10 Antworten Neueste Antwort am 11.04.2018 17:47 von lehmi2001 RSS

    Retoure angeblich unvollständig....

    lehmi2001

      Hallo,

      Ich habe anfang Dez.2017 meine smartcard incl. CI Modul mit dem Sky Retourenschein zurückgesandt (Vertragsende). Mitte Dezember erhielt ich die Mail, dass die Retoure eingegangen sei. Jedoch habe ich die Mail nicht genau gelesen und übersehen, dass nur die smartcard bestätigt wurde. Den Einlieferungsbeleg habe ich danach leider vernichtet, da ich dachte es sei alles erledigt. Nun liege ich im Clinch mit Sky und habe bereits 2 Mahnungen und die Schadensersatzforderung von 23,50 euro belastet bekommen. Ich kann nichts mehr nachweisen (ausser meine Frau als Zeuge, dass ich die Sachen zusammen verpackt habe). Sky sagt, sie brauchen den Sendenachweis wg. Gewichtsangabe und so. Was kann ich tun??

        • Re: Retoure angeblich unvollständig....
          herbi100
          Jedoch habe ich die Mail nicht genau gelesen und übersehen, dass nur die Smartcard bestätigt wurde.

          Dass wird der Knackpunkt sei, da Sky ja das fehlen reklamiert hat.

           

          Warte erstmal, bis sich ein Moderator meldet, der kann nachschauen, ob es Buchungsfehler sind, die das Mahnwesen ausgelöst haben,

          oder ob das Modul tatsächlich als nicht eingegangen im System ist.

           

          Aber Vorsicht, nach der 2 Mahnung, gibt es Sky an ein Inkasso weiter.

           

          Evtl. jetzt noch bezahlen,

          oder

          darauf einrichten, dass man anwaltliche Hilfe brauchst.

            • Re: Retoure angeblich unvollständig....
              bulldozerjens

              herbi100 schrieb:

               


              Aber Vorsicht, nach der 2 Mahnung, gibt es Sky an ein Inkasso weiter.

              Das ist nicht KOrrekt, erst nach der 3ten Mahnung.

               

              Wenn du mit Hermes oder DHL verschickt hast gibt es die möglichkeit ein Verfahren einzuleiten mit dem man die Sendung nachvollziehen kann, auch ohne Sendungsverfolgungsnummer. Gehe in diesem Fall am besten zu einer der beiden Versandzentralen und frage mal freundlich nach, Solch ein Verfahren ist günstiger als der Ersatz.

                • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                  herbi100
                  Das ist nicht KOrrekt, erst nach der 3ten Mahnung.

                  Da hast Du Recht,

                  wollte eigentlich mitteilen, dass der Weg zum Inkasso nicht mehr weit ist

                  und das Inkasso auch schon mal nach der zweiten Mahnung kam

                    • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                      kleines23

                      Habe im August auch eine Bestätigung meiner Geräte bekommen das sie in unserem Lager eingegangen sind , aber kein e einzelnen aufgeführten Teile, da einige nach Monaten noch mitgeteilt bekommen haben das z.b. die Festplatte fehlte oder Smartcart mach ich mir gedanken . Und ist es jetzt standart das alle Teile aufgeführt werden bei der Bestätigung des eingangs im Lager. ????

                        • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                          herbi100
                          Und ist es jetzt standart das alle Teile aufgeführt werden bei der Bestätigung des eingangs im Lager. ????

                          Keine Ahnung, denke Inhalte werden an verschiedene Stellen weitergeleitet,

                           

                          Denke zB. die Smartcard kommt wo ganz anderes hin, als ein Receiver (die werden ja wieder aufgearbeitet)

                           

                          Warte einfach auf einen Moderator, der sagt Dir, was du machen sollst und wie die Buchungslage ist.

                            • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                              kleines23

                              Hoffe ja das sich damit alles erledigt hat , schreiben ja eingang meiner Geräte , aber ich lese immer das bei anderen die einzelnen Teile stehen bei mir nicht. Es waren zwei Receiver eine Festplatte und 2 Smartcarten . Hatte alles in einem Packet  versendet und Karten im Umschlag an den jeweiligen Receiver geklebt.Aber ich werd die Pferde nicht scheu machen ,wird schon inordnung sein.

                                • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                                  herbi100

                                  Es ist eigentlich ganz einfach.

                                   

                                  Wenn Du heute etwas zurückschickst und es fehlt etwas,

                                  hast Du so zusagen "einen Schuß frei"


                                  Kein Gericht, wird Dir unterstellen,

                                  dass Du nur einen Schuh

                                  dass Du nur ein Gerät

                                  usw. zurückschickst,

                                  ebenso,

                                  wie kein Gericht vermutet, dass Du bei einer Kündigung mit Einschreiben,

                                  einen leeren Briefumschlag verschickst (sollte der Empfänger das behaupten).

                                   

                                  Kritisch wird es erst, wenn man schon mal "auffällig" geworden ist.

                                   

                                  Das Problem ist nur, wie geht man mit dem Fall um, wenn ein Unternehmen Forderungen stellt.

                                  Meist genügt die Vorlage des Sendebelegs, da dann die Unternehmen wissen, dass sie keine Chance

                                  haben, etwas ein zu fordern.

                                   

                                   

                      • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                        kaianton

                        Die Forderrung des Einlieferungsbelegs mit Gewichtsangabe ist totaler Quatsch weil die Pakete mit Sky-Retourenaufkleber weder von der Post noch von Hermes bei der Einlieferung gewogen werden.

                        • Re: Retoure angeblich unvollständig....
                          Dorina N.

                          Hallo lehmi2001,

                          lass mir bitte Deine Kundennummer in einer Privatnachricht zukommen, damit ich mir einen Überblick verschaffen kann.

                          So erreichst Du mich: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                          Viele Grüße, Dorina