2 Antworten Neueste Antwort am 03.05.2018 15:34 von ziggy4711 RSS

    Das neue Sky?

    bigthing

      Nur weil ihr euren Sky +Pro-Receiver durch ein Update zu Sky Q macht, ist  ja nicht alles neu. Für Leute die kein UHD-Fernseher haben oder noch die normalen Sky+-Receiver haben ändert sich doch rein gar nix.  Und das sind immer noch die Meisten. Mal ne Frage, definiert sich das neue Sky nur über diesen Technikkram und weniger Sportrechten oder passiert da noch was inhaltliches? Z. Bsp das alle Sky eigenen Sender in HD senden werden. Das wäre doch mal was. Netflix brauche ich nicht über Sky, habe ich schon.  Wäre schön wenn das neue Sky mal wieder ein paar neue Drittsender bekäme. Aber das ist ja Illusion.

        • Re: Das neue Sky?
          junkycracka

          Wie ich eben erfahren musste ändert sich leider auch was für die "normalen Nutzer" Es gibt kein Sky Go Extra mehr! Dieses wurde durch Sky Q ersetzt. D.h. nur mit Sky Q ist es möglich zwei Geräte gleichzeitig zu nutzen und die Serien/Filme offline zu speichern.

          Ich find es unmöglich das dieser Unstand niergends kunt getan wird und zudem noch die Optionen zum buchen on SkyGo Extra vorhanden sind.

          Erst bei der versuchten Buchung bemerkt man das es nicht geht. Auf Nahfrage im Beraterchat wurde mir dann bestätigt das Sky Q das SkyGo Extra abgelöst hat!!!!

           

          Einfach nur noch Unverständnis für solch ein Vorgehen gegenüber den Kunden!

            • Re: Das neue Sky?
              ziggy4711

              Vielleicht sollte man den Verantwortlichen ein wenig Zeit geben, dass sie sich neben Fehleranalysen und deren Behebung auch einen Überblick über das neue, nach "meinen Wünschen" gestaltete "TV-Vergnügen" verschaffen können?

              Die Tendenz, allein durch die neue Preisstruktur, geht bei mir hin zum Sky-Finale am 31.8.18 ...