3 Antworten Neueste Antwort am 15.05.2018 11:54 von rave86 RSS

    Chaos im Vertrag

    fishbone

      Guten Tag,

       

      wenn ich richtig mitbekommen habe, gibt es in dieser Community Sky-Mitarbeiter die helfen können.

       

      Folgendes ist passiert:

       

      Mein ursprünglichefr Vertrag sollte am 30.04.18 auslaufen. Am 25.04. bekam ich per Telefon ein Angebot. Dieses habe ich akzeptiert. Es wurde aber offenbar nicht hinterlegt und somit war am 01.05. Schluss mit Sky. Am 03.05. rief ich dann erneut an wo man mir bestätigte es sei etwas schief gelaufen aber man könne mir das selbe Angebot geben allerdings nun mit dem Sky Q Reciever. Auch dieses akzeptierte ich. Nachdem ich dann online nachschaute bekam ich einen Schlag. Dort stand auf einmal was von 69,99 € für alle Pakete. Ich rief also am 05.05. erneut an. Man sagte mir, dass ich vorsichtshalber den Vertrag wiederrufen solle und ich bekäme dann ein neues Angebot. Gesagt getan...am 07.05. rief ich wieder an. Auch dann hiess es wieder, das selbe Angebot bekäme ich. Und auch hier wieder...ganz anderer Preis stand plötzlich online. Plötzlich dann 49,99 €. Ich rief also heute am 08.05. schon wieder an. Nachdem ich zur fachlichen Abteilung kam hat diese mir versichert es sei ordentlich Chaos in meinen Vertrag gekommen, aber das mir gesagte Angebot ist so in Ordnung. Man werde es bereinigen und mir per Mail die Bestätigung des Vertrages schicken. Diese bekam ich nun so eben...für 49,99 €!

       

      So langsam habe ich keine Lust mehr!

       

      Das stets mir unterbreitete Angebot war Sky komplett inkl. HD und Sky Q Reciever für 29,99 €. Bei allen Telefonaten wurde mir dies so gesagt. Gesendet per Mail oder online immer ein komplett Anderes.

       

      Ich hoffe mir kann jemand helfen und meinen Vertrag endlich bereinigen! Kundennummer kann ich ebenfalls geben. Ich habe eben per Mail dem Vertrag wiedersprochen und den Kundenservice angeschrieben.

       

      Kann doch echt nicht sein dass ich nun gut 1 1/2 Wochen mich damit rumärgere und zeitweise sogar kein Sky hatte.

       

      Mit freundlichen Grüßen,

      T. Reiners