1 19 20 21 22 23 24 Start Previous Next End 342 Replies Latest reply on Aug 3, 2018 3:50 PM by sentinel2003 Go to original post RSS
      • 300. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
        stuggi1

        Da Du dir wohl auch nicht 100% sicher bist, wirst Du wie ich auch bis Ende August warten müßen. Denn solang laufen die Q Updates.

        • 301. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
          jonnycash

          Sagt wer ? Sky ? Und das nimmst du als Fakt ?

          • 302. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
            stuggi1

            Was meinst Du mit "sagt wer"? Die Updates? Falls Du das meinst wird dieser Termin immer wieder von Sky genannt. Ich versteh den Zusammenhang aber nicht. Ist eigentlich egal,ob August, September oder Oktober. Die Frage ist, hat Sky Zugriff auf einen Pro + Receiver ohne Smartcard, um ihm das Q update zu verpassen.

            • 303. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
              jonnycash

              Was ich damit sagen will ist, das du auch nach August keine Klarheit haben wirst, Termine die Sky nennt, stimmen so gut wie nie.

              • 304. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                meutrich

                Hm...ich denke das Update wird spätestens dann aufgespielt wenn eine Smartcard eingesteckt wird. Kann mir nicht vorstellen, das die dann noch das alte System tolerieren. Bzw. es könnte sein, das das alte System vielleicht noch kurze Zeit funktionieren wird, aber irgendwann würde das dann einfach die Funktion einstellen.

                Was mich allerdings gestern bewogen hat meinen Vertrag zu kündigen, ist die Tatsache, das diese Software zwar einige Dinge an Verbesserungen hat, aber auch jede Menge Mängel bzw. Unfertigkeiten. Die Dinge, die nicht mehr funktionieren oder die schlechter geworden sind ( z.B. fehlender Videotext, Jugendschutz PIN-Eingabe) kann ich so nicht akzeptieren. Eine Liste ist ja am Anfang des Threads bereits mal aufgeführt worden.

                Ok ich muss noch bis Ende Mai 19 durchhalten, das ist noch lange hin. Mal sehen, ob die bis dahin was auf die Reihe kriegen. Ist ähnlich wie bei Microsoft aka Bananasoft. Bei denen reift das Produkt auch erst beim Kunden.

                • 305. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                  spanky

                  Zum ersten Punkt stimme ich zu und hatte es auch vorher so gemeint. Das Update lässt sich nur aufhalten, wenn die Smartcard nicht drin ist, so war es jedenfalls bei mir.  Ich hatte aber auch nichts gegen das Update und hab es deshalb laufen lassen.

                   

                  Videotext benutze ich nicht und die anderen Dinge sind zwar nicht optimal, jedoch für den Augenblick hinnehmbar.

                   

                  Und Microsoft muss ich da auch verteidigen, zumindest seit XP läuft Windows doch schon recht gut. Alles in allem Motzen auf hohem Niveau. Wer die 80er in Sachen Computer noch kennt weiß, was gemeint ist, Plug and Play war da ein Fremdwort und mal eben im Netz nach Infos suchen, gab es nicht. Entweder kannte man jemanden der helfen konnte oder man fand das Thema zufällig in einer Fachzeitschrift gut beschrieben.

                   

                  Ansonsten, Pech. Dann brauchte man halt mal ein Jahr länger, bis man entdeckte wie es lief

                  • 306. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                    jonnycash

                    spanky schrieb:

                     

                    Zum ersten Punkt stimme ich zu und hatte es auch vorher so gemeint. Das Update lässt sich nur aufhalten, wenn die Smartcard nicht drin ist,

                     

                    Nein, es lässt sich temporär nur aufhalten, wenn man nachts den Strom zieht. Eine rausgezogene Karte verhindert es meines Wissens ganz klar NICHT.

                    • 307. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                      herbst

                      jonnycash schrieb:

                       

                      spanky schrieb:

                       

                      Zum ersten Punkt stimme ich zu und hatte es auch vorher so gemeint. Das Update lässt sich nur aufhalten, wenn die Smartcard nicht drin ist,

                       

                      Nein, es lässt sich temporär nur aufhalten, wenn man nachts den Strom zieht. Eine rausgezogene Karte verhindert es meines Wissens ganz klar NICHT.

                      Diese Aussage passt dazu: Sky Receiver durch Update unbrauchbar!?

                      • 308. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

                        Am 26.07.2018 bei digitalfernsehen.de


                        Herr Hauptmann, Sie können nach nur knapp drei Monaten schon über eine Million Kunden auf der neuen Sky Q Plattform begrüßen. Sind sie mit dem Ergebnis zufrieden?

                         

                        Dr. Sebastian Hauptmann: Über eine Million Sky Q Kunden sind ein großartiger Meilenstein, der für uns großer Ansporn ist, auch in Zukunft die Wünsche unserer Kunden in den Mittelpunkt zu stellen. Seit dem erfolgreichen Launch am 2. Mai haben alle Kunden mit einem Sky+ Pro Receiver das Sky Q Update schrittweise automatisch und kostenlos erhalten.


                        Für mich hört sich das so an, als wenn die Aufspielung von Q abgeschlossen ist!

                        • 309. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                          jonnycash

                          "Eigentlich".

                          Dr. Hauptmann hat keine Ahnung......

                           

                          Immer noch kein Sky Q

                           

                          u.v.a.

                          • 310. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

                            Ich hatte es geschafft, fast 2 Wochen das Update zu verhindern. Dabei hatte ich lediglich in der Zeit, als ich die Box nicht nutzte, dass Teil mit manuellen Radio Aufnahmen, zugetackert! Ich habe weder Karte, LAN Kabel, Sat Kabel gezogen, geschweige das Ding vom Strom genommen.

                            Auch die EPG Aktualisierung, konnte ich durchführen lassen!

                             

                            Ich bekam zwar jeden Tag, wenn ich das Gerät einschaltete, die Meldung, dass "Morgen Q kommt", aber die manuellen Aufnahmen verhinderten das zumindest 2 Wochen erfolgreich!

                             

                            Doch dann dummerweise, es war am Tage ich war, nur etwa 1-2 Stunden weg. Hatte zuvor halt wieder vorsorglich, paar Aufnahmen programmiert..Gerät aus..Fertig.

                             

                            Als ich wieder kam, sah ich schon an diesem Blauen Kreis, da stimmt was nicht! Fernseher eingeschalten und was sehen meine entzücken Augen?!..Willkommen bei ...

                             

                            Es gibt nur 2 Möglichkeiten, wie das passieren konnte:

                            1. Ich habe mich bei der Uhrzeit Eingabe vertippt

                            2. Das kurze, aber heftige Gewitter reichte aus, um die Aufnahme nicht starten/beeenden zu könne, weil kurzfristig kein Sat Empfang vorhanden war.

                             

                            Interessant an der Sache, es hie§ immer das Update komme über Nacht! Bei mir passierte das Nachmittags, irgendwann zwischen 15 und 17 Uhr.

                            • 311. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                              stuggi1

                              Und Du warst beim update noch Sky Kunde oder nicht mehr?

                              • 312. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

                                Ich bin zumindest bis 01/19 Sky Kunde.

                                Danach ist noch Zukunftsmusik, selbstredend wird (wie immer), zuvor Fristgerecht gekündigt!

                                • 313. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten
                                  ralle04

                                  was bin ich froh, dass ich auf das Telefonische Angebot eines „kostenlosen“ Receivertauschs nicht eingegangen bin.

                                  was wurde mir die Q Welt in den schönsten Farben vorgemalt, angeblich vollkommen ohne Aufpreis. Dann mein Vertrag verlängert sich aber um zwei Jahre........da würde ich stutzig und fragte mal nach dem monatlich. Paketpreis und siehe da, das „kostenlose“ ReceiverUpgrade hätte mich monatlich 10 Euro mehr gekostet. Da habe ich doch dankend abgelehnt und behalte lieber meine alte Humax Kiste mit der (zu kleinen) externen Festplatte.

                                  wenn in etwas über einem Jahr eine Vertragsverlängerung ansteht haben die vielleicht die Kinderkrankheiten behoben.

                                  • 314. Re: Ich möchte auf Sky Q verzichten

                                    Ich hätte Seinerzeits sicher auch auf die UHD Box verzichtet, wenn mir damals einer Erzählt hätte was mit Q auf mich zu kommt. Nun gut jetzt ist es da, nicht zu ändern. Ich ärgere mich nicht, nutze jetzt halt eine "andere Box", ist zwar jetzt Fernsehen wie zu DF1 Zeiten, aber ich kann alle Sat nutzen und das ist mir wichtiger.

                                     

                                    Bis 01/19 bin ich eh Kunde und je nachdem was sich bis dahin "verbessert" hat oder nicht, wird entscheidend sein, ob ich bei Sky bleibe oder nicht. Natürlich muss auch der Preis  stimmen, also Pan 80 Ocken oder mehr Zahle ich ganz gewiss nicht!