14 Antworten Neueste Antwort am 12.06.2018 10:44 von bmg_doc RSS

    skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD

    xmfahrer

      Nach dem SkyQ Update kann ich plötzlich keine UHD Sendeungen und Filme auf meinem Full HD TV sehen, vorher wurde alles skaliert, die Qualität war wirklich super. Jetzt gibt es eine Fehlermeldung, dass ich einen UHD Fernseher benötige.

      Warum das denn ? Kann man die Skalierung irgendwo aktivieren ? Ich bin mit meinem TV vollkommen zufrieden.

        • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
          oliverl

          Hi xmfahrer,

           

          Da UHD Inhalte nur mit einem UHD Fernseher und HDCP 2.2 Kopierschutz in optimaler UHD Qualität genossen werden können, wird die Ausgabe der UHD Inhalte in der reduzierten HD Auflösung nicht gewährleistet. Da es keine HD Fernseher gibt, die HDCP2.2 unterstützen, ist eine Ausgabe in HD nicht nötig.

           

          Viele Grüße, Oli

            • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
              xmfahrer

              Oli, eine Bevormundung des Kunden ist nicht nötig, jeder kann für sich selbst entscheiden, ob ihm die Qualität reicht.

              Die skalierte Ausgabe war zumindest besser als natives Full HD.

              • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD

                oliverl schrieb:

                 

                Hi xmfahrer,

                 

                Da UHD Inhalte nur mit einem UHD Fernseher und HDCP 2.2 Kopierschutz in optimaler UHD Qualität genossen werden können, wird die Ausgabe der UHD Inhalte in der reduzierten HD Auflösung nicht gewährleistet. Da es keine HD Fernseher gibt, die HDCP2.2 unterstützen, ist eine Ausgabe in HD nicht nötig.

                 

                Viele Grüße, Oli

                 

                Da UHD-Filme bei Sky bei weitem nicht der Qualität des normalen UHD-Standards genügen und somit nicht in optimaler UHD-Qualität genossen werden können sollte Sky sofort damit aufhören diese zu verbreiten!

              • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD

                Nachdem Sky für UHD den Kopierschutz eingeführt hat, sind UHD Inhalte auch nur noch auf UHD TV's zu sehen.

                • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                  xmfahrer

                  Hallo zusammen,

                  ich habe jetzt nochmal alles ausprobiert.

                   

                  Es gibt auf Astra ja 2 freie UHD Sender - Fashion 4K und SES UHD Demo.

                  Diese beiden funktionierten auf jeden Fall vor dem Software-Update mit meinem Full HD TV und der SkyPro Box.

                  Der Receiver scheint jetzt also Geräte zu blockieren, die eine geringere Auflösung unterstützen. Vorher wurde alles schön skaliert wiedergegeben.

                  • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD

                    Zum Glück wurde das geändert. Nur echtes UHD ist wahres UHD . NUR DAS UHD

                    • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                      xmfahrer

                      Ich denke, dass Sky wohl einen Deal mit den TV Herstellern abgeschlossen hat. So kann man bestimmt einige Nutzer davon überzeugen, ein neues UHD Gerät zu kaufen.

                      Vielleicht kann man ja bald auch kein Full HD mehr auf einem HD-ready TV schauen, weil man sonst nicht in den vollen Genuss von FullHD kommt.

                      Die Argumentation von "oliverl" ist schon abenteuerlich.

                       

                      Der einzige Weg wäre wohl ein Adapter, der dem Receiver ein UHD-Gerät "vorgaukelt".

                      • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                        i.will

                        Hallo oliverl

                        Blöd is' nur, dass auf dieser aktuellen Bestellseite genau der Fall von xmfahrer als Möglichkeit beschrieben ist:

                        Quelle: http://www.sky.de/bestellung/pakete-produkte/ultra-hd-16852

                        4k-auf-Full-HD-herunterskaliert.png

                        Entweder sollte der SkyQ-Receiver das Herunterskalieren auf FullHD wieder unterstützen oder Sky sollte keine Werbung mehr damit machen.

                        Ein Kunde der UltraHD extra neu bestellt hat oder einmalig 99€ für den Receiver ausgegeben hat, könnte über eine Sonderkündigung nachdenken. Ich selbst kenne auch Leute, die noch mit ihrem FullHD-Fernseher zufrieden sind.

                          • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                            sotr

                            Ich habe einen großen FullHD TV auf dem das runterskalierte UHD Bild auf 1080p um Welten besser aussieht als ein gleiches Bild auf einem SKY HD Sender. Alleine die Datenrate der Bildinformationen ist weit höher! Ich hoffe, dass SKY hier mit neuer Software auf dem Sky+ PRO  diese Möglichkeit wieder anbietet, auch und gerade für die frei empfangbaren UHD Sender anderer.

                             

                            Wäre für die SKY UHD Sender eine Möglichkeit einen UHD fähigen AV-Receiver Zwischenzuschalten der HDCP 2.2 liefert und gleichzeit am HDMI Out wieder auf 1080p runterskaliert oder muss auch das letzte HDMI-Glied in de Kette, also der TV , HDCP 2.2 unterstützen.

                             

                            Danke und Grüße

                            Sotr

                              • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                                bmg_doc

                                 

                                Wäre für die SKY UHD Sender eine Möglichkeit einen UHD fähigen AV-Receiver Zwischenzuschalten der HDCP 2.2 liefert und gleichzeit am HDMI Out wieder auf 1080p runterskaliert oder muss auch das letzte HDMI-Glied in de Kette, also der TV , HDCP 2.2 unterstützen.

                                Zumindest bei mir funktioniert das nicht. Ich habe eine Denon Heos Bar davor geschaltet, die HDCP 2.2 unterstützt, aber beim Umschalten auf einer der bieden Sky UHD-Sender kommt die Fehlermeldung, dass nicht alle Geräte in der Kette HDCP2.2 unterstützen. ich habe auch nur einen Full-HD TV :-(

                            • Re: skyQ skaliert UHD nicht mehr auf Full HD
                              harrypotter06

                              Wenn Sky meint eine UHD- Upscaling- Sperre für ihre eigenen Sender ein zu bauen, dann ist das okay. Jedoch damit auch freie UHD- Sender auszusperren, ist aus meiner Sicht bedenklich und ich werde jetzt über die Regulierungsbehörde klären, ob so ein Vorgehen überhaupt zulässig ist.

                               

                              xmfahrer Danke für den Hinweis. Mal sehen wie der Verbraucherschutz auf solche irreführende Werbung reagiert.