17 Antworten Neueste Antwort am 06.01.2016 19:40 von ph4b RSS

    Probleme mit Sky-Wlan-Modul & keinen Sky-Support

    mito

      Moin,

      ich habe mich hier angemeldet um meine Erfahrungen bzw. meine Probleme in den letzten Monaten mit Sky mitzuteilen.

      Wir schauen Sky über Satellit und seit einigen Monaten Sky-Anytime bzw. Sky on Demand per Sky-Wlan-Box.

       

      Und da haben wir auch schon das Übel, die Sky-Wlan-Box.

       

      Laut der IP-Netzwerk Konfiguration ist die Box im Wlan angemeldet, der Sky-Systemtest sagt ebenfalls, dass eine Verbindung aufgebaut worden ist, die entsprechende grüne Lampe am Receiver ist an. Doch wenn versucht wird, einen Demand-Film abzurufen, gibt es verschiedenste Probleme, die nicht nachvollziehbar auftreten:

       

      • Sporadisch kommt im laufenden Programm die Meldung, dass das Wlan erfolgreich hergestellt ist.
      • Der o.g.Fehler kann auch gerne permanent auftreten, sodass es nur hilft, das Wlan-Modul abzuschalten.
      • Der Receiver „friert“ sporadisch ein, sodass nur noch das Ziehen des Netzkabels hilft.
      • Beim Aufrufen von Sky-Home wird gesagt, dass der Online-Modus nicht verfügbar ist, obwohl die grüne Online-Lampe am Receiver an ist und der Systemtest eine erfolgreiche Verbindung angibt.
      • Wenn man es denn mal geschafft hat, sich durch das  Sky-on-Demand Menue zu klicken und man einen Film ausgewählt hat, bricht dieser nach 1% ab, anschließend „friert“ der Receiver ein.

       

      Dann habe ich mit den Spaß gemacht mal zu schauen, wie sich das Wlan-Modul im Menue der Fritz.Box verhält. Nach einem Nachmittag des Testens, so wie heute, hat man z.B. 40 verschiedene IPs, die dem Wlan-Modul zugeordnet sind. Wenn man die löscht, dann treten immerhin die permanenten Meldungen über ein erfolgreiches Einrichten des Wlans nicht mehr auf.

       

      Da wir auch noch andere Streaming-Dienste nutzen, kann ich ausschießen, dass die Internetverbindung bzw. das Wlan nicht fähig ist, Filme zu streamen. Dort treten keinerlei Probleme auf.

      Schließt man den Receiver mit einem Kabel am Router an, ist alles OK. Aber da der Router nicht im Wohnzimmer steht, ist das Kabel auf Dauer keine Option.

      Demnach ist das Wlan-Modul anscheinend das Problem………. .

      Anrufe bei Sky sind erfolglos, da die Technik nicht erreichbar ist, momentan warten wir seit einer Woche auf einen entsprechenden Rückruf der Technik……….

      Leider haben wir inzwischen haben wir das Abo verlängert …….. .

       

      Bin für jede Hilfe / Anregung dankbar…….. .