1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 848 Antworten Neueste Antwort am 02.09.2018 18:07 von sonic28 RSS

    (Manuelles) Update - Info-Thread

    Andreas R.

      Hallo liebe Community,

       

      Eure bisher vorliegenden Anfragen zum Update auf Sky Q bzw. einem manuellen Update auf Sky Q wollen wir als Aufhänger nehmen, um im Folgenden nochmals einige Themen gesondert aufzuarbeiten und gleichzeitig klar zu stellen.

       

      Wie Ihr den unterschiedlichen Kommunikationen zum Start von Sky Q entnehmen könnt/konntet, wird das Update nach dem 2. Mai automatisch und in Form von Wellen auf die Sky+ Pro Receiver ausgerollt. (Hinweis: Dieser Prozess wird nach derzeitigem Stand Anfang bis August 2018 abgeschlossen sein. Wir können leider keine Auskunft darüber geben wann genau das Update für Euren individuellen Receiver erfolgt.)

      Über den genauen Zeitpunkt informieren wir Euch vorab per TV-Einblendung. Darüber hinaus begleiten wir Euch während der gesamten Umstellung per E-Mail. Falls wir Eure E-Mail-Adresse noch nicht haben und Ihr informiert werden wollt, hinterlegt diese bitte unter sky.de/ja bzw. sky.at/ja. Mehr Infos gibt's ebenfalls auf sky.de/DeinSkyQ bzw. sky.at/DeinSkyQ.


      Dass das Update bereits zu einem früheren Datum veröffentlicht und damit grundsätzlich als Download verfügbar gemacht wurde, war aufgrund technischer Prozesse leider nicht anders umsetzbar.

       

      Nun zum Update und den versprochenen Informationen:

      WICHTIG: Es erfolgt kein automatisches Update auf Q allein dadurch, dass man den Reset-Knopf drückt und dadurch ins entsprechende Menü gelangt. Es bedarf zusätzlich zweier manueller Eingaben via Fernbedienung, um das Update zu starten.

      Wie bereits im Rahmen eines anderen Threads in der Community thematisiert (https://community.sky.de/thread/56057), raten wir von einem manuellen Anstoßen des Updates dringend ab, da man dadurch z.B. Sky On Demand sowie den Sky Store nicht mehr nutzen kann.

       

      Was tun, wenn Ihr im Update-Menü gelandet seid, das Update jedoch abbrechen wollt?

      Solltet Ihr aus Versehen oder bewusst durch Drücken des Reset-Knopfs im besagten Menü gelandet sein, ohne das Update wirklich durchführen zu wollen, so könnt Ihr dieses wieder verlassen, indem Ihr den Receiver einfach kurz vom Strom trennt. Nach dem Neustart landet Ihr dann wieder auf der gewohnten Oberfläche.

      Die Sky Q Software wird dann automatisch und ohne dass Ihr selbst nochmals aktiv werden müsst zum geplanten Zeitpunkt auf den Sky+ Pro aufgespielt.

       

      Wie erfolgt das Sky Q Update konkret?

      Das Update wird über Nacht automatisch auf Deinen Sky+ Pro Receiver gespielt. Falls Du einen zweiten Sky+ Pro Receiver hast, erfolgt das Update dort zeitgleich. Bitte achte darauf, dass

      • Dein Receiver am Stromnetz angeschlossen ist,
      • mit dem Internet verbunden ist und
      • zum Termin des Updates keine Aufnahmen programmiert sind.

       

      Ich habe eine Zweitkarte und nutze diese auch mit einem Sky+ Pro Receiver. Werden beiden Receiver zeitgleich mit der Sky Q Software ausgestattet?

      Ja, die Umstellung erfolgt für beide Receiver zeitgleich.

       

      Wie lange dauert die Installation der Sky Q Software? Lässt sie sich abbrechen?

      Die Installation startet automatisch in der Nacht. Das Einrichten dauert nach abgeschlossener Installation nur ca. 5 Minuten. Ein manueller Abbruch des Installationsvorgangs ist nicht möglich.

       

      Beeinflusst die Installation von Sky Q meine Receiver-Einstellungen?

      Mit dem Update auf Sky Q bleiben Deine Einstellungen grundsätzlich erhalten. Du kannst sofort losschauen – auch Deine bisherigen Aufnahmen. Denn diese werden selbstverständlich beibehalten.

      Lediglich Deine Favoritenliste musst Du neu anlegen, das geht unter Einstellungen > Favoriten. Außerdem hast Du die Möglichkeit, Deine Sky Fernbedienung mit Deinem Fernseher zu koppeln und im Anschluss beide Geräte ganz bequem über eine Fernbedienung zu steuern. Das heißt, mit einem Tastendruck schaltest Du beide Geräte ein/aus und regelst die Lautstärke ohne Hantieren mit unterschiedlichen Fernbedienungen.

       

      Unterscheidet sich das Update auf Sky Q bei SAT- und Kabel-Kunden?

      Nein, ein Unterschied zwischen SAT- und Kabel-Empfang besteht beim Update nicht.

       

      Welche Bandbreite benötige ich für Sky Q?

      Um Inhalte streamen zu können, benötigst Du eine Bandbreite von mindestens 2 Mbit pro Sekunde. Für eine stabile und qualitativ hochwertige Wiedergabe von HD-Inhalten empfehlen wir jedoch eine Bandbreite von mindestens 8 Mbit pro Sekunde.

       

      Um welche Art von Update handelt es sich bei Sky Q?

      Es handelt sich um ein Update des Betriebssystems.

       

      Entstehen mir Nachteile, wenn ich meinen Sky+ nicht auf den Sky+ Pro mit Sky Q umstelle?

      Für ein wirklich beeindruckendes Fernseherlebnis mit zahlreichen neuen Funktionen und einer vereinfachten Bedienung solltest Du zum Sky+ Pro bzw. Sky Q Receiver wechseln. Welche Features Dich mit Sky Q erwarten, erfährst Du auf sky.de/SkyQ bzw. sky.at/SkyQ

       

      Kann ich meinen Sky+ Pro wieder auf die alte Software umstellen under gegen einen Sky+ Receiver tauschen, wenn mir Sky Q nicht gefällt?

      Nein, aus technischen Gründen ist die Softwareumstellung nicht möglich. Ein Rücktausch auf einen Sky+ Receiver ist ebenfalls nicht möglich. Schau Dir aber hier unsere Videos zu Sky Q an, die Dir die wichtigsten und besten Neuerungen vorstellen und Dir zahlreiche Tipps geben, wie Du das Beste aus Deinem Sky Q rausholst, damit du Dich mit der neuen Bedienoberfläche anfreunden kannst.

       

      Ich habe keinen Sky+ Pro Receiver. Wie bekomme ich die Sky Q Software?

      Die Sky Q Software ist exklusiv für den Sky+ Pro bestimmt. Mehr Informationen zu Sky Q findest Du auf sky.de/SkyQ bzw. sky.at/SkyQ.

       

      Viele Grüße

      Andreas


      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Update 05.06.2018:

      In der Nacht von gestern auf heute wurde eine neue Softwareversion veröffentlicht - zu erkennen in der "Systeminfo" Eures Sky Q Receivers an der Versionsnummer "Q073.000.42.00L".


      WICHTIG: Solltet Ihr das Update heute noch nicht auf Eurem Receiver haben, so seht bitte von einem manuellen Anstoßen des Updates ab. Ihr erhaltet das Update automatisch im Zuge der standardmäßigen Aktualisierung (EPG, etc.) kommende Nacht.

       

      Welche Verbesserungen bringt das Update mit sich?

      • Sender über "1000" können nun zu Euren Favoriten hinzugefügt werden
      • die Lautstärke des Receivers wurde angepasst
      • Optimierungen beim Sendersuchlauf
      • insgesamt wurde die Stabilität der Software und somit auch der On Demand-Inhalte erhöht

       

      Viele Grüße

      Euer Sky & Friends-Team

        1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende