10 Antworten Neueste Antwort am 11.05.2018 14:36 von s102 RSS

    Sky Q und Zweitkarte

    berg2493

      Hallo Sky

      ich besitze bald den neuen Sky Pro UHD. Zudem habe ich die Zweitkarte gebucht.

      Kann man dann auch Sky Q nutzen (sobald man das Update hat)? Oder muss man das ABO umstellen?

        • Re: Sky Q und Zweitkarte
          herbi100

          Kann man nutzen

          • Re: Sky Q und Zweitkarte
            jonnycash

            Ist die Frage nicht: Kann ich meine ZK dann sofort stornieren, oder muss ich die weiter doppelt zu SkyQ bezahlen ?

              • Re: Sky Q und Zweitkarte
                berg2493

                jonnycash Ja stimmt so ist es richtig formuliert.

                Kann man mit dem bisherigen Zweitkartenabo die vollen SKY Q Funktionalitäten nutzen?

                  • Re: Sky Q und Zweitkarte
                    mrb

                    Zur Info:

                     

                    euleuhu schrieb:


                    Nach Anruf der Hotline: Der Sky Q Fullservice, d.h. die Nutzung von bis zu 5 Geräten, muss speziell freigeschaltet werden.

                    VORSICHT: Dies bringt eine Vertragsanpassung mit sich.

                    Wer die Apps für Apple-TV nutzen möchte: Sky will dafür 10€, quasi als Ersatz für die Zweitkarte.

                    DIes betrifft alle rabattierten Verträge!!


                      • Re: Sky Q und Zweitkarte
                        jonnycash

                        Upgrade für Bestandskunden kostet 10,- €/Monat.Hat man noch keinen Pro, bekommt man den kostenlos.

                         

                        Sky Q - Freu Dich auf das beste Fernseherlebnis - Sky

                         

                        Laufzeitneusstart 24 Monate, der bisherige Rabattpreis bleibt aber die komplette Zeit bestehen. Plus 10,- € natürlich !!

                          • Re: Sky Q und Zweitkarte
                            grenze

                            Hi,

                             

                            also verstehe ich das richtig, frage nur weil von Sky keinerlei Infos kommen weder per Post noch per Mail und die Infos auf der Homepage kann man voll vergessen.

                             

                            Ich habe mein Sky Anfang des Jahres verlängert, volles Paket inkl. Zweitkarte und 2 SKY+ pro Receiver.

                             

                            • Zweitkarte ist laut Sky nicht mehr notwendig, aber um vollen Umfang von Sky Q nutzen zu können muss man den Vertrag umstellen und 10€ mehr bezahlen da SKY Q nur 6 Monate freigeschaltet sein soll?

                             

                            • Man braucht doch aber die Zweitkarte für den 2ten Receiver?

                             

                            • Wie soll das alles funktionieren, da man ja auch von anderen Orten auf einen Receiver zugreifen können soll?

                             

                            • Funktioniert das von vorne starten auch auf z.B. RTL HD, da man dort ja nicht mal aufnehmen kann?

                             

                            • Sind die privaten Sender wie PRO 7 HD oder RTL HD in SKY Q enthalten, dann könnte man Kabel Deutschland sparen?

                             

                            • Was passiert wenn man seinen Vertrag nicht anpasst, was kann man dann nicht nutzen?

                             

                            Danke schon mal für eure Antworten!

                              • Re: Sky Q und Zweitkarte
                                jonnycash

                                Puuuuh.

                                 

                                • Korrekt, so sollte es sein, aber ob es in der Praxis klappt weiß keiner.
                                • Wird sicher ergeben, evtl gibts eine neue.
                                • Man kann nicht von woanders auf den Receiver zugreifen.
                                • Nein und auch nicht in SD, die Privaten sind auf den Clients wie Apple TV und Samsung Apps nicht zu sehen.
                                • Dann bleibt alles wie es ist, lediglich die Multroomgeschichte hast du nicht.
                                • Re: Sky Q und Zweitkarte
                                  grenze

                                  Was bringt mir dann Sky Q? Multiroom kannst knicken da es kaum TV Geräte gibt die das können. Von vorne starten funktioniert nur bei Filme die auch in der Videothek verfügbar sind. An der gleichen Stelle weiter sehen an einem anderen Gerät braucht man auch nicht wirklich... Und das für 10 Euro extra...

                          • Re: Sky Q und Zweitkarte
                            hangy

                            Laut gestriger Anfrage im Chat soll es möglich sein, die Zweitkarte zu beenden und Sky Q um EUR 10 hinzuzubuchen. Der Preis für die ZK soll dann wegfallen. Neue Laufzeit 24 Monate und Rabatte werden verlängert, so die Auskunft. Beide Sky Q müssen dann analog IP-ZK mit dem Internet verbunden sein.

                             

                            Wenns tatsächlich so ist stelle ich nach der Testphase um, jetzt hab‘ ich die alte normale ZK.