9 Antworten Neueste Antwort am 25.04.2018 09:59 von tradorus RSS

    Sky an KDV Cable Receiver

    tradorus

      In der neuen Wohnung habe ich einen DSL Anschluss von Vodafone liegen.

      Jetzt haben die mir ein gutes Angebot gemacht.

      Eine 200K Leitung übers Kabelnetz inkl Cable Router sowie den Receiver (kein UHD).

       

      Da ich aber ein passendes Endgerät sowie den sky+ Pro nutze, bin ich noch am zögern was ich mache.

       

      Der UHD Festplattenreceiver von VF kommt nicht in Frage da ich eine monatliche Miete ( 1. Jahr 9,99€; 2. Jahr 14,99€) haben wollen zzgl. Bereitstellung von 49€.

       

      Wenn ich dieses Angebot annehme benötigt VF ja nur noch die Smartcardnummer und sie schalten Sky auf dem VF Receiver frei.

      Jetzt meine Frage, ich habe ein Vollpaket inkl Premium HD von Sky. Funktioniert dann auch alles inkl. SoD sowie Sky Box Sets wieder auf dem Receiver von VF, oder kann ich weiterhin den Sky+ Pro nutzen und kann den VF Receiver als Türstopper nutzen. *grins*

        • Re: Sky an KDV Cable Receiver
          grobmutant

          Sky on Demand, Sky Box Sets etc. kannst du nur mit dem Sky Receiver nutzen.

          Wenn du darauf nicht verzichten willst, kannst du die Programme von Vodafone Kabel Deutschland auch auf der Sky Smartcard freischalten lassen und weiterhin den Sky+ Pro Receiver nutzen.

          Dann wird deine Vodafone Smartcard allerdings direkt abgeschaltet und du musst die SmartCard und Geräte an Vodafone zurückschicken.

          Wenn das dein Weg sein soll, würde ich mir also erst gar nicht den Receiver von Vodafone zuschicken lassen, sondern gleich sagen, dass du die Hardware von Sky benutzen möchtest.

            • Re: Sky an KDV Cable Receiver
              tradorus

              Ich kann ja auch, dadurch das ich im Gästezimmer auch einen TV habe, den VF Receiver dort nutzen und den Sky+ Pro im Wohnzimmer oder geht das nicht?

                • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                  grobmutant

                  Dann müsstest du wohl eine Partnerkarte / Zweitkarte bei Vodafone buchen, damit das Programm von VF einmal auf der Sky Smartcard und einmal auf der extra Vodafone Smartcard (fürs Gästezimmer) freigeschaltet wird.

                  Die genauen Kosten dafür kenne ich nicht.

                   

                  ---------------------------------------------------------

                  Edit:

                  Eine Partnerkarte bei VF kostet wohl einmalig 24,99€.

                  Allerdings ist dann nur Basis HD auf der Karte firegeschaltet. Für weitere Sender (Premium HD) auf der Partnerkarte ist eine zusätzliche monatliche Gebühr fällig.

                  • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                    apwbd

                    tradorus schrieb:

                     

                    Ich kann ja auch, dadurch das ich im Gästezimmer auch einen TV habe, den VF Receiver dort nutzen und den Sky+ Pro im Wohnzimmer oder geht das nicht?

                    Natürlich ginge das auch. Du kannst auch, so habe ich es gemacht, auf eine Smartcard, die Vodafone dir schickt (G09 sollte es sein, das ist wichtig!), dein Sky Abo aufschalten lassen. Das können dir direkt die Mods hier machen. Kostet einmalig 19,90€.

                    Das hätte dann den Vorteil, dass du dir für den vorhandenen Vodafone Receiver für's Gästezimmer eine Vodafone Zweitkarte zulegen könntest, die gibt es beispielsweise nur mit den Privaten in HD schon ohne monatliche Zusatzkosten. Die ist nicht ganz unwichtig, denn ein Vodafone Receiver ist nur vollumfänglich nutzbar (z.B. mit EPG, Mediatheken-Zugang) mit einer von Vodafone freigeschalteten Smartcard.

                      • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                        tradorus

                        Wie ist das eigentlich wenn ich meinen bestehenden DSL Vertrag von der jetzigen Wohnung in die neue Wohnung mitnehme, aber das Angebot von VF nicht annehme, denn der bestehende Vertrag läuft Anfang Januar 19 aus.

                        Das Angebot von VF gilt für die neue Wohnung!!!

                        Ist die Kabeldose von VF generell frei so das ich die normalen Sender wie ARD, RTL, NTV und Co über den Sky+ Pro nutzen kann ohne irgendwas weiteres abzuschließen?

                        Momentan zahle ich für den normalen DSL Anschluss mit einer 50K Leitung 51€ (ja, ich habe vergessen zu kündigen)

                          • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                            apwbd

                            tradorus schrieb:

                             

                            Wie ist das eigentlich wenn ich meinen bestehenden DSL Vertrag von der jetzigen Wohnung in die neue Wohnung mitnehme, aber das Angebot von VF nicht annehme, denn der bestehende Vertrag läuft Anfang Januar 19 aus.

                            Das Angebot von VF gilt für die neue Wohnung!!!

                            Ist die Kabeldose von VF generell frei so das ich die normalen Sender wie ARD, RTL, NTV und Co über den Sky+ Pro nutzen kann ohne irgendwas weiteres abzuschließen?

                            Momentan zahle ich für den normalen DSL Anschluss mit einer 50K Leitung 51€ (ja, ich habe vergessen zu kündigen)

                            Wenn in der neuen Wohnung Vodafone Kabel anliegt, bekommst du im Normalfall kein DSL dort von denen, da die das meines Erachtens nach nur noch dort vertreiben, wo die mit ihrem Kabel nicht vertreten sind. Ob und welche Ausnahmen es gibt, weiß ich nicht, da frag am besten bei Vodafone nach.

                            Wenn du in der neuen Wohnung die Kabel-Grundgebühr in den Mietnebenkosten hast, sollte der Anschluss auch frei sein für alle Sender, die eingespeist werden. Da kannst du dann selbstverständlich deinen Sky+ Pro daran nutzen. Spricht nichts dagegen.

                            Ansonsten musst du den Anschluss selbst bei Vodafone beauftragen, kostet dann monatlich Grundgebühr (10€) an Vodafone direkt. Mehr braucht es auch nicht. Wenn du Internet über Kabel dazu nimmst, kostet es dann extra, dürfte klar sein, ich zahle für meine 100MBit 29,99€, welche Preise aktuell aufgerufen werden, weiß ich nicht, lass dich eben beraten.

                             

                            Wenn dein jetziger DSL-Anschluss von Vodafone ist, nimmst du ihn mit und lässt ihn ggf. auf Kabel umändern, ich meine gelesen zu haben, dass das geht. Wenn es ein anderer Anbieter ist, dann nimmst du ihn auch mit (sofern im neuen Anschlussgebiet verfügbar) und beauftragst eben vorläufig nichts neues bei Vodafone, sonst hättest du zwei Verträge. Später könntest du dann, wenn du es dann willst, bei Kabel Internet beauftragen (Wechsel), das geht sogar während der Laufzeit des alten Vertrages (wenn anderer Anbieter) auch ohne monatliche Grundgebühr für eine bestimmte Zeit, zum Beispiel für sechs Monate. Wie gesagt, beraten lassen...

                              • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                                tradorus

                                Eben mal mit VF telefoniert, die Kabeldose ist generell frei, heißt ich kann den Receiver con Sky auch so anklemmen.

                                Wobei das Angebot von VF für 19,99€ für eine 200K Leitung inkl Kabel wirklich gut ist.

                                 

                                Die besagte G09 Karte ist Standard bei VF. Somit ist die Aufschaltung bei Sky möglich.

                                Auch ist die Zweitkarte, wie du sagst kostenfrei.

                      • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                        peter65

                        tradorus schrieb:

                         

                        Eine 200K Leitung übers Kabelnetz inkl Cable Router sowie den Receiver (kein UHD).

                        Der UHD Festplattenreceiver von VF kommt nicht in Frage da ich eine monatliche Miete ( 1. Jahr 9,99€; 2. Jahr 14,99€) haben wollen zzgl. Bereitstellung von 49€.

                        Ich würde mir das nochmals genau ansehen, das Angebot.

                        Bei 19,99€ dürfte das definitiv nicht bleiben. Der Preis dürfte steigen, 200Mbit kosten ohne Rabatt, 39,90€!

                        Was du betreffs des UHD Festplattenrecorders schreibst stimmt nicht ganz, in dem Preis ist die Freischaltung für Privat HD enthalten, die UHD Box wird nicht ohne Senderfreischaltung ausgeliefert und braucht keine Smartcard!

                        Ein HD Festplattenrecorder mit Privat HD (Basic TV) Freischaltung würde dich monatlich 9,99€ kosten, keine Preissteigerung.

                        Da wird dir dann allerdings ne Smartcard mitgeliefert, welche es wird ist unvorhersehbar.

                        Du kannst Internet/Phone und das TV Angebot auch unabhängig von einander buchen, Preislich nimmt sich das wenn alle Rabatte für Neukunden wegfallen nichts.

                        Auch die 5€ Rabatt bekommst du dann, da mehr 25Mbit und wenn das Angebot mit dem HD Festplattenrecorder (Vodafone TV Cable) genutzt wird.

                         

                        Du aus meiner Sicht das beste und einfachste betreffs der TV Geräte:

                        Buchen von 200Mbit und Vodafone TV Cable, das wäre dann der Hauptvertrag, für den Sky Receiver läßt du dir Privat HD auf der vorhandenen Sky Karte (das wäre dann die Zusatzkarte, da aber eine Karte vorhanden ist muß VF/KD keine mehr schicken) freischalten, das dürfte dich dann nichts kosten (muß mich da korrigieren, laut aktueller Preisliste bei vorhandener Smartcard einmalig 14,99€).

                        Wo du den VF/KD DVR dann nutzt, das ist deine Entscheidung.

                        Beachte, wenn der TV Hauptvertrag gekündigt wird, wird die Zusatzkarte automatisch mit abgeschaltet.

                         

                        Zusatz-, Zeit,- oder auch Partnerkarte, aktuell einmalig 29,99€, laut Preisliste.

                         

                        Standard-Karten bei V/KD, da gibt es zwei!

                        D08 und G09, beide funktionieren in den VF/KD HD Recorder.

                        Die von Sky verschickte G02 ist gleich der G09, sprich auch die würde in dem VF/KD DVR funktionieren.

                        Die D08 geht nur in den VF/KD DVR, aber wenn du das in einem anderen Zimmer nutzen willst, dürfte das egal sein.

                        • Re: Sky an KDV Cable Receiver
                          tradorus

                          Habe mich jetzt gegen dieses Angebot entschieden.

                          Bedingt dadurch das ich Sky ja zum Laufzeitende gekündigt habe, weil es nicht wirklich unseren Vorstellungen entspricht, lasse ich den DSL Vertrag bei VF Ende des Jahres auslaufen und werde wohl zu einem anderen Anbieter von DSL/Cable oder IPTV wechseln.

                          Welcher das sein wird, kann ich noch nicht sagen. Aber für das bisschen BuLi/Sport was ich schaue, brauche ich dann kein Vollpaket von Sky.