17 Antworten Neueste Antwort am 07.05.2018 19:28 von ralfbecke RSS

    möchte Sky Q testen

    michl88

      Jetzt habe ich einmal eine ganz blöde Frage. Mein Sky Receiver Sky+pro hat noch kein Update erhalten. Ich bin am überlegen ob ich mein Sky Abo nun verlängern soll oder nicht.

       

      Da ich für meine Frau auf einem anderen Fernseher das Sky Ticket habe und es genauso viel wie Sky Q kostet, möchte ich gerne bevor ich die Katze im Sack kaufe das Sky Q auf dem Apple TV testen. Dies müsste doch auch ohne Softwareupdate auf dem Receiver machbar sein.

       

      Muss ich bei Sky anrufen und darum bitten mir für das Apple TV das Sky Q freizuschalten zum testen, würde auch die 10 Euro bezahlen, nur möchte ich dann nicht die automatische Verlängerung zum Abo habe.

       

      Leider sagt die Webseite von Sky nicht viel aus, ist eher verwirrend und das soll noch jemand blicken können?

       

      Vielleicht weiß das hier ja ein Moderator, herzlichen Dank im Voraus und allen ein schöne und sonniges Wochenende.

        • Re: möchte Sky Q testen
          rockopa

          Dazu brauchst du das Update auf Sky Q sonst geht es nicht.

            • Re: möchte Sky Q testen
              michl88

              @rockopa

               

              Vielen Dank, dann kann ich auch nicht entscheiden ob ich bei Sky bleibe, denn wenn die Updates bis August ausgerollt werden bin ich ab 30.06.2018 weg. Sport und Bundesliga bekomme ich auch von anderen Anbietern (und das war mir sehr wichtig) der Rest wäre für meine Frau gewesen.

                • Re: möchte Sky Q testen
                  rockopa

                  Manuelles Update auf Sky Q wäre noch möglich. Aber da gibt es halt die Einschränkung das SOD nicht mehr geht. Muss dann hier von einem Mod wieder freigeschaltet werden, das aber dauern kann.

                  Kannst ja mal den Thread Manuelles Update Infothread durchlesen.

                    • Re: möchte Sky Q testen
                      michl88

                      Danke rockopa aber das manuelle Update möchte ich nicht, nachher geht nichts mehr und es wurde davor gewarnt es zu machen. Ich hatte nur gelesen das bei manchen dies auf dem Apple TV funktioniert, obwohl sie auf dem Receiver das Update noch nicht hatten. Ich denke da Q über das Internet wie das Ticket kommt, sollte doch hier von Seiten Sky eine Möglichkeit bestehen, wenn überhaupt Interesse ist einen Kunden zu behalten.

                       

                      So heute schönes Wetter da geht es raus ins Grüne.

                       

                      Allen ein wunderschönes Wochenende

                        • Re: möchte Sky Q testen
                          z-chris1

                          Hallo michi88,

                           

                          mein Vertrag läuft auch zum 31.05. aus und ich würde Sky Q auch gerne testen, bevor mein Vertrag ausläuft.

                           

                          Habe das Update gemacht. Das sieht alles sehr gut aus, nur ATV App Sky Store  und SOD geht nicht mehr.

                          Das muss von einem Mod hier freigeschaltet werden.

                           

                          Warte seit einem Tag auf Antwort. Leider ist es anscheinend egal, ob der Vertrag ausläuft oder nicht.

                          Wie die User ausgewählt werden, die freigeschaltet werden, hab ich auch noch nicht raus.

                          Bei manchen dauert es nur Stunden, bei anderen Tage.

                           

                          VG Chris

                  • Re: möchte Sky Q testen
                    michl88

                    Echt Schade, dass hier kein Moderator antwortet, wenn man das Update nicht manuell macht und sie dadurch weniger Arbeit haben, welche Möglichkeiten es noch gibt, auch wegen dem Test.

                      • Re: möchte Sky Q testen

                        Hi michl88,
                        entschuldige bitte, dass du etwas länger warten musst. Derzeit gibt es sehr viele Anfragen, weswegen wir nicht immer sofort antworten können.
                        Zu deiner Frage: Das Update wird automatisch ausgerollt und täglich werden knapp 10.000 Kunden mit dem neuen Update ausgestattet. Wann du dran bist, kann ich dir nicht sagen und das lässt sich auch nicht beeinflussen. Wir empfehlen auch generell nicht, das Update manuell zu starten.
                        Liebe Grüße,
                        Sebastian

                          • Re: möchte Sky Q testen
                            michl88

                            Hallo Sebastin B und herzlichen Dank für die Rückmeldung. Das Thema hat sich mittlerweile erledigt, denn meine Frau hat heute bei Euch angerufen und mein Abo verlängert um 23 Monate zum alten Preis, denn sie kann besser als ich verhandeln. Das Sky Q hat sie auch gemacht und die Software wird heute Nacht auf den Receiver gespielt. Sofort ging dann auch das Apple TV. Es wäre echt gut von Euch wenn Ihr die Leute besser über den Ablauf aufklären würdet, dann wären manche Fragen hier im Forum überflüssig. Ich habe die Software noch nicht auf dem Receiver und nach Aktivierung des neuen Abo ging der Apple sofort. Ob sich die Sache letztendlich später rechnet, kann ich jetzt nicht beurteilen. Aber eine Frage hätte ich noch zum Abo denn ich habe Sky komplett + HD Premiumsender und das HD+ kostet nochmals so um die 5 Euro. Da meine Ehefrau das RF Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis hat, bezahlt sie auch nur 1/3 des Rundfunkbeitrages. Wie sieht das bei Euch mit dem HD+ aus, muss sie es dann voll bezahlen?? RF bedeutet Rundfunkgebührenbefreiung war sie auch immer voll befreit, bis das neue Gesetz gekommen ist. Oder muß ich mich hier an die Gebührenzentrale wenden, dass sie das Euch dann ersetzt.

                              • Re: möchte Sky Q testen
                                herbst

                                michl88 schrieb:

                                 

                                und das HD+ kostet nochmals so um die 5 Euro. Da meine Ehefrau das RF Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis hat, bezahlt sie auch nur 1/3 des Rundfunkbeitrages. Wie sieht das bei Euch mit dem HD+ aus, muss sie es dann voll bezahlen?? RF bedeutet Rundfunkgebührenbefreiung war sie auch immer voll befreit, bis das neue Gesetz gekommen ist. Oder muß ich mich hier an die Gebührenzentrale wenden, dass sie das Euch dann ersetzt.

                                HD+ wurde in die Rundfunkgebührenbefreiung  mit aufgenommen? Hast du mal eine Qellenangabe? Ich finde nur das übliche:

                                 

                                Rundfunkgebührenbefreiung (GEZ) - Wer nicht zahlen muss!

                              • Re: möchte Sky Q testen
                                rumer

                                Hallo Sebastian

                                Sebastian B. schrieb:

                                 

                                Hi michl88,
                                entschuldige bitte, dass du etwas länger warten musst. Derzeit gibt es sehr viele Anfragen, weswegen wir nicht immer sofort antworten können.
                                Zu deiner Frage: Das Update wird automatisch ausgerollt und täglich werden knapp 10.000 Kunden mit dem neuen Update ausgestattet. Wann du dran bist, kann ich dir nicht sagen und das lässt sich auch nicht beeinflussen. Wir empfehlen auch generell nicht, das Update manuell zu starten.
                                Liebe Grüße,
                                Sebastian

                            • Re: möchte Sky Q testen
                              michl88

                              Hallo herbst ob das HD+ mit aufgenommen wurde kann ich nicht beurteilen, ich weiß das nur mit der Rundfunkbefreiung und wie das genau läuft kann nur meine Tochter beantworten, die diese Anträge gestellt hat und sich im Moment in Urlaub seit Heute befindet.

                                • Re: möchte Sky Q testen
                                  herbst

                                  Die privaten Sender sind ja Free-TV im Gegensatz zu den ÖR. Dass man für HD-Version der Privaten eine Befreiung bekommt, habe ich noch nicht gehört.

                                    • Re: möchte Sky Q testen
                                      ralfbecke

                                      Hallo,

                                      Ich denke mal, wegen HD+ muss er sich direkt an die HD Plus GmbH wenden, Die sind ja Anbieter des Dienstes und legen die Preise fest.

                                       

                                      sebastianb

                                      Kann man nicht alle Bestandskunden mit Sky Pro Receiver und Vollpreis Abo direkt für Sky Q freischelten? Das würde Euch jetzt jede Menge Arbeit erscparen, man könnte schon einmal die Apps für Apple TV und Samsung TV testen und das Update auf dem Receiver kann ja dann immer noch in Wellen ausgerollt werden.

                                       

                                      Gruß Ralf

                                    • Re: möchte Sky Q testen
                                      apwbd

                                      michl88 schrieb:

                                       

                                      Hallo herbst ob das HD+ mit aufgenommen wurde kann ich nicht beurteilen, ich weiß das nur mit der Rundfunkbefreiung und wie das genau läuft kann nur meine Tochter beantworten, die diese Anträge gestellt hat und sich im Moment in Urlaub seit Heute befindet.

                                      Von den Gebühren für HD+ kann man sich nicht über die Rundfunkgebühren befreien bzw. rabattieren lassen. Die haben nämlich überhaupt nichts damit zu tun. Die sind zu händeln wie Pay TV, wenn es zu viel ist, zum nächsten möglichen Zeitpunkt kündigen und die Privatsender in SD schauen. Ein Grundrecht auf die Privaten in HD besteht ja nicht.