1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 134 Antworten Neueste Antwort am 29.04.2018 13:33 von xfire09 RSS

    Sky Q ab Mai 2018

      Der Starttermin für "Sky Q" steht jetzt offiziell fest. Ab 2. Mai 2018 ist es auch hierzulande so weit.

       

      Einige Eckdaten schon mal vorab:

      - automatisches, nicht widerrufbares Update für alle 1,3 Millionen Sky+ Pro Besitzer

      - Updates kommen in Wellen von 50.000 (Dauert also bis alle es haben!!!)

      - Zeitspanne ist von Anfang Mai bis Ende August

      - Installation dauert mindesten 45 Minuten

      - auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig (3 x TV und 2 x Mobil) Sky empfangen

      - Sky Q als App oder über den Receiver

      - Apps von Sendern wie ARD, ZDF, RedBull TV und Musikvideos

      - komplette Neuprogrammierung der Fernbedienung (Tastenbelegung, Kopplung mit TV Gerät)

      - zu einem späteren Zeitpunkt Netflix geplant

      - Autoplay wie bei Netflix

      - Fortsetzen: nahtloses weiterschauen nach Unterbrechung (geräteübergreifend)

      - Receiverstart bis Bild in 5 Sekunden

      - HD Oberfläche

      - Angebote nach individuellen Sehgewohnheiten (abschaltbar)

      - Aktivierung der Bluetooth-Funktion am Pro für Musik streaming auf TV (abschaltbar)

      - Restart: Wer zu spät einschaltet, kann bereits laufende Sendungen dennoch von vorne ansehen.

      Vieles was sich die Community sich gewünscht hat, wird nun umgesetzt.

       

      Nachricht geändert durch Service Helfer Anzahl der Updates und Zeitraum korrigiert.

        • 1. Re: Sky Q ab Mai 2018

          Hatte gehofft, dass nach der Ankündigung gleich ein neuer Videoblog kommt. Die Veränderungen sind doch schon enorm.

          • 2. Re: Sky Q ab Mai 2018
            mthehell

            2 Einschränkungen, zumindest temporär:

            - auf bis zu fünf Geräten gleichzeitig (3 x TV und 2 x Mobil) Sky empfangen - Zu Beginn zunächst nur auf Samsung TVs ab 2015 und TVs mit AppleTV

            - Sky Q als App oder über den Receiver - Wenn dasselbe Sicherheitssystem verwendet wird wie bei SkyGO funktioniert SkyQ nicht mit gerooteten Geräten und Geräten mit CustomROMs, die nicht auf der Whitelist stehen (wie es zur Zeit bei HUAWEI der Fall zu sein scheint).


            Vieles was sich die Community sich gewünscht hat, wird nun umgesetzt. - Ich würde es weniger euphemistisch formulieren. Vieles, was gefordert wurde um dem (Markt-)Standard wieder mal näher zu kommen ist endlich umgesetzt worden.


            Und die Kunden ohne Internet zu Hause bekommen nun auch von Sky gezeigt, dass es zukünftig nicht mehr 'ohne' geht, auch nicht beim heißgeliebten linearen PayTV - und man doch lieber mal überlegen sollte, ob man nicht einen Teil des monatlichen Geldes in eine vernünftige Internetleitung/Infrastruktur steckt, statt sich auf den linearen TV-Empfang und seinen geliebten Sky-Receiver zu verlassen.

            Das haben im übrigen Teile der Community auch schon jahrelang erklärt und wurden als freakige technikaffine Randgruppe deklariert.



            • 3. Re: Sky Q ab Mai 2018
              garffield

              Das ist jetzt mind. dein dritter, vierter Eintrag dazu und jetzt gar mit EtxraTread

               

              KLAUSIS Tread  Event "dasneuesky"  ist doch VÖLLIG ausreichend.

              • 4. Re: Sky Q ab Mai 2018
                ziggy4711

                ich finde den Beitrag von mthehell hier durchaus angebracht, weil er hier, themenbezogen, noch mal seinen Standpunkt klar gemacht hat.

                Es gibt auch Einsteiger, die diesen Thread zuerst oder ausschließlich lesen...

                • 5. Re: Sky Q ab Mai 2018
                  onzlaught

                  servicehelfer schrieb:

                  ...

                  - komplette Neuprogrammierung der Fernbedienung (Tastenbelegung, Pairing mit TV Gerät)

                  ...

                  Die FB wird doch bitte nicht mit dem Fernseher gepairt sondern

                  kann diesen in Grundfunktionen bedienen!?

                  • 6. Re: Sky Q ab Mai 2018
                    garffield

                    Finde ich NICHT, da ein, sehr guter Tread!!, hier m.E. ausreichend ist!

                    Zumal der T-Eröffnner 3-4 mal gleich schrieb und den hier wohl nur...damit er endlich Beachtung findet!!

                    Sollte ich mich getäuscht haben, so sorry am den TE!

                     

                    Weniger ist oftmals viel mehr!

                     

                    Edit: Mist, jetzt sollte ich doch ziggy bissel zustimmen müssen  

                     

                    Bei Klausis TTitel  geht nicht hervor, dass es sich um Sky Q handelt anders als hier...

                    • 7. Re: Sky Q ab Mai 2018
                      wtanzer

                      wird Sky Q auch für Telekom Entertain Kunden verfügbar sein?

                      Also kann ich die Sky Q App auf meinem Samsung TV auch nutzen, wenn ich keinen Sky+ Receiver habe weil ich mein Fernsehsignal über die Telekom bekomme?

                      • 8. Re: Sky Q ab Mai 2018
                        onzlaught

                        Ich behaupte mal nein.

                        • 9. Re: Sky Q ab Mai 2018
                          mrb

                          ....würde mich auch interessieren... Habe mich auch gefragt, ob die APP am TV dann ggf. die Box im allgemeinen ersetzt. Wahrscheinlich geht dann eben download und Speichern/Aufnehmen nicht. Wenn ich sowieso die Box/Receiver benötige - wozu dann noch die APP (am TV)?

                          • 10. Re: Sky Q ab Mai 2018
                            klausi67

                            Mr Bounce schrieb:

                             

                            ....würde mich auch interessieren... Habe mich auch gefragt, ob die APP am TV dann ggf. die Box im allgemeinen ersetzt. Wahrscheinlich geht dann eben download und Speichern/Aufnehmen nicht. Wenn ich sowieso die Box/Receiver benötige - wozu dann noch die APP (am TV)?

                            Die App ist dann dafür da den Stream von der Box zu empfangen Multiview

                            • 11. Re: Sky Q ab Mai 2018

                              Ich würde vermuten das alle diese Funktionen einen Sky+ Pro Receiver voraussetzen.

                               

                              Die Sky+ (ohne Pro) Receiver bekommen ja das Update nicht.

                              • 12. Re: Sky Q ab Mai 2018
                                mrb

                                Ah ok... Danke!

                                • 13. Re: Sky Q ab Mai 2018
                                  garffield

                                  offox74 schrieb:

                                   

                                  Die Sky+ (ohne Pro) Receiver bekommen ja das Update nicht.

                                   

                                  Jott sei DANK!

                                  • 14. Re: Sky Q ab Mai 2018
                                    jonnycash

                                    servicehelfer schrieb:

                                     

                                    Vieles was sich die Community sich gewünscht hat, wird nun umgesetzt.

                                     

                                    Hat so ein wenig was von Herbst 1989..........und wenn es nicht schon da stehen würde,

                                    hätte ich a la Schabowski gefragt: "Ab wann ist das jetzt gültig ?"

                                     

                                    1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende