1 Antwort Neueste Antwort am 07.12.2015 11:00 von Ulrike R. RSS

    Nach Verlängerung: falsche Hardware erhalten und WLAN Modul fehlt

    sam.roscoe

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      ich habe am letzten Freitag meinen Vertrag verlängert. Beim Gespräch mit der Hotline wurde mir sofort ein super Preis genannt und die Reaktivierungsgebühr erlassen.

      Zudem wurde mir ein 2TB Receiver und das WLAN Modul kostenlos zugesagt, da ich bis jetzt keinen sky+ fähigen Receiver habe. Ich sollte nur die Versandpauschale bezahlen,die nicht verhandelbar war.

       

      In meinem Kundencenter war auch schnell alles eingepflegt mit den richtigen Rabatte und der 2TB Platte. (siehe Screenshot, personenbezogene Daten habe ich geschwärzt. Kann per PN auch das original liefern):

       

      sky_KC_schwarz.jpg

      Ob das WLAN Modul erwähnt wird, wusste ich nicht, aber da der Rest stimmte und Sky sofort wieder hell war, machte ich mir erstmal keine weiteren Gedanken, sondern war sehr zufrieden.

       

      Heute dann die Ernüchterung:

      Gerade eben kam das Paket, darin befindet sich lediglich eine externe Platte (flach), deren Größe nicht dabei steht, aber es ist definitiv nicht die 2TB, zudem fehlt vom WLAN Modul jede Spur.

      Auf eine schriftliche Auftragsbesätigung warte ich seit der Verlängerung ebenfalls vergebens.

      Und zu guter letzt habe ich gerade festgestellt, dass in meinem Kundencenter das Zubehör plötzlich auf 500GB geändert wurde...

       

      Ich würde mich sehr freuen, wenn sich ein Mod der Sache annimmt, da ich viel positives über dieses Forum gehört habe.

       

      Vielen Dank und einen schönen Wochenstart.