2 Antworten Neueste Antwort am 24.12.2015 09:45 von laggiv6 RSS

    Falsche Abrechnungen seit Vertragsverlängerung im Juli

    laggiv6

      Hallo zusammen,

       

      wie so viele Andere habe ich auch Probleme mit falschen Abrechnungen seitens SKY.

       

      Habe im Juli mein Abo verlängert und auf komplett gewechselt. Paket ist Online richtig hinterlegt.

      Sky komplett + HD  39,99€,

       

      Abgerechnet wird mir mein altes Paket ( Welt + Film + Sport + HD ) und noch eine Zweitkarte die ich NICHT besitze für 66,89€.

       

      Anfangs funktionierte es auch noch und die zuviel bezahlten Beträge wurden im nächsten Monat gutgeschrieben (in Form von Service- und Logistikpauschalen).

      Natürlich nur nach Hinweis bei der Kundenhotline. Jetzt nicht mehr, trotz minimum 1 Anruf im Monat von mir bei der Kundenhotline.

       

      Jedesmal wird man nur vertröstet. von wegen Systemfehler usw.

      Es kann doch nicht so schwer sein, die Abrechnung richtig im System zu hinterlegen.

       

      Warte jetzt auf die erste Mahnung von SKY :-), da ich nur noch das überweise was mein ABO kostet.

       

      Was kann man machen? Ich habe keine Lust mehr, mich jeden Monat aufs neue mit dem Kundenservice rumzuärgern.

      Auf Kontaktemails wird ja sowieso nicht geantwortet.

      Hat man Chance auf Sonderkündigungsrecht?

       

      Danke und Gruß