8 Antworten Neueste Antwort am 13.06.2018 09:13 von elch1511 RSS

    Wo bleibt die Sky Q App für iOS, Android und andere mobile Geräte?

    cattooth

      Toll, ab 2. Mai streamt Sky das komplette Programm über das Internet. Nicht gerade eine Revolution, wenn man bedenkt, dass Zattoo, die ARD und ZDF und viele andere Anbieter das schon seit Jahren machen. Und: Sky Q gibt es nicht für mobile Geräte. Wie soll ich also zum Beispiel den King of Queens auf meinem mobilen Gerät streamen, wenn dieser zwar im Linienprogramm gezeigt wird aber als On Demand nicht verfügbar ist? Und wie soll ich andere Sender unterwegs sehen können? Die Sky Go App bietet live Stream nur sehr begrenzt an. In der UK gibt es schon seit zwei Jahren die Sky Q App für iOS und Android. Warum wurde die nicht, so wie die Apple TV App, einfach für D übernommen? Sitzen bei Sky D etwa noch Leute kurz vor dem Ruhestand in der Entscheidungsfindung? Also für mich sind diese Entscheidungen im 21. Jahrhundert einfach nicht nachvollziehbar. Wenn schon Sky über das Internet gestreamt wird, dann will ich auch bitte in meinem Browser, meinem iPhone oder Android Phone Zugriff darauf haben.

       

      Und das Argument, dass ich auch unbedingt den Sky Q Receiver haben muss, um die Sky Q TV App benutzen zu können, ist auch falsch. Es muss lediglich Sky Q im Kundenkonto aktiviert sein. Das habe ich zB gestern aktivieren lassen und schon konnte ich auf meinem Apple TV Sky streamen. Ohne überhaupt die Box schon erhalten zu haben.

       

      Also, wo bleibt die Sky Q App für iOS, Android etc.?

       

      Gruss,

      Martin