7 Antworten Neueste Antwort am 27.04.2018 13:36 von Ronald S. RSS

    Massive Probleme mit Sky+ Pro Receiver bei Erstinstallation

    schrei73

      Hallo liebe Community,

       

      ich bin seit kurzem Sky-Kunde (Sport-/Bundesliga-/Entertainment-/Cinema-Paket & Premium HD). Seit gestern ist auch der Sky+ Pro Receiver (Kabel) angekommen, dieser funktioniert leider nicht so wie gewünscht. Kabelanbieter ist Kabel & Medien Service.

       

      Im Lauf der Erstinstallation wurde der zweite Punkt (Überprüfung der Software-Version) nach wenigen Sekunden übersprungen. Der Sendersuchlauf identifizierte dann lediglich 85 TV-Sender und 73 Radio-Sender - Sky-Sender sind laut TV Guide nur Kanal 141 (TOGGO Plus) und Kanal 333 (funktioniert nicht) vorhanden. Infolge dessen konnte ich auch die Freischaltung der Smartcard auf Kanal 130 nicht durchführen (da dieser ebenfalls fehlt). Ein weiterer automatischer Suchlauf half nicht weiter, manuelle Suchläufe schlagen durchgehend fehl (Hinweis: Der Suchlauf ist fehlgeschlagen. Bitte überprüfen Sie Ihre Kabelverbindung.)

       

      Wenn ich auf Sky On Demand zugreifen möchte, kommt der Hinweis, dass ich eine EPG-Aktualisierung durchführen soll. Diese lässt sich aber ebenfalls nicht starten.

       

      Auch die Aktualisierung der Software funktioniert leider nicht. Aktuell befindet sich die Version 6-1-150.39.1 auf dem Receiver, aktuell ist nach meinen Recherchen wohl 6-1-150.41.1. Auch über das Bootloader Menü klappte die Aktualisierung nicht (lief die ganze Nacht durch, macht aber keinerlei Fortschritt). Auch mehrere Resets und die Rücksetzung auf Werkseinstellungen änderten nichts daran.

       

      Dazu kommt noch, dass der Receiver sehr langsam startet, bzw. sich zeitweise gar nicht aus dem Stand-By aufwecken lässt. Hier hilft oft nur ein mehrmaliges Ziehen des Netzwerksteckers.

       

      Ich hoffe, dass irgendjemand eine Idee hat, was hier zu tun ist. Vielen Dank schon mal für Ihre Hilfe!