt mir SKY on Demand und Sky Go ( nicht extra ) erhalten?

       

      Den tollen Reciever Sky pro habe ich seit 1 Jahr. Dieser müsste aufgrund von diversen Fehlern ( Festplatte ruckelt, Tonprobleme ) bei einer Verlängerung ausgetauscht werden.

       

      Es wäre schön wenn sich ein Moderator/in meiner Problematik annehmen würde, jedoch bin ich auch für jegliche Info dankbar.

        • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
          herbi100
          Bleibt mir SKY on Demand und Sky Go ( nicht extra ) erhalten?

          Bleibt erhalten,

           

          wenn die Festplatte ruckelt, wird meist nur die Festplatte getauscht, nicht der Receiver.

            • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
              hofmann-roland

              Danke für die rasche Antwort. Aber die Festplatte ist im Gerät integriert, und die Tonprobleme?

                • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
                  herbi100
                  Den tollen Reciever Sky pro habe ich seit 1 Jahr.

                  Nein,

                  beim Sky + Pro wird die Festplatte auf der Rückseite herausgezogen,

                  ist auch so vorgesehen und wird bei einem Defekt so von Sky gewünscht.

                  • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
                    sonic28

                    Hallo hoffmann-roland,

                     

                    du schreibst folgendes:

                    Aber die Festplatte ist im Gerät integriert

                    Die kann man hinten selber rausziehen. Siehe folgendes Bild Festplatte Sky+ Pro.jpegDadurch kann man die Festplatte, wenn sie defekt ist, austauschen, ohne gleich den Sky+ Pro Receiver mit austauschen zu müssen. Und falls es mal irgendwann die Möglichkeit geben sollte, dass es für den Sky+ Pro Receiver eine größere Festplatte gibt, d. h. mit mehr Speicherkapazität, dann kann man ganz einfach die Festplatte gegen die größere tauschen.

                     

                    Gruß, Sonic28

                      • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
                        hofmann-roland

                        Dankeschön,

                         

                        Hast du auch eine Erklärung zur "Fußnote"?

                          • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
                            sonic28

                            Hallo hofmann-roland,

                             

                            du schreibst folgendes:

                            Hast du auch eine Erklärung zur "Fußnote"?

                            Du meinst bei der Zubuchung der SkyQ-Option, die 10,-- € im Monat extra kostet? Ganz einfach: Du bekommst das ganze für 23 + x Monate zu einem festen Preis von z. B. 29,99 € im Monat. Danach kostet es, wenn du nicht rechtzeitig fristgerecht kündigst, ganze 76,99 € pro Monat für weitere 12 Monate. Buchst du aber jetzt die SkyQ-Option für 10,-- € im Monat extra dazu, dann akzeptierst du die neuen Preise, was die einzelnen Pakete (ohne Rabatte und Gutschriften) kosten. Das heißt aber nicht, dass du dann auch diesen Vollpreis bezahlen musst. Du akzeptierst dann nur, dass du nach den 23 + x Monate dann den Vollpreis der neuen Preisstruktur bezahlst, wenn du nicht rechtzeitig fristgerecht kündigst. Und wenn du jetzt (noch) nicht die SkyQ-Option dazu buchst, dann bleibt es bei diesem rabattierten Preis. In meinem hier gebrachten Beispiel die 29,99 € im Monat. Sobald du aber die SkyQ-Option dazu buchst, gehst du eine neue Laufzeit von 23 + x Monaten ein und bezahlst weiterhin deinen vorhandenen rabattierten Preis plus die 10,-- € für die SkyQ-Option. In meinem Beispiel die 29,99 € im Monat für das Sky Abo plus 10,-- € im Monat extra für die SkyQ-Option. Macht dann zusammen ganze 39,99 € im Monat. Und du akzeptierst ab dem zubuchen der SkyQ-Option die neuen Paketpreise, die dann nach den 23 + x Monaten gelten, wenn du nicht rechtzeitig fristgerecht kündigst. Solltest du rechtzeitig fristgerecht kündigen, dann kannst du zum Ende der 23 + x Monate wieder mit Rabatten und Gutschriften rechnen.

                             

                            Noch was: Zu dem ganzen kommt dann noch eine einmalige Aktivierungsgebühr von 19,-- € (wenn man es online selber auf der Homepage bzw. in die "Mein Sky"-App bucht, sofern möglich) bzw. 29,-- € wenn man es telefonisch bucht.

                             

                            Jetzt alles klar?

                             

                            Gruß, Sonic28

                    • Re: Sky Abo Verlängerung, Angebot mit Fußnoten
                      lheibel

                      mich würde ja eher interessieren, was es mit dieser neuen preisstruktur zutun hat? soll das heissen, nach der laufzeit gibt es dann keine rabatte mehr, sondern preise jenseits der €70??