3 Antworten Neueste Antwort am 29.04.2018 14:40 von Falko T. RSS

    Seit dem neuen Software-Update (@ SKY+ Receiver): beim Starten kein TV- Signal mit Hinweis auf 313, programmierte Aufnahmen werden nicht ausgeführt, Receiver friert bei Wiedergabe einiger Online-Inhalte ein, EPG unregelmäßig, Merkliste geleert...

    berlinhbk

      Hallo SKY & Community,

       

      vielleicht kennt ihr derartige Probleme vereinzelt schon von anderen Abonnenten und ihr könnt eventuell etwas dazu schreiben.

       

      Jedenfalls hab ich seit dem neuen Software-Update in den letzten paar Wochen hin und wieder ein paar auffallende Probleme mit meinem SKY+ Receiver beobachten können, die ich zuvor nicht hatte.

       

      Punkt 1:

       

      Erst gestern wieder zur Champions League (Sky Sport 1 HD) und sonst auch darüber hinaus auch auf anderen Sendern (inklusive nicht SKY-Sender).

       

      Leider kommt es hin und wieder vor, dass beim Starten des Receivers aus dem Standby überhaupt kein TV- Bild/ Signal (weder SKY noch Öffentlich-rechtliche) verfügbar ist. Angezeigt wird folgender Hinweis: "313 auf diesen Sender wird nichts gesendet!"

       

      Der Startkanal ist bei mir immer SKY Cinema HD gewesen. Seit wenigen Tagen bin ich zum Vergleich auf SKY Sport News HD gewechselt. Auch habe ich auf Probe "Start mit SKY Home" ausgeschaltet, aber dennoch kommt es hin und wieder vor, dass beim Starten…

       

      Entweder hilft es noch mal kurz (für ein paar Sek.) in den Standby zu gehen, den Stecker zu ziehen, oder auf mehrere Sender hin und her schalten, damit… Aber das alles klappt auch nicht immer und somit kann es hin und wieder vorkommen, dass ich für einige Minuten kein Bild/ Signal bekomme.

       

      An der Signalstärke kann es nicht gelegenen haben. Denn über meinen zweiten Receiver (nicht von SKY) konnte ich von allen anderen Sendern (die Privaten in HD oder die Öffentlich-rechtlichen) das Signal problemlos ohne Störungen/ Einschränkungen empfangen. Darüber geht aber kein SKY.

       

      Punkt 2:


      Daraus folgt wohl auch, dass programmierte Aufnahmen nach wenigen Sek. abgebrochen und somit nicht ausgeführt werden! Das konnte ich mittlerweile schon bei SKY Cinema HD, SKY 1 HD, SKY Sport HD, Sport1+ HD beobachten. Die Aufnahmen waren somit unvollständig und unbrauchbar.

       

      Btw. Wenn kein ausreichender Festplattenplatz verfügbar ist, wird mir das normalerweise schon vor einer Programmierung angezeigt. Den Grund ich demnach ausschließen, weil es diesen Hinweis nicht gab.

       

      Punkt 3:

       

      Der Receiver friert beim Abrufen beliebiger Inhalte (in meinem Fall in Bezug auf Serien) via SKY On Demand (also nur die aus dem Internet und nicht jene auf der Festplatte) ab und an ein. Das passiert (sollte es mal vorkommen) anschließend nach einem Werbespot/ Trailer ab Beginn einer Serien-Episode, die nach wenigen Sekunden einfriert bzw. gar nicht erst richtig startet. Dann hilft oftmals nur ein Neustart, also den Receiver vom Strom trennen.

       

      Ab und an kommt auch mal der Hinweis, "Ihre Internetgeschwindigkeit wäre zu langsam!" Trotz VDSL 50 und direkter Verbindung via Lan- Anschluss. Aber das scheint wohl normal zu sein. Hab das nämlich schon öfters hier und woanders lesen können. Mit anderen Anbietern (Netflix, Amazon ect.) keine derartigen Probleme.

       

      Punkt 4:

       

      Der EPG wird in der Nacht neuerdings unregelmäßig heruntergeladen, obwohl das Antennenkabel zu den Zeiten immer drin steckt, der Receiver immer am Strom angeschlossen ist und auch das Signal von meinem KNB (TeleColumbus bzw. neuerdings mit den Namen PŸUR) immer in Ordnung ist.

      Mal liegen seit dem letzten Update 2 Tage dazwischen, mal nur 1, sonst aber war der auf den Tag genau m.W. immer aktuell gewesen.

      Ich kann mich aber auch irren und eine Aktualisierung erfolgt nicht regelmäßig pro Tag. Ist mir nur mal so aufgefallen. Denn normalerweise müsste der doch jedes Mal so ab ca. 04.00 -12.00 Uhr aktualisiert werden, oder?

       

      Punkt 5 (das aber auch schon vor dem neuen Software Update):

       

      Zudem wurde schon ca. 3X mal unaufgefordert meine komplette Merkliste geleert (zuletzt mit dem neuen Software Update) und ich musste meine Inhalte neu der Merkliste hinzufügen. Füge meine Titel immer im Onlinebetrieb hinzu. Demzufolge rufe ich sie auch immer im Onlinebetrieb ab.

       

      Btw. Warum werden die Inhalte, egal wie man sie der Merkliste hinzufügt, nicht automatisch auf Verfügbarkeit (längste / kürzeste) hin geordnet? Also so wie früher.