5 Antworten Neueste Antwort am 27.05.2018 20:23 von jan07 RSS

    Sky+ HD ständig kein Signal über HDMI

    jan07

      Guten Abend,

      ich habe einen sehr merkwürdigen Fehler, den ich beim besten willen nicht in den Griff bekommen will.

       

      Ich habe vor vier Wochen Sky abboniert und etwa eine Woche später meinen Receiver bekommen. Zunächst lief einige Tage alles ohne Probleme. Dann plötzlich meldete mein Fernseher kein Signal (NICHT der Sky Receiver). Nach einem Anruf bei der Hotline war der Fehler scheinbar schnell identifiziert: Das HDMI-Kabel sollte schuld sein. Also einen Austausch arrangiert, der auch schnell funktioniert hat.

       

      Mit dem neuen Kabel funktionierte wieder erstmal alles wunderbar, bis plötzlich auch hier der gleiche Fehler aufgetreten ist. Ich also wieder bei der Hotline angerufen und wieder durch einen Mitarbeiter beraten wieder das HDMI-Kabel als schuldig identifiziert. Es gab wieder ein Austausch.

       

      Nun vor etwa einer Woche dann ist mir als der Fehler zum dritten mal aufgetreten ist, habe ich gemerkt, dass das gleiche Problem auch an verschiedenen HDMI-Kabeln auftritt.

       

      Also direkt alles Debuggt: Den Port am Fernseher geändert, verschiedene Geräte an verschiedenen Ports versucht und alles mögliche mit dem Ergebnis: Alle Ports am Fernseher funktionieren sicher...........

       

      Dann noch einmal die Sky Hotline angerufen, den Fehler genaustens erklärt und vom Mitarbeiter die Erklärung bekommen, wenn es mit verschiedenen Kabeln und Eingängen nicht funkioniert, wird es am Receiver liegen. Also einen neuen Receiver von Sky gesendet bekommen.

       

      Jetzt der Stand von heute: Als ich heute gucke springt das Fernsehen einfach wieder auf kein Signal. Also gehe ich auf die Quellenauswahl und wähle HDMI einfach noch einmal neu aus --- und siehe da: Das Signal ist wieder da! Für einige Sekunden jedenfalls, dann direkt wieder schwarzer Bildschirm und die Meldung kein HDMI-Signal.

       

      So langsam fängt das ganz schön an zu nerven, und ich habe auch keine Ahnung mehr woran es liegen könnte.

       

      Einerseits kann ich die Eingänge mit anderen Quellen ohne Probleme stundenlang ohne Probleme nutzen, sobald ich andererseits aber einen beliebigen Sky Receiver von den beiden, die ich momentan noch hier stehen habe anschließe, kommt immer nach verschieden langen Wartezeiten der gleiche Fehler.

       

      Der Fernseher ist ein Philips Gerät mit Firmware von 2018 und Android TV, der im letzten Jahr angeschafft wurde. Die Receiver sind Sky+ HD Receiver, die jeweils verschiedene Netzteile haben. Im Sky Service Menü wird der auch korrekt angezeigt. Es gibt aber beim verschwinden des Signals keinerlei Fehlermeldung und wann das Signal verschwindet ist auch immer unterschiedlich. Mal nach einem Tag, zu Anfang nach einer Woche.. Mal nach 2 Minuten oder 10 Sekunden. Völlig wirr und ohne irgendeinen Zusammenhang.

       

      Den Marathon die Receiver zu überprüfen hab ich in den letzten Wochen zu einem Ritual gemacht, aber wenn ich so viel für den Service bezahle, dann möchte ich auch irgendwann bitte auch, dass es mal läuft, und davon bin ich zumindest im Moment weit entfernt.

       

      Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mit beim Aufklären dieses Spuks helfen kann.

      So nützt mir auch das beste Pay-TV Programm nicht.

       

      Viele Grüße
      Jan