9 Antworten Neueste Antwort am 16.05.2018 10:46 von Peter B. RSS

    Sky Q Update - Probleme

    fabelb

      Hallo ihr lieben,

      ich habe leider ohne Vorahnung das Sky Q Update manuell installiert .

      Seit dem hat es kurzzeitig funktioniert ( ausgenommen von OD) .

      Am Tag darauf kommt beim Receiver anmachen ein schwarzer Bildschirm mit Sky Logo und dem Hinweis : Gleich gehts los ! Darunter 3 weiße Punkte.

      Es passiert nichts seit 2 Tagen weiter nichts  . Wenn man den Strom trennt kann es passieren das der Receiver nach einiger Zwit zu einem blauen Bild wechselt mit dem Hinweis : wenn der

      schwarze Bildschirm kommt man bitte die Home Taste drücken soll. Dann passiert nichts mehr.

      Was kann ich tun ? Der Receiver ist zu nichts mehr zu gebrauchen . Ich kann nicht mehr Fernsehen .

       

      Bitte helft mir !?

      Danke

        • Re: Sky Q Update - Probleme
          michl88

          Ich denke das gleich gehts los hat nichts mit dem manuellen Update zu tun. Denn das hatte ich schon letzte Woche und habe kein manuelles Update angestoßen und auch noch nicht die Sky Q Software auf dem Receiver. Bei mir kommt nach dem gleich gehts los und den Punkten kurz drauf eine Festplatte wurde erkannt und ich kann, wenn ich dann die Home Taste drücke Fernsehen. Die anderen Tasten an der Fernbedienung sind mittlerweile bei mir auch ohne Funktion.

            • Re: Sky Q Update - Probleme
              sunsun82


              Hallo,

               

              habe genau das selbe Problem. Ich habe letzte Woche, gleich am 02.05. das Q-Update manuell angestoßen und es hat eigentlich alles geklappt bis auf das OD eben.

               

              Seit heute fährt der Receiver nicht mehr richtig hoch, nach dem Startbildschirm (Gleich geht`s los) bleibt er hängen, der blaue Kreis blinkt, ansonsten kein Bild.

               

              Ich habe die Hotline kontaktiert, die Mitarbeiterin hat mir die Berechtigungen für Sky Q freigeschalten, danach bat sie mich nochmals das Update über das Bootmenü (Resettaste) anzustoßen. Leider hat das nichts verändert, nach dem Begrüßungstext ist Schluß ob mit oder ohne HD. Die Servicemitarbeiterin hat gemeint ich sollte mich eventuell noch bis morgen gedulden bevor ich einen Receivertausch initiiere, da das Problem eventuell über das auomatische Update über Nacht gefixt wird.

               

              Wie warscheinlich ist das, dass es einfach dann über Nacht wieder geht bzw was kann ich tun?

               

              LG

              sunsun82

               

              MOD-EDIT: ich habe Dir eine private Nachricht geschrieben

            • Re: Sky Q Update - Probleme

              Hallo fabelb,

              versuch die Festplatte heraus zu nehmen und den Receiver ohne diese zu starten. Meld dich gerne zurück, falls das nicht das Problem schon löst.

              Liebe Grüße,
              Amer

                • Re: Sky Q Update - Probleme
                  sunsun82

                  Hallo,

                   

                  das habe ich alles schon versucht:

                  ohne HD gestartet

                  Für 30 Sek. stromlos gemacht

                  neuerliches Update durch Reset Taste ausgelöst, nachdem ich vom Hotlinemitarbeiter für Sky Q freigeschaltet wurde.

                   

                  Leider blieben alle Maßnahmen ohne Erfolg. Es kommt nur die "Sky startet jetzt" Meldung, danach gibt der Receiver kein Signal mehr über HDMI aus, der blaue Kreis pulsiert (wird auf- und abgedimmt)


                  Mittlerweile wurde von den Kollegen bereits ein Receivertausch eingeleitet.

                  Schade, dass ich den Receiver nicht mehr zum Laufen bekommen habe, vor allem weil ich am Samstag Bundesliga schauen will, jetzt muss ich  wohl über Sky Go schauen.

                   

                  LG

                  Uwe

                  • Re: Sky Q Update - Probleme
                    fabelb

                    Hallo Amer O. ,

                     

                    vielen Dank für die Nachricht. Das habe ich versucht. Jetzt fährt der Receiver zum Einrichtungsassistenten hoch.

                    Ich wähle nun wie die Jahre zu vor die 2 Kabel Lösung. Dann gehe ich weiter über die Auswahl  Deutschland.

                    Nun läuft die Sendersuche und er bekommt angeblich 0% Signalstärke und auch 0% Signalqualität.

                    Das kann aber nicht sein da wir auf einem anderen Receiver 100% haben bzw. ein gutes Satelliten Einmessgerät die bestätigt.

                    Der Receiver hat wohl einen Fehler. An den Kabel liegt es nicht und es sind auch alle Kabel fest verschraubt.

                    Wenn ich beim Receiver auf Reset gehe fährt er hoch aber das Empfangsproblem wird dadurch leider nicht gelöst.

                    Was kann ich tun ?

                    Ich kann seit 8 Tagen überhaupt nicht über den Sky + Pro fernsehen und zahle trotzdem das kann einfach nicht sein.

                     

                    Vielen Dank für deine Hilfe.

                      • Re: Sky Q Update - Probleme

                        Hallo fabelb,

                        versuch bitte mal die Kabel getrennt von einander anzuschließen und die Einkabellösung zu testen. Funktioniert es bei einem, oder bei keinem von beiden?

                        Liebe Grüße,
                        Amer

                          • Re: Sky Q Update - Probleme
                            fabelb

                            Es funktioniert leider bei keiner der beiden Anschlussarten. Immer zeigt er 0% an...

                            Mein anderer Receiver hat 100 % Qualität bzw. 80% Signalstärke!

                              • Re: Sky Q Update - Probleme
                                Peter B.

                                Hallo fabelb,

                                tut mir leid, dass ich mich jetzt erst wieder bei Dir melde.

                                Konntest Du inzwischen eine Lösung für das Problem finden oder besteht das Problem nach wie vor? Was für eine SAT-Anlage hast Du?
                                Du sagst auch, dass bei einem anderen Receiver die Signalstärke- und Qualität angezeigt wird, was ist das für ein Modell?

                                Liebe Grüße,
                                Peter