1 Antwort Neueste Antwort am 14.05.2018 21:11 von Benjamin M. RSS

    Bestätigte Kündigung der HD-Option wird plötzlich nicht mehr anerkannt

    frankschmidt

      Hallo Sky-Team,

      ich hatte am 10.01.2018 das Angebot mit der Flexoption „Premium HD die ersten 3 Monate gratis“ bestellt. Am 18.03.2018 habe ich diese Option dann per eMail gekündigt / storniert / widerrufen.

      Am 20.03.2018 kam von Sky eine eMail mit dem Wortlaut "Hiermit bestätigen wir Ihnen die Beendigung von Sky Premium HD nach Ablauf der Gratisphase zum 1. Mai 2018".

      Heute habe ich in meinen Kontoauszügen gesehen, dass mir 10,50 € zuviel abgebucht wurden. Nach Auskunft des Hotlinemitarbeiters wäre dies so korrekt, die Kündigungsbestätigung vom 20.03.2018 wäre angeblich falsch gewesen.

      Das ist für mich nun überhaupt nicht nachvollziehbar, ich fühle mich total verschaukelt. Können Sie mir hier einen Rat geben oder helfen? Vielen Dank vorab.